Gourmet to go: Best of Foodtrucks

Symbolfoto © Shutterstock

Symbolfoto © Shutterstock

Sommer, Sonne, … Streetfood! Wenn die Temperaturen steigen geht’s auch auf den Straßen heiß her – im kulinarischen Sinne. Dafür sorgen die zahlreichen heimischen Foodtrucks, die man teilweise auch für die private Party oder Feste im größeren Rahmen mieten kann. Wir haben eine kleine Auswahl zusammengestellt, die den Facettenreichtum der heimischen Foodtruck-Szene widerspiegeln soll.

Leberkas Pepi

Der Leberkas vom Pepi ist Kult - die verschiedenen Sorten von Chili-Käse bis Steinpilz-Trüffel werden auch als Catering in Form einer Leberkas-Ape angeboten.

www.leberkaspepi.at


Hildegard Wurst

Um die Wurst, genauer um Hot-Dogs in unterschiedlichsten Kombinationen, geht es bei Hildegard. Das Hot-Dog-Mobil kann für Feiern jeder Art gebucht werden und ist auf verschiedenten Straßenfesten vertreten.

www.hildegardwurst.at


Würstelmobil »Susi«

Ob Käsekrainer oder Bratwurst-Hot-Dog – der mobile Würstelbrater des Traditionsfleischers Radatz hat für jeden Gusto die passende Würstel-Spezialität in petto.

www.radatz.at


Kimbo Dogs

Gourmet-Hot-Dogs bietet der Foodtruck von Kimbo Dogs – etwa »Franzl & die Sissi« mit Limetten-Ricotta, geschmorten Zwiebeln, getrockneten Tomaten Croutons, Kren und getrocknetem Apfel als Topping.

www.kimbodogs.com


Pizza Mobile

Mit der Lastwagenlegende Steyr LKW 480 bringt das Team von Pizza Mobile seit Frühjahr 2014 Pizzagenuss auf verschiedenste Top-Events.

www.pizza-mobile.it


Pastrami Baby

Saftiges, gesurtes Rindfleisch in Pfefferkruste, dünn aufgeschnitten und zwischen zwei Scheiben Brot gefüllt – das Pastrami Sandwich gilt als Klassiker des New Yorker Streetfood und wird vom Pastrami Baby Team via Foodtruck auf diversen Festivals, privaten Partys aber auch im fixen Lokal in der Wiener Lerchenfelderstraße angeboten.
 
pastramibaby.wordpress.com


Hy Kitchen

Ernährungsberaterin Monica Kranner startete 2012 mit ihrem Foodtruck, für den hohe Produktqualität und Frische oberstes Credo sind. Von Mitte Mai bis November findet man sie jeden Mittwoch auf dem temporären Markt auf der Freyung in Wien, aber auch private Streetfood-Caterings werden gemacht.

www.hykitchen.at


NENI

Haya Molchos orientalische Weltküche des außerordentlich erfolgreichen NENI-Konzepts gibt's auch via Foodtruck – von Humus bis Falafel, von Sakuska bis Babaganoush.


Wrapstars

»Real Food, no Bullshit« lautet das Credo der Wrapstars. Sie füllen wahlweise Bio Braised Beef, Bio Pulled Pork oder Gemüse mit etlichen Toppings in ihre Wraps, die es außerdem in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt. BBQ Sauce und eingelegte Jalapenos gibt’s auch für zu Hause.

wrapstars.at


Pull & Eat

Bettina und Markus Barth bieten mit ihrem alten Mercedes-Truck »herzerwärmende Sandwiches vom Grill« und setzen dabei auf regionale Zutaten. So gibt es beispielsweise einen »Snail Mail« als Wiener Original mit Mini-Kalbsbratwurst, Wiener Schnecken und Speck am Spieß, Cole Slaw, Kräuterbutter, hausgemachtem Paprikasenf im Sesam-Brötchen.

www.pullandeat.at


La Crêperie mobile

Wie der Name bereits erahnen lässt, hier werden seit 1998 original bretonische Crêpes und Buchweizen-Galettes serviert - seit 2015 auch in einem historischen Citroen HY-Oldtimer-Foodtruck.

