Marietta und Robert Keringer sind stolz auf ihre Golden-League-Auszeichnung / © Franz Helmreich
Marietta und Robert Keringer sind stolz auf ihre Golden-League-Auszeichnung / © Franz Helmreich

12.200 Weine von 3.700 Teilnehmern aus aller Welt wurden in diesem Jahr bei den vier internationalen OIV-Wein Wettbewerben eingereicht.

Darunter auch die Spitzenweine des burgenländischen Weinguts Keringer, das sich letztendlich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte und den Golden League-Sieg in der Kategorie bis 40 Hektar Rebfläche sicherte. Die Auszeichnung wurde vor kurzem von der Deutschen Weinmarketing Gesellschaft verliehen.

Schirmherrschaft mit höchsten Qualitätsansprüchen
Alle vier Wettbewerbe – zwei Bewerbe in Deutschland (Berliner Weintrophy im Frühjahr und im Herbst) sowie die Portugal Wine Trophy und die Asia Wine Trophy, Daejon – stehen unter der Schirmherrschaft der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) und der Internationalen Union der Önologen (UIOE) und sind damit die am strengsten kontrollierten Wettbewerbe weltweit. Damit wird sichergestellt, dass alle Trophies nach denselben fairen Richtlinien und hohen Qualitätsansprüchen durchgeführt werden. In einem länderübergreifenden Bewerb werden dann die  Ergebnisse von diesen vier Bewerben summiert.

Marietta und Robert Keringer erhalten in der Kategorie bis 40 Hektar Rebfläche die höchste Punktezahl für ihre Weinkollektion aus insgesamt 12.200 Weinen von rund 3.700 Teilnehmern weltweit, darunter viele Weine aus Weinnationen wie Frankreich, Deutschland, Portugal, USA, Chile, Argentinien und Australien.

Erfolg auf ganzer Linie
Doch nicht nur im internationalen Vergleich, sondern auch am heimischen Weinparkett erzielten die Keringer-Weine in der Vergangenheit immer wieder Höchstnoten: Mehrere Landes- und Salonsiegertitel sowie die jährliche Präsenz im Salon Österreich Wein seit mehr als zehn Jahren. Auch bei der Austrian Wine Challenge (AWC) zählt Keringer seit jeher zu den großen Abräumern und holte 2013 den Titel »Best National Producer«, den er 2014 mit 0,4 Punkte Abstand nur sehr knapp verpasste. Bei der Berliner Weintrophy konnte der Titel »Bester Produzent Österreichs« insgesamt bereits viermal erreicht werden.

Die Keringer Weine können direkt ab Hof, in den neu gestalteten Verkostungsräumen, oder als nächstes bei folgenden Terminen verkostet werden:

  • Berliner Weinmesse: 20.-22. Februar 2015 – Halle 3/19 

  • Innsbrucker Weinmesse: 27. Februar - 1. März 2015 – Nr. 200 

  • ProWein Düsseldorf: 15.-17. März 2015 – Halle 17 Stand 17F126 

  • Burgenland-Weinverkostung im Designcenter Linz: 26. März 2015 

  • Vinoble Feldkirch: 24.-26. April 2015



INFO
Weingut Keringer

Wiener Straße 22a
7123 Mönchhof
T. 0650/810 10 44
F. 02173/803 80
weingut@keringer.at
www.keringer.at


Das Weingut Keringer in der Falstaff Winzer-Datenbank

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Robert und Marietta Keringer bfinden sich mit ihrem Weingut weiterhin auf Erfolgskurs / Foto beigestellt
    08.04.2014
    Weingut Keringer auf Erfolgskurs
    
Das Top-Weingut aus Mönchhof feiert internationale Erfolge in Berlin und Asien.
    Advertorial
  • Robert und Marietta Keringer befinden sich auf Erfolgskurs. Impressionen vom Weingut sehen Sie in der Bilderstrecke ... / Foto: Franz Helmreich
    14.06.2013
    Weingut Keringer ist Landessieger mit St. Laurent
    Zum dritten Mal wurde der »Commander« als bester St. Laurent Burgenlands ausgezeichnet.
    Advertorial
  • Die Landessieger 2013 / © Bgld. LK
    05.06.2013
    Landesweinbewertung: Best of Burgenland 2013
    Im Burgenland wurden aus 1309 eingereichten Weinen die Landessieger gekürt.
  • Die »100 Day's«-Serie sowie eine exklusive Großflasche des »Massiv« gibt es zu gewinnen. / Foto: beigestellt
    07.05.2013
    Monumentale Weine aus Österreich
    Mit dem Paradewein »Massiv« sowie der innovativen »100 Day's«-Serie sorgt das international ausgezeichnete Weingut Keringer für Furore.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Taylor’s Port

    Seit der Gründung im Jahr 1692 ist das Portweinhaus Taylor’s in britischer Hand. Das färbt auf den Stil der Weine ebenso ab wie auf die bodenständige...

