Vom Pop-up-Lokal zum teuersten Restaurant der Stadt: Das »Saison« ist aktuell der hellste Stern am gastronomischen Himmel von San Francisco. Die bescheidenen Anfänge sind heute nur noch im unprätentiösen Dresscode und im freundlichen Service zu finden. Hippes Understatement herrscht in den loftartigen Räumen, die karg, aber warm gehalten sind, alles sehr geschmackvoll und aufs Wesentliche reduziert. Die Ausstattung ist nur vom Besten: der Ofen von Molteni, handgemachte Teller und die Gläser von Zalto. Ohne Trennung zwischen Küche und Gästebereich erlauben fast alle Tische den direkten Einblick in das souveräne Geschehen, bei dem Chef Joshua Skenes jeden Teller inspiziert, absegnet und manchmal sogar selbst den Gästen serviert. San Franciscos kulinarische DNA ist geprägt von Alice Waters Vorliebe für Lokales und Frisches sowie ­Thomas Kellers technischer Perfektion. Bei Joshua Skenes vereint sich ein solch hochkarätiges Erbgut. Manches wird roh präsentiert, einiges auch mit Hightech gegart, am liebsten arbeitet Skenes aber mit dem ­offenen Feuer. »Eine reife Erbse lässt sich nicht verbessern«, so Skenes, »aber im Feuer gibt sie ihre Seele frei.« Sein Chefmenü, rund zwanzig kleine Gänge zu 248 Dollar pro Person mit optionaler Weinbegleitung zu 148 Dollar, gleicht einem Spaziergang durch die Märkte der Bay Area, gepaart mit Trinkbarem aus aller Welt: Seeigelfilets unter Kürbispüree und Kaviar mit Eugen Müller Schwarzhof Riesling, Domaine Faiveley Mercurey Clos Rochette zu im Feuer geschmorten Brassica-Sorten in einer Bonito-Fisch-Bouillon – Skenes’ Signature-Dish.

Ein Abend im »Saison« bedeutet nicht nur essen, sondern ist ein kulinarisches Erlebnis: unterhaltend, spannend, den Horizont erweiternd und letztlich durchaus preiswert.


Bewertung
Essen 50 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 95 von 100


Saison
178 Townsend Street
San Francisco, CA 94107
T: +1/(0)415/828 79 90 (für Reservierungen)
Di.–Sa. 18–22 Uhr
www.saisonsf.com



Text von Stephan Schindler
Aus Falstaff Nr. 02/2013


Mehr zum Thema

  • 05.04.2013
    Gourmetguide International, Teil 2: Androuet
    Die Pariser Nummer eins in Sachen Käse eröffnete eine Dependance am Londoner Old Spitalfields Market.
  • 05.04.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Les Solistes by Pierre Gagnaire
    Im Berliner Hotel Waldorf Astoria serviert der Herdvirtuose betont französische Küche.
  • 05.04.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Lux
    In dem loftartigen Restaurant in Stockholm wird saisonale Northern Cuisine geboten.
  • 05.04.2013
    Gourmetguide International, Teil 5: Imperial Treasure
    Das in Singapur gefeierte Restaurant bietet nun auch in Shanghai kantonesische Küche vom Allerfeinsten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Die besten Beisln in Wien

    Wien ohne seine Beisln ist wie ein Gulasch ohne Saft. Ob urtypisch-authentisch oder mit modernem Ansatz: Ein echtes Wiener Beisl hat immer eine ganz...

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

    Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

    News

    Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

    Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

    News

    Top 10 Erdäpfel-Rezepte

    Zum Tag der Erdäpfel am 18. September haben wir unsere Lieblingsrezepte mit der tollen Knolle herausgesucht.

    News

    Trend aus New York: Cannabis-Cocktails

    Der US-Bundesstaat New York hat vor Kurzem Cannabis für den Freizeitgebrauch legalisiert. Binnen kürzester Zeit wurde daraus ein Riesenmarkt, den...

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    So kann man Lebensmitteln vertrauen

    Nicht alles, was im Supermarkt in den Kühlregalen liegt, ist wirklich vertrauenswürdig. Rund 15.000 jährlich von der AMA durchgeführte Kontrollen...

    Advertorial
    News

    Top 8: Die beliebtesten Speisepilze

    Ob Parasol, Eierschwammerl oder Steinpilze, sie alle schmecken frisch und selbst gepflückt am besten. Eine Übersicht über die Favoriten der heimischen...

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

    Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

    News

    Klima-Kollaps: Insekten als Zukunfts-Food

    Die Angst vor dem Klima-Kollaps ist einer der wichtigsten Gründe dafür, immer öfter auf den Genuss von Fleisch zu verzichten. Andererseits benötigt...

    News

    Das macht Niederösterreichs Wirtshauskultur so besonders

    In den Wirtshäusern Niederösterreichs wird die hohe Kunst des Bewirtens gepflegt. Der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur, sorgt seit beinahe...

    News

    Wie Paul McCartney zum Vegetarier wurde

    Paul McCartney ist nicht nur einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten, sondern auch einer der engagiertesten Fürsprecher der vegetarischen...

    News

    Käse: Der beste Begleiter zum Jura-Wein

    Comté-Käse und Wein sind die wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte des Jura. Die beiden geben ein perfektes Paar ab – insbesondere, wenn Wein und...

    News

    Top 10 Rezepte mit Birne

    Süß, saftig und in der Küche vielfältig einsetzbar. Wir zeigen, was man aus Birnen alles machen kann.

    News

    Corona-Stufenplan: Aufatmen in Gastronomie

    Mittels dreistufigem Maßnahmenpaket soll die vierte Welle eingedämmt werden. Einschränkungen betreffen in erster Linie Ungeimpfte.

    News

    Makery: Selberkochen im Restaurant

    Neueröffnung in der Wiener Innenstadt: Kochen wie bei Fernseh-Shows und geselliges Genießen mit Freunden.

    News

    Kinofilm über harten Alltag in der Top-Gastronomie

    »Boiling Point« gewährt einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen von Spitzenrestaurants – den Trailer sehen Sie hier.

    News

    FOOD ZURICH: Die Stadtgerichte

    Die Organisatoren von FOOD ZURICH haben die Zürcher Restaurants eingeladen, ihre Vision der kulinarischen Zukunft während der Festivaltage als...