Good News aus Salzburg

Lebensfreude in einer schwierigen Zeit.

© Luigi Caputo<<

Lebensfreude in einer schwierigen Zeit.

© Luigi Caputo<<

Salzburgs Gassen und Plätze, Restaurants und Bars sind im Ruhemodus, die Kulturbetriebe stehen still. Was nicht still steht, sind Überlegungen der kreativen Unternehmer in Stadt und Land. Sie sorgen sich nicht nur um die eigenen Mitarbeiter und ihre Betriebe, sondern auch um die Versorgung ihrer Gäste. Und so gibt es vom Lieferservice bis zum Live-Cooking via Facebook und Instagram, einen bunten Strauß an Aktivitäten, die Freude und Abwechslung in den Alltag daheim bringen. Eine kleine Auswahl. Schicken Sie uns bitte ihren Favoriten an i.fischer@kulturdesign.at, damit wir die Liste ergänzen können.

Die Sporer Genusskiste

Nicht nur der Osterhase freut sich über diese tolle Holzkiste mit dem brandneuen Sporer Bitter, Zitronenlikör, Fruchtgelees mit den Aromen der beiden Getränke, einem Honig mit Salzburger Salz, kreiert von Rudi und Karl Obauer (passt perfekt zu Käse) und dem Störfilet in Olivenöl mit karamelisierten Löwenzahnwurzeln und Kari Gosse. Neben der Osterbox (sie kostet € 79,50) gibt es bei Sporer noch viele andere tolle Getränke und Weine. Einfach online bestellen, alles wird versandkostenfrei geliefert, derzeit ohne Mindestbestellmenge.

www.sporer.at

Osterkise von Sporer

Osterkise von Sporer

Foto beigestellt

Gesund. Gut. Würzig. Fisch. Wein.

Tischkultur und schönes für Daheim
Stillsegler hat alles, was man für einen schönen Tisch braucht. Und liefert bis Ostermontag alles Versandkostenfrei, auch die Artikel im Sale. Einfach schnell etwas aussuchen:
stillsegler.com

Senns Restaurant
Spitzenkoch Andreas Senn stellt mit Gourmetboxen täglich ein komplettes Menü zusammen: Drei Gänge à 60 Euro, vier Gänge zu 85 Euro pro Person. Die Gerichte können zu Hause einfach finalisiert werden.
Bestellung: 0664/45 40 232 bzw. info@senns.restaurant 

RisotTomas – Feines aus dem Foodtruck
Von Montag bis Donnerstag wird im Salzburger Land frisch und regional gekocht. Dazu gibt es Sugi, Pesto und Lasagne im Glas. Bestellt wird bis 17 Uhr am Vortag, dann kommt alles zwischen 11.30 und 13.30 zum Kunden. Bestellungen und Infos:
+43 664 1125726   www.risottomas.at  |   genuss@risottomas.at

Geweihter Schinken für das Osterfest
Ein ganz besonderes Service bietet die Metzgerei Stephan Fuchs in Grödig. In das Osterkisterl kommen Produkte aus eigener Herstellung, geweiht werden sie vom Grödiger Pfarrer. Im Paket: Osterschinken, Bauernbutter, Krustenbrot, Osterlamm aus Biskuit, gefärbte Eier und eine 0,7 Liter-Flasche Spezialbier vom Stiegl Gut Wildshut. Preis: Kisterl für 2 Personen EUR 46,-, für 4 Personen EUR 68,-
www.fuchserei.at/osterkisterl 

Süßes für das Osternest
Die Confiserie Holzermayr am Alten Markt hat für alle Osterhasen geöffnet. Von Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr kann man süße Köstlichkeiten und lustige Osterware für das Nest einkaufen.
www.holzermayr.at

EISL Obst & Gemüse: Vitaminbooster-Box
Eisl aus Siezenheim stellt Gemüse- und Obstkisten zusammen, die man sich schnell und unkompliziert von Montag bis Samstag vor Ort abholen kann. Sie kostet 25 Euro.

