Javier Olleros gilt als wichtigster Vertreter der »nueva cocina« Galiziens / Foto: beigestellt
Javier Olleros gilt als wichtigster Vertreter der »nueva cocina« Galiziens / Foto: beigestellt

2Das ist ein Tipp für den kulinarischen Sommerurlaub: Das galizische Städtchen O Grove ist für seine Austern, Hummer, Taschenkrebse, Langusten und Muscheln in ganz Spanien bekannt. Gleichzeitig gedeihen in der Region hervorragendes Gemüse und exzellente Weißweine wie der Albariño.

Verwirklichter Traum
Der Koch­künstler Javier Olleros stammt aus einer Hoteliersfamilie im Ort und hat sich unweit des elterlichen Hotels vor vier Jahren seinen Restauranttraum verwirklicht. »Culler de Pau« besticht durch seine schnörkellose Bauhaus-Architektur. Die großen Pa­­noramafenster bieten einen Blick über Gemüsefelder auf den zerklüfteten Fjord von Arousa. Die Geradlinigkeit des Designs ist Programm für Olleros’ Stil, er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der »nueva cocina« in Galizien. Den Auftakt macht ein Klassiker der Region, ein mit Pimentón verfeinerter »Pulpo a feira«. Der Oktopus besticht durch die Zartheit seines Fleisches, kombiniert wird er mit einer geschmacksintensiven lokalen Kartoffelsorte. Danach folgt eine mit Limonen gedünstete Weißbrasse, die in der Kombina­tion mit frischen Algen für eine wahre Geschmacksexplosion sorgt. Sensationell ist auch das auf den Punkt gegarte Milchlamm mit Polenta samt hausgemachter Kräuterbutter. Zum Abschluss serviert Olleros ein nicht zu süßes Rote-Bete-Eis in einer Waldfrüchtesauce samt Kokos-Joghurt. »Culler de Pau« ist ein außergewöhnlicher Ort mit einer außergewöhnlichen kreativen Küche, dennoch sind die Preise moderat, das Sechs-Gänge-Menü kostet 48 Euro.

Bei der Auswahl der Getränke kann der Gast ruhig auf die Empfehlung des geschulten, überaus freundlichen Personals vertrauen – egal ob beim Sherry aus Jerez, beim Weißwein aus den nahen Winzerdörfern oder bei den unterschätzten spanischen Süßweinen.


Bewertung
Essen 47 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 90 von 100


CULLER DE PAU
Reboredo 73, 36980 O Grove (Pontevedra), Spanien
T: +34/(0)986/73 22 75
13.30–16 Uhr und 20.30–23 Uhr
Montag- und Donnerstagabend sowie ­Dienstag ganztags geschlossen (mit Ausnahme Juli und August)
www.cullerdepau.com

Weiterlesen: Gourmetguide International, Teil 3

(HPS)
Aus Falstaff Nr. 04/2013

Mehr zum Thema

  • Italian Spirit in Hongkong – mit Produkten aus aller Welt / Foto: beigestellt
    16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 5: Otto e Mezzo - Bombana
    In Hongkong, fast 10.000 Kilometer vom heimatlichen Bergamo entfernt, bietet Umberto Bombana unglaublichen Italian Spirit.
  • Ein wahrer Genuss­tempel und bis ins Detail designt / Foto: beigestellt
    16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Restaurant Zepra
    Der israelische Chef Avi Conforti hat für seinen Genusstempel die besten Rezepte Asiens zusammengetragen.
  • Weinwirt: »Döllerer’s Wirtshaus« bietet tolle Küche und eine der ­besten Weinkarten Österreichs / Foto: beigestellt
    16.05.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Döllerer's Wirtshaus
    Sehr viel besser als der Familienbetrieb in Golling bei Salzburg kann ein Wirtshaus auf dem Land nicht sein.
  • Hier wartet eine geradezu überbordende Weinauswahl / Foto: beigestellt
    26.06.2013
    Gourmetguide International, Teil 1: Arola Vintetres
    Das Restaurant des Adrià-Schülers Sergi Arola in São Paulo besticht mit einem grandiosen Weinkeller und entsprechender Auswahl.
  • Mehr zum Thema

    News

    Eintopf: Wärmt die Wohnung und das Herz

    In der Früh den Ofen einheizen, am Abend essen: Eintöpfe, die sich fast von selbst kochen, wenn sie nur genug Zeit bekommen – vom jüdischen Scholent...

    News

    Top-Gastronomie: Schlemmen in Wien

    Besonders spannend, neu, außerordentlich kreativ oder gerade überaus angesagt – folgende Restaurants der Bundeshauptstadt sollten sich auf der...

    News

    Gut gekaut ist halb verdaut

    Es zählt zu den grundlegenden Regeln beim Essen: gut kauen, nicht schlingen! Wer hat das nicht in seiner Kindheit oftmals gehört? Lass dir Zeit! Aber...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

    Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

    News

    Die Wiener Zuckerbäcker

    In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

    News

    Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

    Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Braten: Eine Ente, viermal Genuss

    Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Wo Spitzenköche essen gehen: Lukas Mraz

    Das Ausnahmetalent ist Spitzenkoch des »Mraz & Sohn« in Wien und verrät im Interview, wo man nach einem Tag auf dem Snowoard einkehren sollte.

    News

    Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

    Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

    News

    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

    News

    »Le Burger« eröffnet an der Rotenturmstraße

    Für alle Burger-Liebhaber gibt es freudige Nachrichten: »Le Burger« eröffnet ein neues Restaurant mit Panorama-Blick auf das Lugeck.

    News

    Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

    Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

    News

    Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

    Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

    News

    Die spannendsten Restaurant-Projekte 2019

    »Herzig« mit Sören Herzig, »Bruder« mit Hubert Peter und Lucas Steindorfer, Alexander Mayer in der City, Harald Irkas Fisch-Restaurant und mehr.

    News

    Ski amadé: Bester Geschmack aus Österreichs Bergen

    Kulinarischer und sportlicher Genuss werden bei TASTE Ski amadé zu einer unverwechselbaren Geschmacksvielfalt vereint.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: M77

    Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

    News

    International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

    Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

    News

    Essay: Wien isst die Welt

    Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...