Führende Mitglieder von »Les Grandes Tables du Monde« und die heimische Koch-Elite © Falstaff/Degen
Führende Mitglieder von »Les Grandes Tables du Monde« und die heimische Koch-Elite © Falstaff/Degen

Wenn Heinz Reitbauer (»Steirereck«), Thomas Dorfer (»Landhaus Bacher«), Heinz Hanner (»Hanner«), Rudolf & Karl Obauer (»Obauer«), Simon Taxacher (»Rosengarten«), Andreas Mayer (»Schloss Prielau«) und Silvio Nickol (»Silvio Nickol im Palais Coburg«) zusammen ein Dinner gestalten, dann muss der Anlass wohl ein ganz besonderer sein. Diese Auswahl der besten Köche Österreichs bewirtete ihre Berufskollegen von »Les Grandes Tables du Monde«. Zu dieser elitären Restaurantvereinigung zählen 167 Restaurants aus 24 Ländern, verteilt auf alle fünf Kontinente. Es ist kein Zufall, dass Präsident David Sinapian (der Ehemann von Anne-Sophie Pic) Wien als Gastgeberstadt für den internationalen Kongress der Spitzenköche wie Alain Ducasse oder Heinz Winkler ausgewählt hat. Er würdigte in seiner Ansprache die hochstehende Kulinarik-Kultur Österreichs und bedankte sich besonders bei Birgit Reitbauer für ihr Engagement und ihre Leistungen in der Spitzengastronomie.

Über 100 Michelin-Sterne
Jeder der oben genannten Köche steuerte zumindest einen Gang zum Galadîner am Montag Abend im Wiener Palais Coburg bei. Abgesehen von Silvio Nickol sind allesamt Mitglieder bei »Les Grandes Tables du Monde«. Die Vereinigung wurde im Jahre 1954 gegründet und hat sich zum wohl hochkarätigsten Verbund der besten Chefs der Welt entwickelt. Klingende Namen wie Alain Ducasse, Anne Sophie Pic, Paul Pairet (»Ultraviolet«), Marc Haeberlin (»Auberge de l'Ill«), Heinz Winkler (»Residenz Heinz Winkler«) oder Hans Haas (»Tantris«) kamen für den Kongress in die Donaumetropole und machten sich auch einen Eindruck von der Wiener Küche. Im »Plachutta« wurde traditioneller Tafelspitz serviert und beim Galadîner gab es Mehlspeis-Klassiker wie Buchteln, Scheiterhaufen und Milchrahmstrudel. Natürlich ließen es sich die heimischen Köche nicht nehmen, ihren Kollegen eine Leistungschau ihrer Kochkünste zu bieten. Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Lunch bei der Familie Reitbauer im »Steirereck«. Wien hatte wohl noch nie so viele Michelin-Sterne wie in diesen Tagen, zusammengerechnet waren es weit über 100.

Die beteiligten Restaurants in unserer Restaurant-Datenbank:

»Steirereck«

»Landhaus Bacher«

»Hanner«

»Obauer«

»Rosengarten«

»Schloss Prielau«

»Silvio Nickol im Palais Coburg«

lesgrandestablesdumonde.com 

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Die siegreichen Brüder Jordi, Joan und Josep Roca vom »Celler de Can Roca« in Girona © Worlds 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna
    03.06.2015
    »El Celler de Can Roca« ist das beste Restaurant der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Das »Steirereck« hat mit Rang 15 die beste Küche im deutschsprachigen Raum.
  • Wenige Wochen geöffnet und schon mit einem Stern ausgezeichnet – Andreas Senn / Foto beigestellt
    11.03.2015
    Michelin: Erstmals Stern für Salzburger »Senn's«
    Alle bisherigen Sterne-Restaurants in Österreich wurden im neuen Guide Main Cities of Europe 2015 bestätigt.
  • Restaurant »Steirereck im Stadtpark« © Achim Bieniek
    08.07.2015
    Akuter Mitglieder-Schwund bei Relais & Châteaux
    Nach dem Rückzug des »Steirereck« wollen weitere Betriebe der traditionellen Vereinigung Adieu sagen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Rezeptstrecke: Süße Sünden

    Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

    Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

    Advertorial
    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

    Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

    Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

    News

    Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

    Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

    News

    Der »Salon Sacher« ist eröffnet

    Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

    News

    Pastete: Wilder Genuss

    Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

    Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

    News

    LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

    So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

    News

    Rezeptstrecke: Wild gekocht

    Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

    News

    Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

    Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

    News

    Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

    Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

    News

    15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

    Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...