Spannendste Neueröffnung in Moskau: »The Fish Bar Res­taurant« auf einem Hausboot
Spannendste Neueröffnung in Moskau: »The Fish Bar Res­taurant« auf einem Hausboot / Foto: beigestellt

Kaum zu glauben, aber die dynamischste Restaurantszene Europas hat derzeit Moskau. Kaum ein Tag vergeht ohne Neueröffnung – dies ist die aktuell spannendste: »Fish Bar«, ein elegantes Restaurant auf einem luxuriösen Hausboot (!) auf der Moskwa. Jede Menge frischer Fisch in den Vitrinen – direkt aus Paris oder vom russischen Eismeer einge­flogen – und sogar eine freundliche Bedienung zeichnen dieses neue Gastro-Etablissement aus.

Wolfsbarsch, Dorade, Steinbutt, Sardine, Schwertfisch, Thunfisch, Red Snapper und sogar eine Doversole, alles ist zu haben. Und zwar je nach Geschmack in der Salzkruste gegart, gedämpft, vom Grill oder roh als Sashimi.

Der Höhepunkt ist aber sicher die riesige Kamtschatka-Krabbe von der fernöstlichen Halbinsel: Ein ganzes Tier wiegt zwischen drei und fünf Kilo und bringt mindestens 1,5 Kilo festes Krabbenfleisch. Bei einem wohlfeilen Preis von 170 Euro pro Kilo ­genügen dann schon ein bis zwei der ­riesigen Krabbenbeine, um den Appetit zu stillen.

Dazu gibt es jede Menge Risotto und Spaghetti und auch eine beachtliche Weinkarte, bei der man allerdings die Preise ­beachten muss: Italienisches aus dem Collio oder dem Piemont sind unter, ordentliche Burgunder oder Bordeaux nur deutlich über 100 Euro zu haben. Der teuerste Tropfen aus Margaux kommt dann schon auf 5.000 Euro, aber in der »Fish Bar« ­verkehren ja auch Oligarchen …
Sollten Sie Probleme mit dem Taxifahrer haben, dirigieren Sie ihn zum Hotel Ukraine – gleich gegenüber an der Moskwa ist das 150 Meter lange Hausboot der »Fish Bar« verankert.

Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 86 von 100


The Fish Bar Restaurant
Naberezhnaya Tarasa Shevchenko (gegenüber Hotel Ukraine)
121248 Moskau, Russland
T: +7/499/951 30 71
Tgl. 12–5 Uhr
www.restsindikat.com/restaurants/fish



Text von Hans Mahr
Aus Falstaff Nr. 08/2012
/ Aus Falstaff Deutschland Nr. 06/2012

Mehr zum Thema

  • Es ist allein schon ein Genuss, Chef ­Kazunori Kobayashi bei der Arbeit zu beobachten
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 5: Zigi
    Im Tokyo Baycourt Club kommen Kreationen auf den Tisch, die nicht nur höchste Produktqualität, sondern auch Ästhetik im Arrangement...
  • Lockeres Ambiente und entspannte Atmosphäre prägen das »Market«
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Market by Jean-Georges
    In Vancouver kombiniert der Spitzenkoch französische Küche mit asiatischer, die Zutaten stammen in erster Linie aus der Provinz British...
  • Die Süßkartoffeln sind von Schokolade um­geben und erinnern ein wenig an Trüffeln
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Rodrigo de la Calle
    Der Chef de Cuisine besinnt sich auf die agrarische Tradition seiner spanischen Heimatstadt Aranjuez.
  • Keine ganz große Küche, aber beste Qualität zu ordentlichen Preisen
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 2: La Barrique
    Es war einmal eine kleine, aber feine Weinbar in Rom. So beginnen gute Gourmetmärchen – und in diesem Fall ist das Märchen Wirklichkeit.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff-Test: Die besten Krapfen 2020

    Vom Traditionsbäcker oder vom Diskonter – welche Produkte unsere Experten-Jury überzeugt haben, erfahren Sie hier.

    News

    Der Opernball für Couch-Potatoes

    Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

    News

    Burgenlands Gärten: In die Erde, fertig, los

    Paradeiser, Paprika, Chili & Co: Der Seewinkel mit seinen endlosen Sonnenstunden und seinem speziellen Mikroklima ist der Gemüsegarten des...

    News

    Pierre Gagnaire: Herr der Sterne

    Sein Flagship-Restaurant »Pierre Gagnaire« in Paris hält seit über 30 Jahren drei Michelin-Sterne. Auch die anderen zehn Betriebe des 69-Jährigen...

    News

    Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

    Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

    News

    Top 10: Frühstück & Brunch mal anders in Wien

    Ob Steak, Sushi, mit Yoga oder einmal rund um den Globus – an diesen Adressen wird ein außergewöhnlicher Start in den Tag geboten.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    Best of Champagner-Hotspots in Wien

    Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Tischgespräch mit Sarah Wiener

    Im Falstaff-Talk spricht die prominente Köchin über Selbstgekochtes & Kreatives.

    News

    Vanille: Die Blüte der Backkunst

    Die Wienerin Patricia Petschenig hat in Paris die ganz hohe Kunst der Pâtisserie erlernt. In ihrer »Parémi«-Backstube hat sie uns gezeigt, warum...

    News

    Hangar-7: Gastkoch Ciccio Sultano

    Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Gastkoch des Monats Februar 2020 im Hangar-7: Ciccio Sultano, Duomo, Siracusa, Sizilien.

    News

    Erster Besuch bei Max Stiegl im »Dstrikt«

    Großes Kino: Der burgenländische Spitzenkoch absolviert einen Gastauftritt im »The Ritz-Carlton, Vienna« den man sich nicht entgehen lassen sollte.

    News

    Die beliebtesten Würstelstände 2020 sind gekürt

    Der »scharfe René« gewann die Publikumswahl vor dem »Altwiener Würstelstand beim Volkstheater« und dem »Wiener Würstelstand« in der Pfeilgasse.

    News

    Hochzeitsbräuche: Busserl und Krapferl

    Hochzeitsbräuche schlummerten lange in Poesiealben – heute erleben sie ein Revival und bescheren der weltberühmten burgenländischen Bäckerei neuen...

    News

    Restaurant der Woche: Noble Savage

    Unkonventionell und mutig: Igor Kuznetsov spielt mit französischen sowie japanischen Einflüssen und setzt auf höchste Produktqualität.

    News

    Alles über Wild in der Küche

    Was kann Wild in der Küche? Welche Stücke von welchen Tieren sind am besten und wie geht man damit um? Und ist Wildfleisch tatsächlich so gesund, wie...

    News

    Buchtipp: Der ganze Fisch

    Josh Niland lässt Fisch bis zu drei Wochen reifen – und macht dann ­Carpaccio daraus. Der australische Starkoch erzählt, wie er ­den Umgang mit Fisch...

    News

    Genussvoller Brunch im YAMM! an der Ringstraße

    FREE FLOW BUBBLE: das YAMM! an der Ringstraße bietet Brunch-Genuss auf höchstem Niveau.

    Advertorial
    News

    Pop-Up-Restaurants der Jeunes Restaurateurs

    FOTOS & VIDEO: Miele initiiert sieben außergewöhnliche Genuss-Events von Spitzenköchen wie Andi Döllerer, Thorsten Probost und mehr.