Der »Hakkasan«-Mix: aufregendes Design, hinreißende Küche und Glamourfaktor
Der »Hakkasan«-Mix: aufregendes Design, hinreißende Küche und Glamourfaktor / Foto: beigestellt

Vor zehn Jahren schuf Mastermind Alan Yau in London für die chinesische Küche eine neue Bühne: Sein »Hakkasan« in einer ehemaligen Tiefgarage am Ende einer düsteren Sackgasse in Bloomsbury setzte Maßstäbe. Die Mixtur aus aufregendem Design, hinreißender Küche und dem gewissen Glamourfaktor wurde seither weltweit kopiert. Und erstmals war die chinesische Küche reif für einen Michelin-Stern. Mittlerweile gibt es »Hakkasan«-Restaurants auch in Miami und Abu Dhabi; Yau verkaufte die Kette 2008 an eine arabische Investorengruppe.

Ende 2010 eröffnete eine Filiale im Londoner Nobelviertel Mayfair. Am neuen Standort steht man vor einer neuen Wahl: essen in hellem Ambiente auf Straßenebene oder Reservierung im dunklen Souterrain, wo man auf eine Eins-zu-eins-Kopie des Original-»Hakkasan« stößt. Neu sind die schlichen roten Personaluniformen von Diane von Fürstenberg, deren Boutique gegenüber liegt. Auch die Karte ist dem neuen, teureren Pflaster angepasst: Pekingente mit Royal-Beluga-Kaviar zu 165 Pfund ist eines jener Gerichte, die man für Investmentbanker in Boni-Laune bereithält.

Doch hier lässt sich auch weitaus bodennäher speisen. Die umfangreiche »Small Eat«-Karte ist ideal zum Degustieren, delikate Empfehlungen sind Salat von knuspriger Ente mit Pomelo und Pinienkernen oder mit Jasmintee geräuchert Bio-Schweinskoteletts. Legendär ist die Qualität der Dim-Sum, die Dim-Sum-Platte bietet viererlei Spielarten. Selbst wer hier ernsthaft Dinge wie Schweinefleisch süßsauer ordert, wird in Gestalt von »Sweet and Sour Duke of Berkshire Pork with Pomegranate« eine neue Dimension dieses Allerweltsgerichts erleben. Leider ziemlich ortsüblich und daher böse liest sich die Weinkalkulation. (AB)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 88 von 100


HAKKASAN MAYFAIR
17 Bruton Street
London W1, Großbritannien
T: +44/(0)20/79 07 18 88
Mo.–Fr. 12–15.15 Uhr, Sa., So. 12–16.15 Uhr
Mo.–So. 18–22 Uhr
www.hakkasan.com


aus Falstaff 02/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Eine Tafel bei Jean-Georges Klein
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: L’Arnsbourg
    Alle reden über René Redzepi oder Sergio Herman. Kaum einer redet über Jean-Georges Klein. Das verstehe einer, Klein kann genauso viel.
  • Neben dem Restaurant gibt es noch eine Dachterrasse mit Bar
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Café Llorca
    Das Konzept lautet: hohe Qualität zu erschwinglichen Preisen und das in der Luxushochburg Monaco.
  • Opulent-kitschiges ­Interieur in der Buddha-Bar in Dubai
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Buddha-Bar
    Das Luxusgastronomiekonzept hat auch in Dubai seinen fixen Platz gefunden, im kitschig-opulenten Licht erstrahl der Gastronomietempel mit...
  • Wagyu Beef mit schwarzen Trüffeln ist eines der Kreationen von Küchenchef Alvin Leung
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: BO Innovation
    Seit Ende 2010 hat auch das schicke Londoner Viertel Mayfair eine »Hakkasan«-Depandance - mit original Ambiente und gewohnt guter Küche.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial
    News

    Einblick in die neue Kaffeewelt

    Morgens eine Tasse, um wach zu werden – das war einmal. Heute ist unser Lieblingsgetränk ein Lifestyle-Produkt, und viele Gewissheiten von früher sind...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: The Glass Garden

    Nach dem Umbau erstrahlt das Restaurant nun mit der 54 Tonnen schweren Glaskuppel in neuem Glanz. Markus Mayr steht weiterhin am Herd und das ist gut...

    News

    Rezeptstrecke: »Mahl-Zeit« – Kochen mit Kaffee

    Wer sagt, dass Kaffee sich nicht fürs Kochen eignet, dem beweisen die Starköche Stefan Heilemann, Juan Amador und Daniel Achilles das Gegenteil.