Bienenhof: Honig, Gin und vieles mehr
Daniel Pfeifenberger von Bienenlieb ist auch in diesen schwierigen Zeiten für seine Kunden da und liefert Honig und mehr. Einfach bei Bienenlieb anrufen oder eine Email schreiben.

Dean and David. Im neuen Hotspot am Makartplatz kocht man gesund, frisch und zeitgemäß. Alles kann man online bestellen und bezahlen und sich dann für zwei Euro Gebühr nach Hause liefern lassen. deananddavidsalzburg.at

Die Cabreras. Bestes mexikanisches Essen für das Genießen daheim. www.diecabreras.com
Dienstag bis Freitag 17:00-21:00 und Samstag 15:00-21:00
Bestellungen: Telefonisch oder per WhatsApp 069910886555
Zustellung in der Salzburg Stadt ab 20 Euro Bestellwert

The Green Garden: Auslieferung bis Hallein bzw. Straßwalchen
Täglich ab 17 Uhr werden Boxen auch außerhalb von Salzburg bis Straßwalchen oder Hallein zugestellt. Alle Bestellungen werden über Instagram angenommen. Fünf Euro Lieferkosten kommen dazu, als Bezahlung gilt der Screenshot der Überweisung.

Fisch-Grüll in Grödig: Walter Grüll, seine Familie und sein Team haben für Sie das Fischgeschäft in Grödig geöffnet. Sie können sich aber auch alles an Fisch-Köstlichkeiten und dazu warmen Backfisch mit Kartoffelsalat oder einen Fisch-Burger nach Hause liefern lassen. Einfach anrufen, sich informieren und verwöhnen lassen: Telefon: 0624675492 www.gruell-salzburg.at

De Gustibus: Wein für daheim. Die Weinexperten vom De Gustibus liefern Ihnen feine Weine ab sofort flaschenweise (ab sechs Flaschen pro Bestellung). www.degustibus.at

Paradoxon: Martin Kilga und sein Team stellen ihre experimentelle Küche auf Lieferbetrieb um. Ab EUR 20,- Bestellsumme ist die Lieferung in Salzburg gratis. Die Speisekarte gibt es auf: www.restaurant-paradoxon.com

Restaurant Pfefferschiff. Oster-Genuss Festspiele für Zuhause. Man genießt Jürgen Vignes Saisonküche aus regionalen Zutaten und feine Weine aus den eigenen Weingärten. Das alles und vieles mehr zum Abholen oder bis zur Haustür geliefert.

Link:https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3506529209363967&id=199968306686757?sfnsn=mo

EISL EIS. Kühler Genuss in stürmischen Zeiten. Eisl Eis ist einer der Vorreiter beim Speiseeis-Versand. Und sie versenden natürlich auch jetzt in ganz Österreich innerhalb von 24 Stunden zum Beispiel so köstliche Sorten wie Heidelbeer-Rosmarin oder Schafkäse-Honigsüß. Nachhaltig verpackt mit Isolierschichten aus Stroh und Tiefkühlelementen aus Wasser und Salz aus dem Salzkammergut.
Hier geht’s zum Online-Shop: https://shop.eisl-eis.at/shop/

Goodman´s American Diner. Sie haben Zeit, Goodman’s hat die Burger. Und diese kann man selber zusammenstellen, wenn man Lust hat. Geliefert wird in der Stadt Salzburg und im Umkreis von 15 km. Mindestbestellsumme € 20,00.
Speisekarte und alle Informationen: www.goodmans.at

Andreas Döllerer & FEINE KOST: Die Feine Kost ist geöffnet und hat Wirtshausklassiker & ein täglich frisches Mittagsgericht zum Mitnehmen und Daheim genießen. Doellerer.at/mittagstisch
Ostergenuss vom Haubenkoch: Der Meister am Herd zaubert für das alle, die das Besondere wollen, ein dreigängiges Ostermenü für den Tisch am Ostersonntag daheim. Zum Beispiel ein gebackenes Osterkitz mit Bärlauch-Kartoffelsalat. Lust bekommen? Vorbestellungen bitte unbedingt bis Gründonnerstag, den 9. April. Das Menü und Informationen: www.doellerer.at/ostermenue 

Den passenden Wein dazu liefert das Weinhandelshaus und die Enoteca: www.doellerer.at/einkaufen/enoteca 

Spitzenköche für SIE

Andreas Döllerer kocht mit seinen Söhnen von Dienstag bis Freitag besondere Gerichte für daheim. Diese kann man dann in der METZGEREI UND FEINEN KOST abholen und dabei auch gleich alle anderen Köstlichkeiten mit in den Korb packen. www.doellerer.at/feine-kost.at

Rudolf Obauer. Der Salzburger Fünf-Hauben-Koch stellt jeden Tag ein Koch-Video auf Facebook oder Instagram. Besonders interessant auch der Kuchen von Angelika Obauer. www.instagram.com/obauer_restaurant. www.facebook.com/obauer_restaurant. Live-Koch-Video auf www.falstaff.com ab 24. März, 11 Uhr mit Rudi und Karl Obauer.

Neuer Genuss aus und für alle Salzburger

Viele Salzburger Bauernmärkte und auch unzählige Hofläden im Salzburger Land haben geöffnet! Alle Informationen und die aktuellen Öffnungszeiten: www.salzburgschmeckt.at

Genusskrämerei Hallein. Köstlich und Emissionsfrei kommen zum Beispiel Bärlauchrisotto, Curries oder Klassiker zu den Genießern nach Hause. Per Rad geliefert in Gläsern oder recycelbaren Plastikbehältern verpackt, liefert man in Stadt und Land Salzburg. Alle Speisen kommen kalt mit einer Aufwärme-Anleitung. Derzeit nur Mittwoch und Donnerstag. Bestellungen online bis 15 Uhr: www.genusskraemerei.at, Zustellung ab 17 Uhr.

Fast wie am Grünmarkt. Nina Allerberger hat ihre Halle in Siezenheim für alle geöffnet, die ihre tolle Gemüseauswahl nicht mehr länger missen möchten. Vorbestellungen von Montag bis Mittwoch (8-12 Uhr): Telefon 0664-3571221. Abholung dann Donnerstag und Freitag (8-16 Uhr). Für Unentschlossene stellt Nina auch eine vielfältige „Vitamin-Grundausrüstung“ zusammen! Box EUR 35,-, mit 10er Schachtel Salzburger Freilandeier EUR 40,-

Salzburger Altstadt goes online. Viele Geschäfte in der Salzburger Altstadt sind auch jetzt für Sie da und haben über ihre individuellen Online Shops viele besondere Dinge im Angebot. Von der feinsten Confiserie über frisches Gebäck (die Bäckereien haben zum Direktverkauf offen) bis zu außergewöhnlichen Tischdesigns, findet man alles, was vor allem auch in Coronazeiten das Auge erfreut. Alle Informationen: www.salzburg-altstadt.at #salzburgkauftlokal.

Weitere Empfehlungen (Update vom 3.4)

Pia’s Pralinen. Wir retten Ostern. Das sagt das kleine Salzburger Pralinengeschäft mit Stil und feiner Auswahl. Alle süßen Ostergrüße kann man bestellen und auch gleich dem Osterhasen bei der Arbeit helfen und an liebe Menschen verschicken lassen. www.piaspralinen.com

Fasties. Die feinen Speisen und die berühmten Tramezzini sind auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten eine willkommene Abwechslung. Die Auswahl der Speisen wird täglich auf www.facebook.com/fasties bekanntgegeben. Bestellungen von 9-14 Uhr zum Abholen oder für das Lieferservice: Telefonisch 0662/873876 oder per Email: office@fasties.at

Der Tortenmacher. Nicht nur der Osterhase freut sich, dass der Tortenmacher im Salzburger Nonntal derzeit von Donnerstag bis Sonntag von 9 – 15 Uhr offen hat. Alle Naschkatzen haben es nun wieder gut und können die Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen und dort genießen. Nonntaler Hauptstraße 90, Telefonische Bestellungen: 0662 820960

