V.l. Franz und Maria Heiss, Dietmar Hoscher, Jancis Robinson, Hans Niessl, Hermann Krutzler, Andreas Liegenfeld
V.l. Franz und Maria Heiss, Dietmar Hoscher, Jancis Robinson, Hans Niessl, Hermann Krutzler, Andreas Liegenfeld / Foto: Christian Husar

Der opulente Haydn-Saal von Schloss Esterhàzy in Eisenstadt bildete auch dieses Jahr den würdigen Rahmen für die Verleihung der Goldenen Traube 2011. 25 Jahre sind vergangen, seit Casinos Austria, gemeinsam mit Wein Burgenland, die Goldene Traube erstmals für herausragende Weine verlieh. Seither wurde alljährlich der beste burgenländische Wein – alternierend Rot-, Weiß- und Süßwein – prämiert. Seit 2010 werden neben der traditionellen Prämierung des besten Weines, in Kooperation mit Raiffeisenlandesbank Burgenland und Stiftung Esterházy, auch ein Winzer für sein Lebenswerk und ein »pannonischer Botschafter«.

Ein Wein wie Claudia Schiffer
Casinos Austria Vorstand Dietmar Hoscher streute der zahlreich vertretenen Burgenländischen Winzerschaft »Verantwortlich für die herausragende Qualität sind in erster Linie das enorme Know-how, die Innovationsfreudigkeit und das kompromisslose Qualitätsbewusstsein unserer Winzerinnen und Winzer.« Und er nannte auch den diesjährigen Siegerwein, einen Sämling 88, Trockenbeerenauslese 2008 vom Weingut Franz und Maria Heiss aus Illmitz einen »Beweis für die weltweit geschätzte Qualität des Burgenländischen Weines«. In der Laudatio auf den Preisträger konnte Hoscher auch mit launigen Auszügen aus dem Leben des Winzerehepaares aufwarten. Damit etwa, dass Franz Heiss Süßweine grundsätzlich mit schönen Frauen und den Siegerwein gar mit Claudia Schiffer verglich.

Auszeichnung für das Lebenswerk
Die Goldene Traube für das Lebenswerk erhielt das Weingut Familie Hermann Krutzler aus Deutsch Schützen, das sich vor allem mit der Sorte Blaufränkisch schon sehr früh international einen Namen gemacht und bereits zahlreiche Auszeichnungen errungen hat, unter anderem als Winzer des Jahres 1994 und zweimaliger Falstaff Sieger.

Pannonische Botschafterin
Eine gleichermaßen interessante wie überraschende Preisträgerin gab es in der Kategorie »Goldene Traube Pannonien«, in der das grenzüberschreitende Engagement besonders gewürdigt wird. Doch Herkunft, Profession und die offenkundige Passion der Preisträgerin für den burgenländischen Wein machten rasch deutlich, dass hier eine perfekte Wahl getroffen wurde: Jancis Robinson ist zweifellos die Top-Weinjournalistin unserer Zeit, trägt als erste und bislang einzige ihrer Zunft den Titel Master of Wine und hat mit ihren vielfach ausgezeichneten Kolumnen in Financial Times, Wine Spectator, ihrer TV-Präsenz und nicht zuletzt der Herausgabe des Oxford Weinlexikon viel im Dienste der Önologie geleistet. Dass sie dabei auch die Weine burgenländischer Provenienz immer wieder hervorhebt, ist allemal preiswürdig.

Gelungene Veranstaltung
Wie schon 2010, so wurden die über 200 Gäste auch heuer vom Kabarettistenduo Florian Scheuba und Thomas Maurer mit Auszügen aus ihrem umfangreichen Werk »Schall und Rausch« (zur Bestellung) erfreut und mitunter auch ein wenig vorgeführt.
 
Unter den Gästen der Veranstaltung fanden sich neben vielen Vertretern aus der heimischen Winzerszene, Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl und Agrarlandesrat Andreas Liegenfeld, Master of Wine Josef Schuller als Vorsitzender der Jury, Österreich Wein Marketing Geschäftsführer Willi Klinger, Wein PR »Master Mind« Dorli Muhr sowie Burgenlands Tourismusobmann Mario Baier, Julius Marhold, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Burgenland und Casino Baden Direktor Edmund Gollubits.

