Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

© Shutterstock

© Shutterstock

Frischer Kaffee überall

Foto beigestellt

Eine gute Flasche Wein und ein besonderer Käse sind schnell eingepackt – wer aber seinen Liebsten nach dem Picknick frischen Kaffee serviert, ist garantiert der Held des Ausflugs. Diese Espresso-Maschine mit manuellem Druckaufbau macht’s möglich.
€ 99,–; handpresso.com


Gin Gin

Foto beigestellt

Gin Tonic hat eine riesige Fangemeinde. Wer sich dazu zählt, muss auch beim Picknick nicht darauf verzichten. Das Tonic kommt am besten in die Kühlbox (siehe rechts), und ein paar Gurkenscheiben sind auch schnell eingepackt!
Hendrick’s: € 31,60; hendricksgin.com
T. Henry: € 1,40; thomas-henry.de


Ein Picknick in Rosé

Foto beigestellt

Ein großer Vorteil eines Champagner-Picknicks ist, dass es egal ist, wenn der Flaschenöffner vergessen wurde. Außerdem benetzt nichts den Gaumen auf der Wiese so verführerisch wie Sprudel in Rosé. Die Imperial-Serie von Moët eignet sich perfekt dafür.
€ 55,90; moet.com


Fisch to Go

Foto beigestellt

Feinschmecker wissen, dass Fisch aus der Dose ein großer Genuss sein kann. Der Wiener Traditionsbetrieb Hink packt auch Süßwasserfische in die Konserve – eine köstliche Abwechslung!
€ 13,90; hink.wien


Schick gekühlt

Foto beigestellt

Eine Kühlbox ist unbestritten praktisch, aber meist eher unschön. Für alle, die auf Ästhetik Wert legen, gibt es das Modell »Daytona« im schicken Retro-Design. Mit diesem picknickt es sich fast so schön wie mit Grace Kelly!
€ 59,–; retro-kuehlboxen.de


Wohl-temperiert

© 2019 Le Creuset

Ein Sommer ohne kühlen Wein ist vielleicht möglich, aber sinnlos. Das Modell von »Le Creuset« hält jede Flasche auf Idealtemperatur, damit Sie sie dort genießen können, wo es gerade am schönsten ist. Und einen praktischen Henkel zum Tragen hat es auch noch.
€ 24,95; lecreuset.de


Aufgedeckt

Foto beigestellt

Der Nachteil von Picknickdecken: Sie füllen entweder den Rucksack im Alleingang oder man muss sie umständlich unter dem Arm tragen. Dieses Modell von »Scuddles« löst beide Probleme mit einem Henkel.
€ 73,92; scuddlesusa.com


Stilvoll ohne Stiel

Foto beigestellt

Was nicht da ist, kann auch nicht brechen – das macht die stiellosen O-Gläser von Riedel zum perfekten
Picknick-Begleiter. Auf der Wiese stehen sie ebenfalls besser als ihre bestielte Konkurrenz.
€ 19,90 (2-Glas-Set); riedel.com


Very British

Foto beigestellt

Zugegeben, niemand braucht einen Picknickkorb, das gilt aber genauso für Cabrios oder Grand Crus, und trotzdem können sie viel Freude machen. Dieses Modell von »Land Living« im elegant-britischen Design ist stabil, wunderschön und hat jede Menge Platz für Geschirr, Besteck und Essen. Das Beste ist aber das ausklappbare Tischchen mit passenden Löchern fürs sichere Abstellen der Weingläser.
€ 189,–; land-living.com


Sorgt für Abkühlung

© Shutterstock | Foto beigestellt

Er ist der wohl beliebteste Aperitif für warme Tage: Aperol Spritz kann auch bei einem Picknick leicht zubereitet werden. Eiswürfel in einer Kühlbox mitnehmen, Aperol, einen fruchtigen Weißwein und Soda nicht vergessen – und dem Trinkvergnügen à la Italia steht unterwegs nichts im Wege.
€ 12,99; aperol.com


Mini-Grill

Foto beigestellt

Fast so gut wie der große Weber, aber immer und überall dabei: Die tragbare Serie der Traditionsgrillermarke ermöglicht es, auch unterwegs stilvoll Würstel oder gar Hühnerbeine zu grillen.
€ 89,99; weber.com


Flasche, öffne dich!

