http://www.falstaff.at/nd/gourmetguide-international-teil-2-falsled-kro/ Gourmetguide International, Teil 2: Falsled Kro Per Hallundbaek kreiert abseits der Hauptstadt Kopenhagen eine außergewöhnliche Küche: Er lässt sich von lokalen, zum Teil selbst angebauten Produkten inspirieren und zaubert daraus Gerichte von Weltklasse.

Das reetgedeckte Gut aus dem 16. Jahrhundert ist eine Traditionsadresse auf der Insel Fünen. Küchenchef Per Hallundbaek aber lenkt sie nun in eine zeitgemäße, an den Leistungen seiner Kopenhagener Kollegen orientierte Richtung: lokale Zutaten, wilde Kräuter und (fast) rohe Meeresfrüchte. So wurde ein großer Gemüsegarten angelegt, der nicht nur hübsch anzusehen ist (und in dem Hotelgäste sich nach Herzenslust bedienen können), sondern neben der hauseigenen Küche auch jene hochdekorierter Restaurants in der Hauptstadt beliefert. Lachs wird langsam in einem Ofen im Park geräuchert – spätestens beim Frühstück gibt es das zartschmelzende Ergebnis zu kosten.

Das Menü wird in einem geschmackvollen Glaspavillon serviert – und so luftig, leicht und von der Umgebung geprägt, wie man hier zu sitzen kommt, gestaltet sich auch das Essen. Austern auf Eis kombiniert Hal­lundbaek mit zarten Tupfern einer orange leuchtenden Sanddorncreme, gepufftem wildem Reis und süßer, knackfrischer Vogelmiere: ebenso leicht wie animierend – die zupackende Säure der wilden Beeren kontrastiert den intensiven Meeresgeschmack der Muscheln sehr elegant. Gebeizte Meerforelle aus der nahen Bucht wird mit knapp gegarten Nordseekrabben in Tomaten-Gurken-Fonds serviert, dazu ein paar taufrische Forelleneier und fein marinierte Gurke – eine federleichte und eben deshalb memorable Komposition. Der Höhepunkt aber ist ein Gericht aus Kaisergranaten, Karotten und Stachelbeeren aus dem Garten, in der die süßsauren Akzente ganz herausragend mit dem tiefgründigen Aroma der aus dem Corail aufgemixten Sauce spielen. Ein traditionsreicher, überaus behaglicher Ort – mit einer ­Küche, die sehr versiert von der neuen Zeit erzählt. (SC)


Bewertung
Essen 47 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 10 von 10 
GESAMT 92 von 100


Relais & ChÂteaux Falsled Kro
Assensvej 513 Falsled
5640 Millinge, Dänemark
T: +45/6268/11 11
Im Winter So. und Mo. geschlossen
Mittagessen 12–14 Uhr, Abendessen 18.30–20.45 Uhr (letzte Bestellung)
www.falsledkro.dk


aus Falstaff 07/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • 22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Yi Long Court
    Wer eine Peking-Ente in Shanghai essen möchte, dem sei das »Yi Long Court« wärmstens empfohlen. Dort gibt es kantonesische Speisen auf hohem...
  • 22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Pollen Street Social
    Tapas à la anglaise? Möglich – und sogar außerordentlich köstlich, wie Jason Atherton in seinem »Pollen Street Social« beweist. Diese...
  • 22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Mirazur
    Sollten Sie nach einem Spitzenrestaurant an der Côte d’Azur suchen, legen wir Ihnen das »Mirazur« ans Herz. Eines der besten – und trotzdem...
  • 22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Studio
    Die exzellenten Speisen und die internationale Weinkarte halten, was die tolle Location verspricht: das »Studio« beeindruckt in jeder...
  • Mehr zum Thema

    News

    Geburtstagsmenü Nummer Sechs - 30 Jahre ŠKODA Österreich

    Mit der Weltpremiere des Škoda Yeti im Jahr 2009 legte der Automobilhersteller den Grundstein für seinen Erfolg im SUV-Segment.

    Advertorial
    News

    Ein Freudenfest für den Gaumen

    Kommen Sie mit auf eine vorweihnachtliche Genussreise durch Oberösterreich

    Advertorial
    News

    Der perfekte Winterurlaub für Gourmets in Italien

    In der italienischen Region Trentino lassen sich Wintersport und Kulinarik bestens kombinieren. Wir zeigen Ihnen, welche Stationen Sie auf der Piste...