(top)


Mehr zum Thema

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

World Champions: Maison E. Guigal

In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

News

Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

News

Schilcher: Ganz und gar nicht zum Fürchten

Der zwiebelrote Schimmer des Schilchers gehört so zwingend zur kulinarischen Identität der Steiermark wie Klachelsuppe mit Heidensterz, Käferbohnen...

News

Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse 2019

Die Vinobile ist wieder um ein Angebot reicher: An der Vorarlberger Messe für Weinkultur, vom 26. bis 28. April im Montforthaus Feldkirch, sind...

Advertorial
News

Großer Wein aus bester Lage

Die drei Weinbauregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental v­erbindet ein einheitliches System. Innerhalb der Herkunftsbezeichnung DAC werden dabei...

News

Chianti Classico: Wo geht's hier zum Weinolymp?

Chianti Classico ist Italiens zurzeit unterschätzteste Appellation. Doch der Gallo Nero kräht jedes Jahr lauter und klarer.

News

Die Sieger der Barbera-Trophy 2019

Barbera ist die am häufigsten angebaute Rebsorte des Piemont. Falstaff kürt die besten drei – Das Weingut Coppo, Vajra und Braida.

News

Der Heurige: Eine Wiener Institution

Heurige gibt es in Wien seit dem Mittelalter. Heute präsentieren sich viele von ihnen mit Gourmetküche und Weinen von Weltformat. Wir zeigen die...

News

Club 2.19 mit Martin Mittelbach und Gerald Diemt

8. April: Hochkarätige Sommeliers stellen ihre Entdeckung des Jahres vor und stellen sie zur Diskussion. Dazu wird Flying Fingerfood serviert.

News

World Champions: Bolgheri Sassicaia

Der Wein mit dem markanten goldenen Stern auf kobaltblauem Grund am Etikett ist heute weltweit gefragt. Schließlich ist er das Symbol für die...

News

Willkommen, Brunello! 2013 und 2014 im Test.

Wenn im neuen Jahr Montalcinos Weinproduzenten zum jährlichen Stelldichein rufen, dann kommen die Scharen gelaufen.

News

Weinregion Lavaux – von drei Sonnen verwöhnt

Man sagt, die Rebberge des Lavaux seien gleich dreifach verwöhnt: von der direkten Sonneneinstrahlung, der Spiegelung des Sees und von der...

News

Es Fangar: Neue Weinkellerei auf Mallorca

FOTOS: Der Unternehmer Peter Eisenmann eröffnete mit der erweiterten Bodega Es Fangar die größte ökologisch bewirtschaftete Finca der Balearen.

News

Die Top 100 Weine unter 100 Euro

Fünf Falstaff-Weinexperten nominierten ihre aktuellen Lieblingsweine, dann reihten sie die gemeinsamen Favoriten. Das Ergebnis: 100 Mal größtes...

News

Weinfachmesse Intervino Klagenfurt 2019

24. Bis 26. März: Edle Tropfen aus Österreich, Italien, Slowenien & Co in der Klagenfurter Messe.

Advertorial
News

FOTOS: Das war die Falstaff Big Bottle Party

Vor der ProWein feierte Falstaff mit 150 Winzern und über 1200 Gästen einen fulminanten Auftakt der Jubiläums-Messe in Düsseldorf, erstmals im...

News

WEIN & GENUSS Krems: 29. & 30. März 2019

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche zu Krems an der Donau steigt am 29. und 30. März 2019 (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die feine Messe WEIN &...

Advertorial
News

Marc Almert ist neuer Sommelier-Weltmeister

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch. Der heimische Kandidat Andreas Jechsmayr erreichte Rang 22.

News

Die große Falstaff Wein-Umfrage

Machen Sie bei einer der größten Wein-Studien aller Zeiten mit! Zur Belohnung verlosen wir sechs Flaschen Mailly-Champagner und sechs Gin-Sets von...