Dieter Koschina / Foto: © Walter Piller
Dieter Koschina / Foto: © Walter Piller

Er ist der beste Koch Portugals und wurde jetzt mit der »Goldenen Cloche« ausgezeichnet. Der gebürtige Vorarlberger Dieter Koschina hat die Vila Joya in Albufeira an der Algarve zu einem kulinarischen Hotspot gemacht, der seinesgleichen sucht. Seit 1990 ist der Österreicher für die kulinarische Leitung im Luxushotel, das ursprünglich eine Millionärsvilla war, verantwortlich. Die Eigentümerin war sich bewusst, dass ein Anwesen diesen Formats auch einen tollen Küchenchef braucht und wollte damals bei Werner Matt anfragen, ob er nicht nach Portugal kommen und dort kochen wollte. Da Matt aber gerade nicht im Haus war hob Dieter Koschina ab und schon war er für die Vila Joya engagiert.

Dabei war es Zufall, dass Koschina den Beruf des Kochs ergriff. Bei einem Berufseignungstest wurde ihm attestiert, er sei für keine Tätigkeit richtig geeignet. So stellte sich Koschina an den Herd der Mutter - selbst eine Köchin - und lernte das Handwerk des Kochs von Grund auf.

Zu Koschinas kulinarischen Stationen zählen das Sägecenter in Dornbirn, das Sourvretta House Hotel in St. Moritz und das Hotel Panaramique in der Schweiz.
Heute serviert Koschina, der unter anderem bei Eckart Witzigmann und Werner Matt lernte, in der Vila Joya finessenreiche Gerichte, für die er gekonnt die Mittelmeerküche mit jener aus seiner Heimat vereint und mit einem modernen Twist versieht. Dabei greift er auf die besten Zutaten zurück - fangfrische Fische des Atlantiks werden so beispielsweise mit Trüffeln, Kaviar, Gänseleber und den besten Zutaten internationaler Händler veredelt. Jedes Jahr im Jänner veranstaltet Koschina das »Tribute to Claudia« Gourmetfestival, das der Gründerin der Vila Joya – sie verstarb 1997 – gewidmet ist. Spitzenköche aus der ganzen Welt kommen dann an die Algarve, um gemeinsam mit Koschina ein Kulinarik-Event der besonderen Art zu gestalten.

Vila Joya / Foto: www.vilajoya.com
Vila Joya / Foto: www.vilajoya.com

 

In der Vila Joya sorgt Dieter Koschina mit seiner Küche für Furore.

Gerichte von Koschina / Foto: www.vilajoya.com
Gerichte von Koschina / Foto: www.vilajoya.com

Als erfolgreicher Botschafter der österreichischen Gastronomie im Ausland ehrte ihn nun der »Gastronomie Club Wien« mit der »Goldenen Cloche« (Französich für jene Haube, unter der Gerichte warm gehalten und serviert werden). Die Auszeichnung wurde im Rahmen der »Galanacht der Gastronomie 2012« im Wiener Palais Ferstel verliehen und ging in den Jahren zuvor bereits an Spitzenköche wie Kurt Gutenbrunner, Sarah Wiener oder Eckart Witzigmann.

www.vilajoya.com

 

(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

So aßen die »Buddenbrooks«

Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns »Buddenbrooks« gibt es detaillierte kulinarische...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Genuss-Gespräch mit Konrad Paul Liessmann

Konrad Paul Liessmann kocht weder gerne noch gut, darum liebt es der Philosoph, essen zu gehen. Falstaff spricht mit ihm im neuen Format...

News

Wunderwaffe: Was Ei alles kann

Das Ei ist eine Allzweckwaffe für Genießer, es verfeinert und definiert etliche Klassiker – und zwar längst nicht nur zur Osterzeit. Wir verraten...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Fastenbrechen: Kulinarische Traditionen in Europa

Nach dem Fasten darf gefuttert werden – auch das, was einst den Göttern vorbehalten war. Wir haben die schönsten Ostertraditionen Europas in einer...

News

Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

News

So bäckt Nonna Rita ihre Pastiera

Wir haben den traditionellen neapolitanischen Osterkuchen mit Nonna Rita gebacken. Probieren lohnt sich! PLUS: Zubereitung in der Bilderstrecke.

News

Best of Luxus-Geflügel: Bresse-Huhn & Co.

Geflügel ist nicht gleich Geflügel. Wer das Besondere sucht, greift am besten zu Bresse-Hühnern, Wachteln, Stubenküken – oder zu einer Taube aus dem...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

News

All about Ei: Die besten Tipps & Tricks

Eier können beim Kochen dank ihrer tollen Eigenschaften vielseitig eingesetzt werden. Wir haben wertvolle Tipps für das Frühstücksei, die Sauce...

News

Cortis Küchenzettel: Geräuchertes Lamm aus dem Heu

Zum Fest der Auferstehung backen wir Lamm in Heu und fackeln dieses hernach ab. Klingt gefährlich, sollte nur im Freien gemacht werden – sorgt aber...

News

Cholesterin: Besser als sein Ruf?

Wir sprechen vom »guten« und vom »bösen« Cholesterin. Wie ausschlaggebend sind Eier und andere tierische Lebensmittel wirklich für unsere...

News

Osterboxen und -Menüs von Spitzenköchen

Mit diesen Angeboten wird Ostern zuhause ein kulinarisches Fest! Mit dabei sind Toni Mörwald, die Geschwister Rauch, Paul Ivic, Harald Brunner und...

News

Die besten Webshops für Fisch und Meeresfrüchte

Frische Meeres- und Binnenfische, Garnelen, Muscheln, Hummer, Bio-Qualität... Die Auswahl ist riesig und nur einen Mausklick entfernt.

News

Warum essen wir zu Ostern Eier?

Heidrun Alzheimer, Professorin für Europäische Ethnologie der Universität Bamberg, beantwortet die Frage zum kulinarischen Brauch.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.