Foto beigestellt

Der Flaschenöffner ist das allerwichtigste Picknick-Utensil. Da darf es schon etwas Besonderes sein: etwa dieses Modell von »Laguiole« mit Griff aus feinstem Olivenholz – falls es mehr als einen Grund braucht, eine weitere Flasche aufzumachen.
€ 199,90; laguiole-attitude.com


Aroma-Retter

Foto beigestellt

Was das Tafelsilber fürs gepflegte Dinner, das sind die WMF-Boxen für den distinguierten Picknicker.
Tupperware mit Stil, leicht abwaschbar und garantiert dicht, auf dass der Salat nur im Mund und nicht auch im Rucksack landet.
€ 49,95; wmf.com


Guter Stoff

Foto beigestellt

Der Vorteil von Stoffservietten beim Picknick? Es entsteht kein Müll, und alle Essens- und Wiesenflecken sind abwaschbar. Schön anzusehen sind sie allemal, vor allem jene aus dem ­Wiener Traditionshaus »Zur Schwäbischen Jungfrau«.
€ 98,– pro Laufmeter; zsj.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

News

Buchtipp: Hot Cheese

Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

News

Spitzenkoch Lukas Nagl verrät sein Lieblingsrestaurant

Wenn der Chefkoch des Restaurants »Bootshaus« am Traunsee im Hausruckviertel ist, geht er am liebsten zum »Lohninger«.

News

Food-Trends: Unser Essverhalten im Wandel

Unser Essverhalten ist im Grunde recht konservativ – und doch hat es sich in den letzten 40 Jahren massiv gewandelt: Alles muss einfach und rasch...

News

Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 1: Wien

Die Corona-Krise bringt eine Renaissance der Märkte und mehr Bewusstsein für Regionalität. Wir haben die besten Märkte für anspruchsvolle Genießer...

News

Die besten Rezepte aus »Rote Wand, das Kochbuch«

Das Hotel »Rote Wand« im Luxus-Skiort Lech rangiert beim Essen auch international ganz oben. Ob Bauernküche oder Fine Dining – Wir haben sechs...

News

»Dry January«: Genuss ganz ohne Verzicht

Die Weihnachtsfeiertage sind um – damit startet für viele die Zeit des Fastens. Damit Sie trotz allem Verzicht spannende Getränke ohne Alkohol...

News

Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Restaurant-Lieferdienste Österreichs

Aufgrund des erneuten Lockdowns bieten viele Restaurants ihre Speisen auch für zu Hause an. In welchem Lokal bestellen Sie am liebsten? Nominieren Sie...

News

Digitalisierung im Restaurant: Sieben Punkte, die wichtig werden

Digitale Strategien für Restaurants werden gerade in Zeiten von Corona immer wichtiger. Die aleno AG hat die wichtigsten Grundregeln zusammengetragen.

Advertorial
News

Wien: Vinophiles Picknick am Cobenzl

Österreichische Delikatessen und Schmankerl mitten im Weinberg: Das Weingut Cobenzl und »impacts Catering« laden zum Genuss am Cobenzl mit...

News

Die besten Tipps fürs Picknick

Genuss im Grünen hat im Sommer Hochsaison – wo es besonders gut schmeckt, haben wir in Erfahrung gebracht. Plus: Die Falstaff Picknick-Checkliste.

News

Shooting: Time for a Picknick

Seit der Antike wird der Genuss im Grünen facettenreich zelebriert. Falstaff LIVING schickt Sie mit smarten Picknick-Styles auf Safari und lädt zum...