Dieter Koschina / Foto: © Walter Piller
Dieter Koschina / Foto: © Walter Piller

Er ist der beste Koch Portugals und wurde jetzt mit der »Goldenen Cloche« ausgezeichnet. Der gebürtige Vorarlberger Dieter Koschina hat die Vila Joya in Albufeira an der Algarve zu einem kulinarischen Hotspot gemacht, der seinesgleichen sucht. Seit 1990 ist der Österreicher für die kulinarische Leitung im Luxushotel, das ursprünglich eine Millionärsvilla war, verantwortlich. Die Eigentümerin war sich bewusst, dass ein Anwesen diesen Formats auch einen tollen Küchenchef braucht und wollte damals bei Werner Matt anfragen, ob er nicht nach Portugal kommen und dort kochen wollte. Da Matt aber gerade nicht im Haus war hob Dieter Koschina ab und schon war er für die Vila Joya engagiert.

Dabei war es Zufall, dass Koschina den Beruf des Kochs ergriff. Bei einem Berufseignungstest wurde ihm attestiert, er sei für keine Tätigkeit richtig geeignet. So stellte sich Koschina an den Herd der Mutter - selbst eine Köchin - und lernte das Handwerk des Kochs von Grund auf.

Zu Koschinas kulinarischen Stationen zählen das Sägecenter in Dornbirn, das Sourvretta House Hotel in St. Moritz und das Hotel Panaramique in der Schweiz.
Heute serviert Koschina, der unter anderem bei Eckart Witzigmann und Werner Matt lernte, in der Vila Joya finessenreiche Gerichte, für die er gekonnt die Mittelmeerküche mit jener aus seiner Heimat vereint und mit einem modernen Twist versieht. Dabei greift er auf die besten Zutaten zurück - fangfrische Fische des Atlantiks werden so beispielsweise mit Trüffeln, Kaviar, Gänseleber und den besten Zutaten internationaler Händler veredelt. Jedes Jahr im Jänner veranstaltet Koschina das »Tribute to Claudia« Gourmetfestival, das der Gründerin der Vila Joya – sie verstarb 1997 – gewidmet ist. Spitzenköche aus der ganzen Welt kommen dann an die Algarve, um gemeinsam mit Koschina ein Kulinarik-Event der besonderen Art zu gestalten.

Vila Joya / Foto: www.vilajoya.com
Vila Joya / Foto: www.vilajoya.com

 

In der Vila Joya sorgt Dieter Koschina mit seiner Küche für Furore.

Gerichte von Koschina / Foto: www.vilajoya.com
Gerichte von Koschina / Foto: www.vilajoya.com

Als erfolgreicher Botschafter der österreichischen Gastronomie im Ausland ehrte ihn nun der »Gastronomie Club Wien« mit der »Goldenen Cloche« (Französich für jene Haube, unter der Gerichte warm gehalten und serviert werden). Die Auszeichnung wurde im Rahmen der »Galanacht der Gastronomie 2012« im Wiener Palais Ferstel verliehen und ging in den Jahren zuvor bereits an Spitzenköche wie Kurt Gutenbrunner, Sarah Wiener oder Eckart Witzigmann.

www.vilajoya.com

 

(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial
News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

News

Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

News

Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

Advertorial
News

Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

News

Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

News

Corona: Neue Test-Station in Wien

Steigende Corona-Fallzahlen sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei den Covid-19-Tests. Eine private Test-Station von Gastro-Experten schafft...

News

Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.

News

Wie gesund sind Austern & Co.?

Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...