Gonzáles Byass stellt Singular Estates Collection vor

Edle Weinbox aus Plexiglas

© Falstaff/Degen

Edle Weinbox aus Plexiglas

© Falstaff/Degen

Im Jahr 1835 begann im andalusischen Jerez ein junger Mann mit dem Sherrygeschäft. Heute ist der Familienbetrieb González Byass ein Big Player im internationalen Weinbusiness. Die Sherry-Bodega González Byass befindet sich in Jerez-Stadt, im Zentrum der D.O. Jerez. Bewirtschaftet werden nicht weniger als 800 Hektar Weingärten in der Zone Jerez Superior. Doch die Unternehmer wollten sich nicht ausschließlich auf Sherry verlassen und investierten seit den 1980er-Jahren in Weingüter in Spanien und Chile. 

Zuerst wurde die Bodega Beronia in Rioja erworben, die für ihre Reserva- und Gran-Reserva-Weine bekannt ist. Investiert wurde auch in die Finca Constancia in Kastilien und in die Finca Moncloa bei Cádiz. 2008 wurde überdies Viñas del Vero in die Riege der González-Byass-Weingüter integriert. Dazu gehören zwei weitere Schmuckstücke aus Somontano: die Bodega Blecua und Pago de Secastilla. 2016 wurde das Weingut Pazos de Lusco in Rías Baixas erworben, das für seine ausgezeichneten Albariños bekannt ist.

DIE KOLLEKTION

Singular Estates fasst nun das Beste dieser Weingüter zusammen, der geneigte Genießer kann das Terroir und die Vielfalt der jeweiligen Weine vergleichen. Was sie alle gemeinsam haben, ist die geringe Produktionsmenge und hohe Qualität. Um folgende Weingüter handelt es sich:

Pazos de Lusco

Das Weingut Pazos de Lusco liegt in Galizien in der D.O. Rias Baixas und hat sich zu 100 Prozent dem Albariño verschrieben, der sich dort so wohl fühlt. Die Weingärten sind in Terrassen angelegt und der Lusco 2017 ist hellfruchtig, floral, mit frischen Kräuternoten und einer lebendigen Säurestruktur.

Secastilla

Das Weingut Secastilla ist nach dem gleichnamigen Tal am Fuße der Pyrenäen in Aragon benannt und liegt in der D.O. Somontano. Auf einer Seehöhe zwischen 700 und 800 Metern wird mittels uralten, buschförmigen Rebstöcken Garnacha angebaut. Der Secastilla 2014 ist würzig, mollig und zeigt vielschichtige Gewürznoten, das karge Terroir ist gut erahnbar. In der Box befindet sich auch La Miranda de Secastilla, der aus weißen Garnacha-Trauben hergestellt wird. Der 2017er ist harmonisch, weich, balanciert und gefällt mit runden Steinobstnoten. Schöne Länge am Gaumen mit gutem Reifepotenzial.

Blecua

Ebenfalls in der D.O. Somontano wird der Blecua gekeltert, der in den vergangenen Jahren zu den bestbewerteten Weinen Spaniens gehörte. Der 2010er ist dicht, vielschichtig, würzig und mit feinen Röstnoten ausgestattet. Am Gaumen saftig, vielschichtig und mit schöner Länge ausgestattet. Die Cuvée ist aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Grenache und Syrah komponiert.

Finca Moncloa

Ganz im Süden, in Andalusien, in der Nähe von Cádiz, liegt die Finca Moncloa. Der Weinstil unterscheidet sich fundamental zu den nördlich gelegenen Weingütern. Das junge Weingut macht beispielsweise den Hauptwein Finca Moncloa aus Syrah, Cabernet Sauvignon, Tintilla de Rota, Merlot und Petit Verdot. Der Wein ist kräftig und vielschichtig, mit runden Tanninen ausgestattet und zeigt feine Röstnoten.

www.gonzalezbyass.com 

Tasting: Best of Gonzáles Byass

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Pulverschnee und das besondere Prickeln

Dom Pérignon zelebriert kulinarische Genüsse im Rahmen eines exklusiven Ski-Wochenendes im »Naturhotel Forsthofgut«.

Advertorial
News

Wolfgang Kneidinger ist Sommelier des Jahres

Er ist Herr über die Keller und den Weinschatz des »Palais Coburg« in Wien und beeindruckt damit, wie präzise er seine Weinempfehlungen abgestimmt auf...

News

Wein am Opernball: Alles Winzer!

Für den Opernball sind nur die Besten gut genug. Auch heuer präsentiert Österreichs Winzer-Elite ihre Topkreszenzen.

News

Präsentation des Steirischen Weines 2019

An drei Terminen werden in Graz, Wien und Salzburg Anfang April die besten Weine der Steiermark präsentiert. Mit exklusiver Ermäßigung für Falstaff...

Advertorial
News

Falstaff WeinTrophy 2019: Das sind die Gewinner

Zum neunten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Hanno Zilliken geehrt, Mathieu Kauffmann...

News

Alles prickelnd: Der Opernball-Sekt

Die traditionsreiche Wein- und Sektkellerei Schlumberger wurde auch heuer wieder eingeladen, für den Wiener Opernball eine exklusive Cuvée zu stellen....

News

Tignanello: 11.000 gefälschte Flaschen entdeckt

In Italien wurden drei Personen wegen der Fälschung des berühmten italienischen Rotweins Tignanello der Marchesi Antinori festgenommen.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz großen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

High-End Event mit Dom Pérignon gewinnen!

Arlberg/Rüfikopf: Exklusive Gondelfahrt mit Starkoch Thorsten Probost und einer Verkostung der Dom Pérignon Champagner-Editionen an Bord.

News

Oriol Castro im Gespräch

Der Spanier Oriol Castro führt erfolgreich zwei Restaurants, darf sich über einen Michelin Stern und die Ehrungen »Restaurant des Jahres 2016« sowie...

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Es grünt so grün: Verdejo aus der Rueda

In der Weißwein-Oase Spaniens wird trinkfreudiger Verdejo gekeltert. Einige Weingärten haben die Reblaus überdauert und sind über 150 Jahre alt.

News

Sara Pérez und René Barbier im Falstaff Interview

Die spanischen Winzer-Stars adelten ein hochkarätiges Menü von Felix Albiez im Wiener Restaurant »Das Schick« und verzauberten die Gäste mit ihrer...

News

Spanische Weißweine als perfekte Speisebegleiter

Im 12. Stock des Hotels Am Parkring kreierte Felix Albiez ein fulminantes Menü mit spannender Weinbegleitung von der Bodega Rioja.

News

Vega Sicilia will zukünftig Flaschenkork selbst produzieren

Am Rande eines Tastings in Hamburg spricht Pablo Álvarez über Investitionen in die Zukunft seiner Weingüter.

News

Torres zu Gast in Wien

Die Weinfamilie aus dem spanischen Penedès zählt zu den größten Namen in der Weinwelt.

News

Rioja Reloaded

Tradition und Moderne, Burgund und Bordeaux – Spaniens Rotwein-Eldorado Rioja steht wie kaum eine andere Weinbauregion im Spannungsfeld...

News

Alvaro Palacios über Kultweine und Terroirs

Der spanische Starwinzer plaudert mit Falstaff über seine Erfolgsgeschichte und Visionen.

News

Torres: Ein Visionär der alten Schule

Miguel A. Torres ist der Doyen des spanischen Weins – ein Unternehmer, beseelt von der Begeisterung für sein Produkt.