    Advertorial
    News

    Neuartige Ballaststoffe machen Pizza, Pasta & Co. gesünder

    In Australien haben Forscher neuartige Ballaststoffe entwickelt, die beispielsweise ballaststoffarmen Lebensmitteln wie Pizza zugefügt werden können,...

    News

    Typische Weihnachtsessen rund um den Globus

    Der traditionelle weihnachtliche Festschmaus beim Fastfood-Riesen, am Grill oder dem Buffet. Falstaff blickt auf die Weihnachts-Teller rund um den...

    News

    Stroh Rum wird 190 Jahre alt

    Der bekannte Rum aus Österreich feiert Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es drei Rezepte, in denen sich der Rum pudelwohl fühlt, und die Gaumen verwöhnt...

    News

    So lassen sich Ei und Eiweiß beim Backen ersetzen

    Sie überkommt ein spontanes, intensives Verlangen auf Kekse backen, haben aber keine Eier zur Hand oder wollen sogar komplett darauf verzichten? Man...

    News

    Der Festtagsklassiker Lachs und was man zu ihm trinkt

    Schon die Farbe des Lachses zeigt seine Außergewöhnlichkeit an. Daher gehört der Fisch aus dem Norden in unseren Breiten auch ganz selbstverständlich...

    News

    CAYOS – neuer Hotspot im Bezirk Mödling

    Das Restaurant CAYOS ist der neue fine-dining Hotspot in Mödling mit erlesener Haubenküche von Oliver Hoffinger.

    Advertorial
    News

    »Schatz Imhof«: Oder wie man die Nacht zum Tag macht

    Zwei Clubbetreiber übernehmen das ehemalige »Stadtkind« und denken alles neu – außer die Bestuhlung.

    News

    Möbel meets Kaffee: Pop-Up »Café Prouvé«

    Das »Caffe vom See« wurde zum »Café Prouvé«. Das Pop-Up wurde bis 18. Dezember verlängert.

    News

    La Liste 2023: Rudi und Karl Obauer belegen einen Spitzenplatz

    Seit 2015 ist das Classement von »La Liste« das Resultat der Bewertungen aus hunderten Guides und Millionen von Online-Votings der weltweit besten...

    News

    Andreas Senn backt für Kinder

    Unterstützung bekommt er dabei von Ex-Skistar Brigitte Obermoser. Handsignierte Keksboxen werden gemeinsam mit einem Wein des Kremstaler Winzers...

    News

    Hermann Andritsch kocht bald auf der Gerlitzen auf

    Sein Anspruch: Die Küchenlinie soll sowohl zum Spirit des Hauses, zu den Gästen und zur sportlich-alpinen Umgebung passen.

    News

    Die »Griggeler Stuba« bekommt einen neuen Küchenchef

    Matthias Schütz gibt das Zepter des Gourmetrestaurants des »Burg Vital Resorts« weiter.

    News

    3 Adventkalender-Ideen für Sparfüchse

    Ein schöner und vor allem köstlicher Adventkalender muss nicht immer Luxusgut sein. Wir haben drei Tipps, wie Sie günstig und geschmackvoll durch den...

    News

    Weltweit erstes Champagnersalz mit Barons de Rothschild

    Das luxuriöse Meersalz wird mit Barons de Rothschild Brut Champagner hergestellt und ist weltweit nur in einer limitierten Auflage von 300 Stück...

    News

    »New Alpine Cuisine«: Am Weg zur Weltklasse

    Die neue alpine Küche hat das Zeug, zu einer Gourmet-Bewegung von weltweitem Renommee zu werden. Denn der Alpenraum und seine Produkte sind ein...

    News

    Wellness für alle Sinne

    Dass Österreich ein Land der Genießer ist, zeigt sich besonders eindrucksvoll in den Wellness-Tempeln des Landes. Hier kommt zusammen, was...

    Advertorial
    News

    Ab Dezember gibt es »Mochi-Stelzen«

    Kreiert wurden diese anlässlich der beiden Unternehmensjubiläen von »Luftburg« und »Mochi«.