Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

© Shutterstock

© Shutterstock

Frischer Kaffee überall

Foto beigestellt

Eine gute Flasche Wein und ein besonderer Käse sind schnell eingepackt – wer aber seinen Liebsten nach dem Picknick frischen Kaffee serviert, ist garantiert der Held des Ausflugs. Diese Espresso-Maschine mit manuellem Druckaufbau macht’s möglich.
€ 99,–; handpresso.com


Gin Gin

Foto beigestellt

Gin Tonic hat eine riesige Fangemeinde. Wer sich dazu zählt, muss auch beim Picknick nicht darauf verzichten. Das Tonic kommt am besten in die Kühlbox (siehe rechts), und ein paar Gurkenscheiben sind auch schnell eingepackt!
Hendrick’s: € 31,60; hendricksgin.com
T. Henry: € 1,40; thomas-henry.de


Ein Picknick in Rosé

Foto beigestellt

Ein großer Vorteil eines Champagner-Picknicks ist, dass es egal ist, wenn der Flaschenöffner vergessen wurde. Außerdem benetzt nichts den Gaumen auf der Wiese so verführerisch wie Sprudel in Rosé. Die Imperial-Serie von Moët eignet sich perfekt dafür.
€ 55,90; moet.com


Fisch to Go

Foto beigestellt

Feinschmecker wissen, dass Fisch aus der Dose ein großer Genuss sein kann. Der Wiener Traditionsbetrieb Hink packt auch Süßwasserfische in die Konserve – eine köstliche Abwechslung!
€ 13,90; hink.wien


Schick gekühlt

Foto beigestellt

Eine Kühlbox ist unbestritten praktisch, aber meist eher unschön. Für alle, die auf Ästhetik Wert legen, gibt es das Modell »Daytona« im schicken Retro-Design. Mit diesem picknickt es sich fast so schön wie mit Grace Kelly!
€ 59,–; retro-kuehlboxen.de


Wohl-temperiert

© 2019 Le Creuset

Ein Sommer ohne kühlen Wein ist vielleicht möglich, aber sinnlos. Das Modell von »Le Creuset« hält jede Flasche auf Idealtemperatur, damit Sie sie dort genießen können, wo es gerade am schönsten ist. Und einen praktischen Henkel zum Tragen hat es auch noch.
€ 24,95; lecreuset.de


Aufgedeckt

Foto beigestellt

Der Nachteil von Picknickdecken: Sie füllen entweder den Rucksack im Alleingang oder man muss sie umständlich unter dem Arm tragen. Dieses Modell von »Scuddles« löst beide Probleme mit einem Henkel.
€ 73,92; scuddlesusa.com


Stilvoll ohne Stiel

Foto beigestellt

Was nicht da ist, kann auch nicht brechen – das macht die stiellosen O-Gläser von Riedel zum perfekten
Picknick-Begleiter. Auf der Wiese stehen sie ebenfalls besser als ihre bestielte Konkurrenz.
€ 19,90 (2-Glas-Set); riedel.com


Very British

Foto beigestellt

Zugegeben, niemand braucht einen Picknickkorb, das gilt aber genauso für Cabrios oder Grand Crus, und trotzdem können sie viel Freude machen. Dieses Modell von »Land Living« im elegant-britischen Design ist stabil, wunderschön und hat jede Menge Platz für Geschirr, Besteck und Essen. Das Beste ist aber das ausklappbare Tischchen mit passenden Löchern fürs sichere Abstellen der Weingläser.
€ 189,–; land-living.com


Sorgt für Abkühlung

© Shutterstock | Foto beigestellt

Er ist der wohl beliebteste Aperitif für warme Tage: Aperol Spritz kann auch bei einem Picknick leicht zubereitet werden. Eiswürfel in einer Kühlbox mitnehmen, Aperol, einen fruchtigen Weißwein und Soda nicht vergessen – und dem Trinkvergnügen à la Italia steht unterwegs nichts im Wege.
€ 12,99; aperol.com


Mini-Grill

Foto beigestellt

Fast so gut wie der große Weber, aber immer und überall dabei: Die tragbare Serie der Traditionsgrillermarke ermöglicht es, auch unterwegs stilvoll Würstel oder gar Hühnerbeine zu grillen.
€ 89,99; weber.com


Flasche, öffne dich!

Foto beigestellt

Der Flaschenöffner ist das allerwichtigste Picknick-Utensil. Da darf es schon etwas Besonderes sein: etwa dieses Modell von »Laguiole« mit Griff aus feinstem Olivenholz – falls es mehr als einen Grund braucht, eine weitere Flasche aufzumachen.
€ 199,90; laguiole-attitude.com


Aroma-Retter

Foto beigestellt

Was das Tafelsilber fürs gepflegte Dinner, das sind die WMF-Boxen für den distinguierten Picknicker.
Tupperware mit Stil, leicht abwaschbar und garantiert dicht, auf dass der Salat nur im Mund und nicht auch im Rucksack landet.
€ 49,95; wmf.com


Guter Stoff

Foto beigestellt

Der Vorteil von Stoffservietten beim Picknick? Es entsteht kein Müll, und alle Essens- und Wiesenflecken sind abwaschbar. Schön anzusehen sind sie allemal, vor allem jene aus dem ­Wiener Traditionshaus »Zur Schwäbischen Jungfrau«.
€ 98,– pro Laufmeter; zsj.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

News

Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Muscheln: Meer Genuss

Muscheln sind einer der seltenen Glücksfälle, bei dem sowohl Genießer als auch Umwelt gut aussteigen. Wir holen uns mit ihnen das Meer nach Hause!

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

News

Bienen retten, Honig essen

Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait

Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt,...

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

News

Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

News

Das »1o1« bekommt ein Schwesterlokal: »Newman«

VIDEO: Gegenüber vom Ronacher eröffnet eine Tages- und Aperitivo-Bar, die auf Wiener Klassiker wie Schnitzel, Kaiserschmarrn und Gabelbissen setzt.

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

News

Die besten Tipps fürs Picknick

Genuss im Grünen hat im Sommer Hochsaison – wo es besonders gut schmeckt, haben wir in Erfahrung gebracht. Plus: Die Falstaff Picknick-Checkliste.

News

Shooting: Time for a Picknick

Seit der Antike wird der Genuss im Grünen facettenreich zelebriert. Falstaff LIVING schickt Sie mit smarten Picknick-Styles auf Safari und lädt zum...