Gmeiner: »Im boomenden Tourismus hat ein Blitz eingeschlagen.«

René Gmeiner von der RHG wird der Hotelbetreiber des Hotels »Night Inn«.

© Alfare Georg

René Gmeiner von der RHG wird der Hotelbetreiber des Hotels »Night Inn«.

René Gmeiner von der RHG wird der Hotelbetreiber des Hotels »Night Inn«.

© Alfare Georg

http://www.falstaff.at/nd/gmeiner-im-boomenden-tourismus-hat-ein-blitz-eingeschlagen/ Gmeiner: »Im boomenden Tourismus hat ein Blitz eingeschlagen.« Durch die Pandemie sei das Bewusstsein für das geistige Wohlbefinden eine wichtige Rolle geworden, sagt der Vorarlberger Hotelier René Gmeiner. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/0/a/csm_Gmeiner-Interview-beigestellt-2640_b84faf5f90.jpg

Profi: Wie wichtig ist es gerade in Zeiten wie diesen, als Unternehmen beweglich zu bleiben?
René Gmeiner:
Gerade in schwierigen Zeiten ist es aus meiner Sicht essentiell, flexibel zu sein. Man sollte sich trauen, Dinge zu machen, die man möglicherweise in normalen Zeiten nicht gemacht hätte.

Wie schaffen Sie die Brücke zwischen Lifestyle trifft Regionalität – Luxus – aber auch Minimalismus zu schlagen?
Gerade die Hotellerie muss mehr denn je wandlungsfähig, kreativ und flexibel sein. Unsere Gäste wissen zu schätzen, wenn ein Hotel über sich hinauswächst. Die Welt verändert sich und mit der Welt unsere Lebensweise, unser Alltag und unsere Bedürfnisse. Ein Umstand, der auch die Hotellerie zu Veränderungen bewegt. Der Fokus von »Night Inn« orientiert sich an der Schnittstelle von Menschen und Digitalisierung.

Die Bauarbeiten der BahnhofCity Feldkirch laufen bereits auf Hochtouren.

Die Bauarbeiten der BahnhofCity Feldkirch laufen bereits auf Hochtouren.

© Alfare Georg

Welche Aspekte/Möglichkeiten waren Ihnen in der digitalen Umsetzung enorm wichtig?
Keine Kompromisse erlaubt sich das »Night Inn« in Sachen digitalem Lifestyle. Der Check-in und -out erfolgt, sofern gewünscht, ohne Kontakt zum Hotelpersonal. Etwa über den Self-Check-in im Empfangsbereich oder direkt über das Smartphone, das zugleich Schlüssel zum Zimmer ist. Die hohe Internetbandbreite gewährleistet attraktive Arbeitsbedingungen. Durch Corona wurde die Welt um einiges digitaler. Dieser Trend zieht sich auch in unserem »Night Inn« weiter. Viele Gäste sehnen sich nach einer digitalen Hotel-Welt.

Steht Ihr Team bereits und wartet auf die Eröffnung?
Unser Team ist ready und wir warten sehnsüchtig auf die Fertigstellung der Baustelle. Diesen Sommer 2021 soll es endlich soweit sein – nach einigen Jahren Planungsphase und Baustelle.

Auf welche Faktoren muss man in der Phase vor einer Neueröffnung besonders achten?
Jede Eröffnung birgt einige Hürden: vom Baustellenstress, Einhaltung des Zeitplans bis hin zur Koordination von vielen unterschiedlichen Köpfen. Aber diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich für Herausforderungen brenne.

INFO

»Night Inn« Hotel BahnhofCity Feldkirch
Bahnhofstraße 44, 6800 Feldkirch
T: +43 5522 221334

rhg.group/rene-gmeiner-bahnhofcity-feldkirch

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 02/2021
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN