Glenda Müller gewinnt Fachwettbewerb »Brot-Chef« 2021

Die Finalisten: 3. Rang Ameya Martinelli, 1. Rang Glenda Müller und 2. Rang Lorenzo Gabaglio.

© Hotel & Gastro Union

Die Finalisten: 3. Rang Ameya Martinelli, 1. Rang Glenda Müller und 2. Rang Lorenzo Gabaglio.

Die Finalisten: 3. Rang Ameya Martinelli, 1. Rang Glenda Müller und 2. Rang Lorenzo Gabaglio.

© Hotel & Gastro Union

http://www.falstaff.at/nd/glenda-mueller-gewinnt-fachwettbewerb-brot-chef-2021/ Glenda Müller gewinnt Fachwettbewerb »Brot-Chef« 2021 Und damit nicht genug: Müller holte sich noch dazu den Speedbaking-Spezialpreis. Die nachfolgenden Ränge gingen an Lorenzo Gabaglio und Ameya Martinelli. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/9/9/csm_Finalisten-Brot-Chef-2021-c-Hotel-Gastro-Union-2640_1f4fa6103e.jpeg

Glenda Müller hat sich bei einem spannenden Wettbewerb an der Berufsschule Aarau gegen starke Mitstreiter und dank ihrer ausgefeilten Kreationen durchsetzen können. Der feine Unterschied ihrer Produkte hat es schlussendlich ausgemacht und die Jury in Geschmack, Qualität und Detailarbeit überzeugt. »Meistens entscheiden nur Feinheiten«, beschreibt Jury-Präsident Stefan Kogler. Folgende Rangliste ergab sich am Ende:

  1. »Brot-Chef« 2021 Glenda Müller – drittes Lehrjahr »Bäckerei Konditorei Confiserie Café Ehliger« in Hochdorf
  2. Lorenzo Gabaglio – drittes Lehrjahr, »Pasticceria Marnin« in Locarno
  3. Ameya Martinelli – drittes Lehrjahr, Stiftung St. Jakob in Zürich

Die Kanada-Schweizerin wollte dabei schon immer die Bäcker-Konditoren-Ausbildung in der Schweiz absolvieren. »Ich habe während meiner Schnupperlehre hier in der Schweiz schon das ›Brot-Chef‹-Finale besucht«, meint Müller. »Damals dachte ich, da will ich auch mitmachen. Jetzt habe ich ihn sogar gewonnen, absolut verrückt

Der Siegertisch von Glenda Müller.

Der Siegertisch von Glenda Müller.

© Hotel & Gastro Union

Spezialpreis geht auch an Müller

Die Finalisten mussten in viereinhalb Stunden verschiedene Sorten von Spezialbrot und Kleinbrot herstellen. Weiter produzierten sie mehrere Feingebäcke und Hefeteiggebäcke. Zum Wettbewerbs-Thema »Gruyère AOP« mussten die Teilnehmenden drei Apéro-Sorten Gebäck und ein Hot-Gruyère-Fondue-Brot backen.

Darüber hinaus wurde das Speedbaking als zusätzliche Kategorie durchgeführt. Auch hier siegte Müller und holte den Spezialpreis ab. Sie hat die fünf Aufgaben, darunter ein Puzzle mit ihrem »Brot-Chef«-Portraitbild, am besten gemeistert. Als Coach für alle drei Finalisten wurde Weltmeisterin Sonja Durrer vom Berufsverband Bäckerei und Confiserie zur Verfügung gestellt.

brot-chef.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Kulinarische Hot-Spots vor und nach dem Ballvergnügen

Die Wiener Ballsaison ist im vollen Gange! Falstaff zeigt die besten Adressen für ein perfektes Gala-Menü vor dem Ball und Insider-Plätze für den...

News

Drei Tipps, wie der all-inclusive Geschmack gelingt

Warum sollte man als Kulinarik-Fan den Geschmack nur auf dem Teller lassen? Es geht über den Rand noch viel weiter hinaus!

Advertorial
News

Aufgestachelt: Wie Seeigel zum Foodtrend wurde

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

»El Celler de Can Roca«: Ein Dessert geht viral und sorgt nicht nur für Begeisterung

»Badeschaum mit nichts im Teller« kommt bei Foodies gut an, floppt aber im Netz.

News

Buchtipp: Eine Reise durch »Tohrus Japan«

Sternekoch Tohru Nakamura taucht mit seinen Lesern in die inspirierende Kultur und vielfältige Aromenwelt Japans ein und verbindet dabei seine zwei...

News

No-Knead-Bread im Falstaff-Check

So einfach kann Brotbacken sein: Wie der neue Backtrend 
No-Knead-Bread (Kein-Kneten-Brot) funktioniert.

Rezept

No-Knead-Bread

No-Knead-Bread lässt sich ganz ohne Kneten herstellen. Die Hefe erledigt die ganze Arbeit. Das Ergebnis: ein luftig-knuspriges Weiß- bzw. Mischbrot.

News

Wiens erstes Brotback-Atelier

Das erste Wiener Brotback-Atelier »Kruste&Krume« bietet 2018 Brotback-Workshops für Profis und Hobbybäcker an.

News

Die Genussbäckerei Felzl – urban und regional

Bestes Mehl macht den Geschmack – davon konnte man sich bei einem Besuch bei der Langer Mühle überzeugen.

Advertorial
News

Die besten Bäcker der Welt

Eine Brot-Revolution heizt den Backstuben dieser Welt so richtig ein und sorgt für eine neue Qualität. Falstaff zeigt, welche Bäcker hinter dem...

News

Die beliebtesten Bäckereien in Österreich sind gekürt!

Erstmals wurden Bundesland-Sieger ermittelt, über 25.000 Stimmen aus der Community wurden abgegeben. Alle Gewinner im Überblick.

News

Voting: Die beliebteste Bäckerei in Niederösterreich

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen? Die Ergebnisse stehen fest!

News

Voting: Die beliebteste Bäckerei in Wien

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen? Die Ergebnisse stehen fest!

News

Voting: Die beliebteste Bäckerei im Burgenland

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen? Die Ergebnisse stehen fest!

News

Voting: Die beliebteste Bäckerei in Kärnten

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen? Die Ergebnisse stehen fest!

News

Neues Bäckerei-Projekt im Waldviertel: BROTocnik

In der neuen »BROTocnik«-Backstube werden Brote aus biologischen Grundprodukten und mit genügend Zeit hergestellt.

News

Breaking Bread

»Iss nicht zuviel Brot, sonst hast du nachher keinen Hunger mehr!« Eine Warnung, die heute obsolet geworden ist, denn Brot hat heute Gourmet-Status...

News

Das erste Eat the Ball® Bread-Lab in München

500.000 Tonnen Brot werden in Deutschland pro Jahr weggeworfen. Food-Journalisten und Blogger trafen sich und tauschten sich aus.

News

Neue regionale Zutat bei Geier: Kürbisse aus Franzensdorf

Geier verarbeitet zwei verschiedene Kürbisssorten, die im Marchfeld heranwachsen. Im Franzensdorfer Kürbisbrot findet man frisches Kürbisfleisch vom...

Advertorial
Rezept

Waldstaude-Bauernbrot mit Schinken-Kren Schmier

Dieses Bauernbrot aus der Urform des Roggen, ist ein typisch steirisches Schmankerl. Die Schmier ist ein Aufstrich aus Creme Fraiche und Sauerrahm,...