    News

    Royale Weinlieferanten: Stets zu Diensten

    Seit jeher gilt es als Ehre, das englische Königshaus beliefern zu dürfen. Aber erst nach langjähriger Zusammenarbeit erhält man dafür die Royal...

    News

    Brunello 2015: Ein Jahrgang wie ein Kunstwerk

    Mit 2015 stand in diesem Jahr in Montalcino wieder ein Fünf-Sterne-Jahrgang zur Verkostung parat. Die Hälfte der Jahresproduktion ist bereits...

    News

    Die Sieger der Nebbiolo Trophy 2020

    Nebbiolo ist eine spät reifende Rebsorte, die im Piemont und in der Lombardei verbreitet ist. Die Top drei unter den Winzern sind das Weingut Rosso,...

    News

    Die Briten und der Weinhandel

    Obwohl selbst nicht mit auch nur einigermaßen ernst zu nehmenden Lagen gesegnet, bestimmt England – den Seefahrern sei dank – seit inzwischen 800...

    News

    Die Geschichte des Claret

    Viele Jahrzehnte aus der Mode, hat sich der zutiefst englische Begriff zuletzt wieder fest im Vokabular der Weinliebhaber etabliert. Aber was meinen...

    News

    Wein: Alles neu im Friaul

    Es tut sich was zwischen Collio, Colli Orientali und Isonzo, den drei wichtigsten Weinbaugebieten in Friaul-Julisch Venetien. Von Sauvignon Blanc und...

    News

    Neuer Export-Rekord für österreichischen Wein

    Der mengenmäßig starke Jahrgang 2018 beflügelte den Weinhandel und hob den Außenhandels-Umsatz erstmals auf über 185 Millionen Euro.

    News

    Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

    Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

    News

    Britischer Wein – Tausend Jahre Tristesse

    Die Geschichte des Weinbaus in England: von den Römern importiert, von den Mönchen kultiviert und vom Adel meist ignoriert – Winzer hatten es in...

    News

    WEIN & GENUSS Krems: 27. und 28. März 2020

    Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche zu Krems an der Donau steigt am 27. und 28. März (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die Vinaria-Messe WEIN &...

    Advertorial
    News

    9. Winzer Wedelcup: Spitzen-Pisten und Genuss

    Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach lädt vom 2. bis 5. April 2020 zum jährlichen Winzer Wedelcup.

    Advertorial
    News

    40 Jahre Vino Nobile di Montepulciano

    2020 feiert die DOCG des Vino Nobile di Montepulciano 40jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten dauern das ganz Jahr über an.

    News

    Österreichs Rotweinsieger 2019 im Portrait

    Falstaff kürte bereits zum 40. Mal die besten Rotweine des Landes aus mehr als 1400 Einreichungen. Bester Roter Jahrgang 2017 wurde Gerhard...

    News

    Ornellaia präsentiert den Jahrgang 2017

    Weingutsdirektor Axel Heinz meisterte mit seinem Team das Hitzejahr mit Bravour. Die limitierte Künstler-Edition wurde von Tomás Saraceno...

    News

    ProWein 2020 findet statt, aber erst 2021

    Es klingt wie Realsatire: Die Messe Düsseldorf hat bekannt gegeben, die ProWein 2020 auf 2021 zu verschieben. Für alle, die nun verwirrt sind: Die...

    News

    Die VinItaly 2020 wird auch verschoben

    Nach der ProWein jetzt auch die VinItaly, es gibt aber schon einen neuen Termin: Die italienische Weinmesse findet von 14. bis 17. Juni statt.

    News

    Chianti Classico Collection 2020

    Zum ersten Mal präsentierten sich mehr als 200 Winzer in der florentinischen Stazione Leopolda der Einschätzung der Fachbesucher.

    News

    Daniel Jungmayr bei der Schlossquadrat-Trophy

    Daniel Jungmayr vom Familien-Weingut Jungmayr ist der fünfte Finalist. Am zehnten März stellt er seine Weine im »Restaurant Gergely's« vor.