Bei der jährlichen Wahl der »Goldenen Kaffeebohne« bestimmen Sie wieder die Gewinner. Voten Sie für die besten Kaffees Österreichs auf www.falstaff.at. Nennen Sie uns jene Betriebe, die Sie mit höchster Kaffeequalität überzeugen.
Österreich ist seit jeher das Land der Kaffeegenießer. Nicht nur in den klassischen Kaffeehäusern wird Kaffeekultur gelebt, sondern auch in Restaurants, Hotels, Konditoreien etc. findet man inzwischen exzellente Kaffeequalität.

Jacobs und Falstaff würdigen heuer erneut jene Gastronomen mit der »Goldenen Kaffeebohne«, die sich um die österreichische Kaffeekultur besonders bemühen.


Jede Stimme zählt!

Die Bewertung wird nach dem 100-Punkte-System anhand der folgenden Kriterien vorgenommen:

  • Kaffeeangebot (max. 15 Punkte): Die Karte sollte alle Standard-Zubereitungen umfassen. Erweitern Kaffeespezialitäten das Angebot - umso besser.
  • Optischer Eindruck (max. 15 Punkte): Hat der Kaffee eine schöne satte Farbe? Wie ist die Crema?
  • Geschmack, Geruch und Temperatur (max. 50 Punkte): Schmeckt der Kaffee harmonisch, hat er eine angenehme Temperatur und macht das Aroma Lust auf den ersten Schluck?
  • Service (max. 10 Punkte): Ist das Personal kompetent? Kann es über Kaffeemarke und richtige Zubereitung Auskunft geben?
  • Ambiente (max. 10 Punkte): Wie sieht das Lokal aus? Lädt es zum Verweilen ein?


Wir freuen uns auf Ihre Stimme. Die Bewertungsphase läuft ab sofort bis Mitte Juli!

Voten Sie jetzt! Hier geht es zum Bewertungsleitfaden und zum Kaffeevoting!

Sie können Ihre Stimme auch in Print-Form abgeben – DOWNLOAD: Bewertungsbogen

Symbolbild © BirgitH, www.pixelio.de