Natural wines: Besondere Weine werden in der Stadt Salzburg ab 6 Flaschen kostenlos zugestellt. Oder einfach verschickt, in Österreich ab einem Bestellwert von EUR 99,- kostenlos). Ab Gründonnerstag kann man dann auch die berühmte Tagliere/Antipasto Platte online bestellen und sich in der Stadt Salzburg Stadt in biologisch abbaubarer Verpackung liefern lassen. https://www.naturalwinedealers.com/de/

Azwanger. Einladung zum Private Shopping beim Azwanger in der Getreidegasse
Und so geht‘s: Anrufen unter 0662 843394, Uhrzeit vereinbaren und dann  sicher und privat im Geschäft einkaufen.
Montag bis Freitag von 10:00h - 17:00h
Natürlich wird auch alles im Stadtgebiet geliefert (auf Wunsch als Geschenk verpackt).
Versand innerhalb Österreich und nach Deutschland per DPD. shop.azwanger.at

Mehr zum Thema

News

Schlossbergball 2019: Kulinarische Highlights

Zum zweiten Mal findet die Veranstaltung am 29. Juni statt. Nicht nur künstlerisch punktet das Programm, auch kulinarisch macht es viel her.

Advertorial
News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

My Kitchen: Alain Weissgerber

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Alain Weissgerber und hat nachgeforscht.

News

Top 3: Trendige Heurige

Heurige müssen nicht immer nur besonders urig sein. Es geht auch durchaus edel und chic! LIVING stellt drei Beispiele für moderne Gastrobetriebe der...

News

»Küchentreff« im Schloss Fuschl

FOTOS: Chefkoch Johannes Fuchs lud hochkarätige Kollegen ins Schloss Fuschl zum genussvollen »Küchentreff«.

News

Auswärts Essen mit Erwin Wurm

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Künstler Erwin Wurm verrät seine Lieblingslokale und was sie...

News

Essay: Avantgarde Adieu

Wie ein leidenschaftlicher Esser von der Spitzenküche genug bekam. Eine Polemik gegen Turbo-Kulinarismus, Verzichtsdekadenz, Biomöhren-Missionare und...

News

Küchen-Klassiker: Mixer

Der Mixer im Wandel der Zeit: Produktdesigner Thomas Feichtner über Kindheitserinnerungen, Symbolik des Alltagsgegenstandes und über die Metamorphose...

News

Erfolgreiche Premiere des Toni Mörwald Palazzos in Graz

Zum dritten Mal in Folge hieß es »Willkommen im Palazzo« bei der diesjährigen Premiere der Dinner-Show. Der neue Gastgeber ist hierbei Toni Mörwald.

News

Business Lunch der Extraklasse

Die Tage des langweiligen Kantinen-Essens sind gezählt. LIVING recherchierte, wo Haubenköche Gourmet-Menüs auftischen und wie sie mit neuen...

News

Top 3: Trendige Frühstückslokale

Gourmet-Insider Herbert Hacker präsentiert seine Kulinarik Hot-Spots inklusive Designfaktor. Dieses Mal dreht sich alles um die »wichtigste Mahlzeit«...

News

My Kitchen: Paul Ivić

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Paul Ivić und hat nachgeforscht.

News

Die trendigsten Gourmet-Tempel inklusive Designfaktor

Gutes Essen allein reicht schon lange nicht mehr. Ein cooles, durchdesigntes Ambiente oder eine spektakuläre Aussicht sind heute gefragter denn je....

News

Das neue Trio der »Windischgrätzhöhe«

Wo einst schon prominente Gäste wie König Wilhelm von Preussen und Kaiserin Elisabeth speisten, übernehmen nun Emmanuel Roiser, Alexander Nixdorf und...

News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Essay: Schönheitschirurgie am Teller

Seit Instagram bestimmt, welcher Koch der tollste ist, haben Kochlöffel ausgedient. Warum sich das Kochen immer weniger um Geschmack, sondern mehr um...

News

Soneva Resorts und Guide Michelin vereint

Exquisite Gerichte in wunderschöner Atmosphäre – zum ersten Mal entstand eine Kooperation zwischen dem weltweit führenden Betreiber von nachhaltigen...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

My Kitchen: Andreas Döllerer

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Andreas Döllerer und hat nachgeforscht.