www.creperie-mobile.at


Millie The Vintage Caravan

»Life is sweet«, das ist das Motto von Edita Rosenrot und Isabella Schenz. Mit ihrem Oldtimer-Wohnmobil in zarten Pastelltönen versüßen sie die heimische Foodtruck-Szene.

www.thevintagecaravan.at

© Melanie Nedelko Fotografie


Espressomobil

Zu den süßen Versuchungen passt natürlich ein Kaffee. Und den gibt’s beim Espressomobil an unterschiedlichen Standorten in ganz Österreich bzw. auch »for rent« für Events aller Art.

www.espressomobil.at


Rauch Juice Bar Truck

Seit Sommer 2018 tourt der Rauch Juice Bar Truck durchs Land – geboten werden »saftige« Kreationen und fruchtig-frische Überraschungen.

www.rauchjuicebar.cc


Prosecco Mobil

Für prickelnde Momente sorgt Antonios Prosecco Mobil mit frisch gezapftem Prosecco aus der Original 3-Rad-Ape, die zu einer Schaumwein-Bar umgebaut wurde.

www.proseccomobil.com


Moody Monkey

Auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Cocktails, Longdrinks und Aperitivi lädt Moody Monkey ein. Die innovativen Drinks entstehen in Kooperation mit Kan Zuo von der »The Sign Lounge«, einer der besten Bars des Landes und werden aus einer Ape oder einer mobilen Bar serviert.

www.moodymonkey.at

Daniel Hubmann vor seiner Ape
Daniel Hubmann vor seiner Ape

Foto beigestellt


Bei der Zusammenstellung der Foodtrucks handelt es sich um eine redaktionelle Auswahl, selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidl

Stammgäste schätzen die stets hochanständige Küche und die regelmäßig zele­brierten Weinmenüs von Franz Seidl.

News

FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

News

Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

News

Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

News

Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

News

»Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

News

Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

Advertorial
News

Einblick in die neue Kaffeewelt

Morgens eine Tasse, um wach zu werden – das war einmal. Heute ist unser Lieblingsgetränk ein Lifestyle-Produkt, und viele Gewissheiten von früher sind...

News

Bachls Restaurant der Woche: The Glass Garden

Nach dem Umbau erstrahlt das Restaurant nun mit der 54 Tonnen schweren Glaskuppel in neuem Glanz. Markus Mayr steht weiterhin am Herd und das ist gut...

News

Rezeptstrecke: »Mahl-Zeit« – Kochen mit Kaffee

Wer sagt, dass Kaffee sich nicht fürs Kochen eignet, dem beweisen die Starköche Stefan Heilemann, Juan Amador und Daniel Achilles das Gegenteil.

News

Florian Lintner neuer Chefkoch im »Schlosspark Mauerbach«

Der erst 25-jährige »Shooting Star der Gastroszene« folgt Top-Koch Robert Letz nach, der zuvor sechs Jahre lang die kulinarischen Geschicke des Hauses...

News

»Das ist Präzisionsarbeit, das ist Exzellenz«

Im Falstaff-Exklusivinterview verrät »Grand Chef« Pierre Gagnaire, was gute Köche ausmacht, wie er mit Erfolgsdruck umgeht und was er von dem Begriff...

News

Genuss-Tipps für Innsbruck

Bei einem Kurztrip in die Alpen-Metropole wird schnell klar: Die Tiroler Bundeshauptstadt hat abseits von Speckknödel und G’röstl eine spannende...

News

Sweet Dreams: Eine Nacht im Schoko-Cottage

FOTOS: 1,5 Tonnen Schokolade – ab sofort kann man im »Chocolate Cottage« im französischen Sèvres bei Paris nächtigen.

News

Koller und Koller eröffnen Tagesbar

Salzburg: Nach sechs Monaten Umbau präsentiert sich das Koller und Koller am Waagplatz in neuem Glanz, mit »Tagesbar« im Erdgeschoss.