Leonard Cernko wird mit der »Goldenen Cloche 2016« ausgezeichnet / © Kempinski PR
Leonard Cernko wird mit der »Goldenen Cloche 2016« ausgezeichnet / © Kempinski PR

Eckart Witzigmann, Sarah Wiener, Kurt Gutenbrunner, Mario Lohninger – die Liste liest sich wie das Who-is-Who der erfolgreichsten Kulinarik-Exporte »made in Austria«. Und so unterschiedlich die Karrieren der genannten Persönlichkeiten aus der internationalen Top-Gastronomie auch sein mögen, gibt es doch einen gemeinsamen Nenner: die Auszeichnung mit der »Goldenen Cloche« (franz. für jene Haube, unter der Gerichte warm gehalten und serviert werden), die alljährlich vom »Verband der Köche Österreichs« vergeben wird und österreichische Köche von Weltformat auszeichnet.

Und nun gesellt mit Leonard Cernko ein weiterer, international erfolgreicher Stitzenkoch in die prominente Riege der Presiträger. Er wird im Rahmen der Galanacht der Gastronomie, die am 13. Februar 2016 im Parkhotel Schönbrunn stattfindet, mit der »Goldenen Cloche 2016« geehrt. 

Aushängeschild für österreichische Spitzenkulinarik
Leonard Cernkos Karriere begann als Lehrling bei Toni Mörwald in dessen Stammhaus in Feuersbrunn am Wagram. Während seiner Ausbildung machte Cernko unter anderem Station bei Reinhard Gerer im legendären »Korso« und in der »Residenz Heinz Winkler« in Aschau, bevor er wieder in die Heimat bzw. zu seinem Lehrherren zurückkehrte. Dem Kremser »Kloster Und« verhalf er zu einem veritablen Höhenflug und erntete für seine großartige Performance reichlich Lorbeeren. Unter anderem wurde er als »Koch des Jahres 2006« ausgezeichnet. Bald aber zog es Cernko wieder in die Ferne. Er nutzte die Gelegenheit, mit Heinz Winkler im Ritz-Carlton in Moskau zu arbeiten. In dem luxuriösen Haus lernte er das ­kulinarische Management eines internationalen Hotelkonzerns kennen. Diese Erfahrungen konnte er in Shanghai als Souschef im Hotel Portman Ritz-Carlton gut brauchen. 2011 wechselte Cernko dann in das legendäre Hotel Adlon Kempinski Berlin, bevor er 2014 an seine aktuelle Wirkungsstätte, das Hotel Baltschug Kempinski in Moskau, wo er kürzlich zum Hotel Manager befördert wurde, wechselte. 

Bilderstrecke: Einblicke in das Hotel Baltschug Kempinski

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Erster Stern für Konstantin Filippou im »Konstantin Filippou« / Foto: Falstaff, Degen
    12.03.2014
    Vier neue Michelin-Sterne leuchten über Wien
    »Konstantin Filippou«, »Tian«, »Edvard« und »Vincent« haben erstmals einen Michelin-Stern.
  • Neue Führung im Haus am am Brandenburger Tor / Foto: Kempinski PR
    01.08.2014
    Hotel Adlon: Bootsma wird neuer Hoteldirektor
    Die Kempinski Gruppe führt gleich drei große Rochaden ihrer Häuser in Berlin, Moskau und Budapest durch.
  • »So simpel, so pur, so viel im Geschmack«: Vogels Vorbild ist Alain Ducasse / © Thomas Smetana
    23.08.2014
    Da kommt das Schnitzel nicht mit
    Im Interview mit Falstaff verrät Philipp Vogel – Schüler des großen Dieter Müller und Küchenchef des Restaurants »Edvard« im Wiener...
  • Als F&B-Direktor im Adlon hat Cernko die Kochjacke mit feinem Zwirn getauscht
    13.11.2012
    Was wurde aus ... Leonard Cernko
    Eine beeindruckende Karriere: vom Mörwald-Lehrling zum F&B-Direktor im Berliner Adlon
  • Restaurant Quarré im Hotel Adlon mit Aussicht auf das Brandenburger Tor
    18.04.2011
    Cernko wird neuer Küchenchef im Adlon
    Von Krems über Moskau nach Berlin - wie der Mörwald-Schüler die Welt erobert.
  • Leonard Cernko: Back in the USSR © Kempinski PR
    09.09.2014
    Leonard Cernko geht wieder nach Moskau
    Der erfolgreiche Gastro-Legionär wechselt vom Berliner Adlon in das Kempinski Moskau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

    Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

    News

    Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

    Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

    News

    Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

    An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

    News

    Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

    Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

    Advertorial
    News

    Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

    Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

    Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

    News

    Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

    Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

    News

    Südtirol zu Gast in Wien

    Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

    News

    Ein Blick in den Kräutergarten

    Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

    News

    Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

    Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

    News

    Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

    In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

    News

    Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

    Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

    Advertorial
    News

    KARNERTA – die Fleischmeister

    KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

    Advertorial
    News

    »Die Sky« rüstet personell prominent auf

    Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

    News

    Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

    Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

    Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

    Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

    News

    Rezepstrecke: Food Zurich

    Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

    News

    SalzburgMilch: Glückliche Kühe, beste Milch

    Als erste Molkerei Österreichs hat SalzburgMilch gemeinsam mit führenden Experten eine Initiative zur Tiergesundheit gestartet, die höchste...

    Advertorial
    News

    »Petz im Gußhaus« schlitterte in Insolvenz

    Christian Petz kämpft mit seinem Paradebeisl ums wirtschaftliche Überleben und möchte den Betrieb auf jeden Fall weiterführen.