»Gmoakeller« ist beliebtestes Wiener Beisl

© versal.at

© versal.at

Schon das Knarzen des alten Parketts verrät, dass man in historische Stuben tritt. Liebevoll geleitet das Servicepersonal die ältere Dame bis zum Tisch. »Servus Gerti«, ruft ein Gast herüber. Man kennt sich. Der Gmoakeller ist eine Institution in der Wiener Beislkultur.

Seit 1858 wird im Haus am Heumarkt getrunken und gegessen. Und zwar immer gut und gerne viel. Kronprinz Rudolf soll seine Geliebte Mary Vetsera hier heimlich getroffen haben, in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg erfüllten Joe Zawinul und Fatty George den Keller mit ihrem Jazz, 40 Jahre lang – bis zu ihrem Tod 1999 – führte die legendäre Grete Novak das Beisl. Dann übernahm Sebastian Laskowsky und beließ den Gmoakeller, wie er immer war. All diese Geschichten, all der Charme der vergessenen Tage stecken somit noch heute in den alten Mauern und begeistern mittags wie abends das bunte Potpourri aus Stammklientel, Künstlern und eben auch unseren Falstaff-Testern mit Klassikern wie Gulasch, Schnitzel oder gerösteter Leber. Für Falstaff Grund genug, den »Gmoakeller« im Rahmen des Restaurantguide 2017 mit einem Preis der Redaktion auszuzeichnen.

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Gmoakeller
    1030 Wien
    Wien, Österreich
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    82
    Falstaff Gabeln

Mehr zum Thema

News

Rezeptstrecke: Kochen mit Whisky

Schon die Schotten haben schnell erkannt, dass ihr Nationalgetränkt auch in der Küche gut verwendbar ist. Was die »Whisky-Kitchen« zu bieten hat zeigt...

News

Best of: Frischer Fisch – Händler & Produzenten

NIcht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

News

Gourmetstopps: Top 10 Restaurants nahe der Autobahn

Für diese Spitzenrestaurants lohnt es sich, am Weg in die Semesterferien oder das Skiwochenende eine kurze Pause einzulegen.

News

»Kulinarischer Denkmalschutz« für Kärntner Kasnudel

Gault&Millau und Falstaff stellen ab sofort jährlich ein österreichisches Gericht unter »Kulinarischen Denkmalschutz«. So auch die Kärntner Kasnudel.

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Gewinnspiel: Yuu'n Mee-Dinner im Wiener »Okra Izakaya«

Yuu'n Mee garantiert nachhaltiges Seafood in exzellenter Qualität – wir verlosen 4x1 exquisites Dinner für zwei Personen im Wiener Restaurant »Okra...

Advertorial
News

Starkoch Heiko Nieder: »Am Ende muss es schmecken«

Zum Auftakt der Nespresso Gourmet Weeks zauberte der Wahl-Schweizer ein großartiges Menü und sprach mit Falstaff über seine Küche und die Vorzüge der...

News

Rezeptstrecke: Der Gaumen tanzt

Opernball-Menü in vier Akten mit Rezepten von Silvio Nickol, Dominik Stolzer, Heinz Reitbauer und René Molnar.

News

400 Jahre »Zum Schwarzen Kameel«

Beglückt mit einem Schinkenbrötchen: Dass Generationendenken in diesem Wiener Traditionshaus so gut funktioniert, ist nicht zuletzt dem Opernball zu...

News

Restaurantguide-Präsentation 2017: Videos und Reaktionen

Die berührendsten Szenen der Preisverleihung im Wiener Rathaus, mit Innenminister Sobotka, Heinz Reitbauer, Gerti Sodoma u.v.m.

News

Falstaff Restaurantguide 2017: Die Präsentation

Impressionen der mit Spannung erwarteten Präsentation im Wiener Rathaus sowie alle Sieger im Überblick!

News

Christian Zach ist »Sommelier des Jahres 2017«

Gerhard Fuchs und Christian Zach sind ein kongeniales Duo. Der eine ein grandioser Küchenchef, der andere ein grenzgenialer Sommelier. Und Letzterer...

News

Falstaff Restaurantguide 2017: Die meistbewerteten Restaurants

Mit 1467 abgegebenen Votings führt der »Plachutta« in der Wiener Wollzeile dieses Ranking aus dem Restaurantgiude 2017 an.

News

Gerti und Josef Sodoma für Lebenswerk ausgezeichnet

Mit ihrem Tullner Wirtshaus sind die Sodomas bewusst nie mit der Zeit gegangen und deshalb zeitlos.

News

Restaurantguide 2017: Die besten Restaurants Österreichs

Wieder 100 Punkte für das »Steirereck« im Falstaff Restaurantguide. Doch die Verfolger sind der mittlerweile langjährigen Nummer eins dicht auf den...

News

Johann Lafer ist »Bester internationaler Botschafter«

Der beliebte TV-Koch und gebürtige Steirer wurde im Rahmen der Restaurantguidepräsentation ausgezeichnet.

News

Die besten Neueinsteiger 2017

Welche Restaurants im vergangenen Jahr eröffneten und sich gleich eine Top-Bewertung im Falstaff Restaurantguide 2017 sichern konnten, erfahren Sie...

News

Der »Kleinsasserhof« ist »Originellstes Gasthaus«

Das liebevoll arrangierte Gesamtpaket zwischen Kitsch, Kunst und Kuriositäten macht das Restaurant in Spittal an der Drau einzigartig.

News

»Bestes Hotelrestaurant« im Almhof Schneider in Lech

Die lukullischen Genüsse ihrer Gäste liegen Familie Schneider besonders am Herzen. Dafür wurde sie nun im Rahmen der Restaurantguide-Präsentation...

News

Die Gäste der Restaurantguide-Präsentation 2017

IMPRESSIONEN: Die heimische Gastro-Prominenz und zahlreiche Feinschmecker ließen sich den Gourmet-Event nicht entgehen.