Im »Noma« setzt man bewusst auf Understatement
Im »Noma« setzt man bewusst auf Understatement / Foto: beigestellt

Das »Noma« in Kopenhagen hat in diesem Jahr im Ranking der weltbesten Restaurants das »El Bulli« vom Thron gestoßen. Eine Koketterie sonder- gleichen, setzt René Redzepi, Mastermind des »Noma«, doch ganz bewusst auf Understatement – zumindest was Tand und Glitzer betrifft.

Die Umgebung ein schmuckloses Hafenviertel, das Interieur schlicht: alte weiße Holzbalken an der Decke, knarrende Holzsessel, keine Tischwäsche. Redzepi kocht zudem ausschließlich mit skandinavischen Produkten, so mancher Gang wird mit den Fingern gegessen – Verfechtern der alten Schule vergeht da vielleicht schon der Appetit.

Schade, denn die Küche, das sei gleich festgehalten, strahlt mit faszinierender Leuchtkraft: Das Neun-Gänge-Menü plus fünf Snacks ist die Reise wert: Gleich der erste Snack treibt uns Tränen der Rührung in die Augen: ein knuspriger Keks mit rotem Johannisbeerpulver, Speck und eingelegtem Tannenwipfel, angerichtet in einer uralten Keksdose. In dieser Machart geht es weiter: Das Moschus- ochsentatar mit Meerrettich, Waldsauerklee, Wacholder und Estragon – perfekt abgewürzt – wird der Einfachheit halber mit den Fingern gegessen! Einfach und köstlich. Oder die dänischen Langustinen mit Austern-Petersilien-Emulsion und Algen, serviert auf einem heißen Stein – Texturen in Harmonie, perfekte Produkte.

Alles in allem ein bedenkenswertes, fast magisches Erlebnis, bei dem das uralte Thema »Essen« unprätentiös und gerade deswegen spannend zelebriert wird. Nette Details am Rande: Die Köche servieren selbst und erklären am Tisch die Speisen, das Personal ist jung, sehr freundlich und kompetent – und die Weinkarte ist gespickt mit Topweinen aus Österreich. (AGH)


Bewertung
Essen 50 von 50
Service 19 von 20                           
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 97 von 100


NOMA

Strandgade 93
1401 Kopenhagen
Dänemark
T: +45/(0)3296/32 97
Di.–Sa. 12–16, 18–1 Uhr
www.noma.dk


aus Falstaff 06/10

Die anderen vier Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Steakparadies an der Moskwa
    21.10.2010
    Gourmetguide International, Teil 2: Moscow Beefbar
    Das bewährte Konzept, das beste Fleisch weltweit in einem Restaurant zu bündelt, hat auch in Moskau großen Anklang gefunden.
  • Traumlage: Die Sonnenterrasse des »Port Petit« über der Marina
    21.10.2010
    Gourmetguide International, Teil 3: Port Petit
    Das »Port Petit« bietet ein kulinarisches Gesamtkonzept, ganz ohne das auf Mallorca so oft gesehene Chichi.
  • Gourmet­paradies mit moderner Kunst
    21.10.2010
    Gourmetguide International, Teil 4: Les Bacchanales
    Die Neuentdeckung im Süden Frankreichs: Nahe Vence hat Christophe Dufau ein kleines Gourmetparadies erschaffen.
  • Neuer Hype am Bund
    21.10.2010
    Gourmetguide International, Teil 5: Mr & Mrs Bund
    Kaum ein Küchenchef hat die kulinarische Szene von Shanghai so geprägt wie Paul Paire, zu bestaunen auch in seinem neuen, eigenen Lokal.
  • Mehr zum Thema

    News

    Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

    Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Zomm

    In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

    News

    Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

    Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

    Advertorial
    News

    Die Köchin mit dem Grünen Daumen

    In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzl

    Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

    News

    So gelingt der perfekte Milchschaum

    Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

    News

    Mezze: Zauber des Orients

    Im neuen Kochbuch »Mezze« (so etwas wie die arabische Antwort auf Tapas) sind zahlreiche orientalische Rezepte versammelt. Wir stellen drei der...

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Burgenland: Land der Vielfalt

    Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

    News

    Rezepte: Das Jahr des Schweins

    2019 ist laut chinesischem ­Kalender noch dazu das Jahr des Schweins: Grund genug, einige der herrlichsten Originalrezepte chinesischer...