Gewinnspiel: Zwei Magnums Jois 2013 von Erich Scheiblhofer

Erich Scheiblhofer

© Steve Haider

Erich Scheiblhofer

© Steve Haider

Zum wiederholten Male hat sich heuer Erich Scheiblhofer für einige seiner Weine höchste Auszeichnungen abholen dürfen um sich auch im Jahr 2016 unter den besten Produzenten des Landes zu platzieren.

Landessieger
  • Sortengruppe Blaufränkisch Reserve: 2014 Blaufränkisch »Jois« Reserve
  • Sortengruppe Internationale Rebsorten: 2014 Merlot »Perfection«
Bundessieger im Salon Österreich Wein
  • Kategorie Zweigelt: 2014 Zweigelt »Prädium« Reserve
  • Kategorie Blaufränkisch: 2014 Blaufränkisch »Jois« Reserve

Sein Blaufränkisch Jois war bereits 2011 Landessieger, 2015 und 2016 gelang ihm dieser Erfolg gleich nochmals. 2009, 2010, 2012, 2015 und 2016 wurde er auch zum Bundessieger gekürt.

Nicht überraschend, denn obwohl Blaufränkisch Jois erstmals 2003 vinifiziert wurde, stammt er doch aus dem Keller eines Rekordsiegers. Die Trauben für diesen Topwein stammen von rund 30-jährigen Rebstöcken, die an den Hängen des Leithagebirges in Jois, das sich am nordwestlichen Ufer des Neusiedler Sees befindet, gedeihen. Vinifiziert wird der Wein in Andau, der Heimat von Erich Scheiblhofer. 18 Monate darf der Wein dann hier in neuer französischer Eiche heranreifen, um Rotweingenuss für mindestens 10 Jahre zu einem fantastischen Preis zu bieten.

Die Lage

Wieso ein Blaufränkisch aus Jois? Für Erich Scheiblhofer bietet das Terrain um Jois mit seinen Kalk- und Schieferböden die beste Grundlage für diese Rebsorte. Die etwas fetteren Böden um das Weingut in Andau eignen sich aus seiner Sicht besser für den Anbau von Zweigelt. Um die Anbauflächen mit ihren unterschiedlichen Böden auch auf den Weinflaschen symbolisch hervorzuheben, entschied man sich für unterschiedliche Farbgebung in der Etikettierung.

Als Gewinn warten zwei Magnumflaschen Jois Blaufränkisch Jahrgang 2013.

Foto beigestellt

Gewinnspiel

Weil 2016 für Erich Scheiblhofer mit zwei Landessiegern und zwei SALON-Siegern alle guten Dinge zwei sind, verlosen wir zwei Magnumflaschen Jois Blaufränkisch 2013. Von Falstaff Wein-Chefredakteur Peter Moser wurde Jois 2013 (Normalflasche) im Rotweinguide 2016 mit 91 Punkten prämiert und wie folgt beschrieben:

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Deutliche Röstaromen, frisches Brombeerkonfit, zart floral unterlegt, ein Hauch von Nougat und Gewürzen. Mittlere Komplexität, ein Hauch von Kirschen, rotbeeriger Touch, würziger Holzschokoladentouch im Abgang, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.«

Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Das moderne Weingut in Andau.

Foto beigestellt

Top-Rotweine mit unverwechselbarer Stilistik

Das Andauer Familienweingut Scheiblhofer ist eine der Rotwein-Fixgrößen in der österreichischen Weinszene. Bereits unter dem Gründer Johann Scheiblhofer wurde das Weingut nicht nur für seine Prädikatsweine, sondern vor allem für seinen Top Rotwein »Big John« bekannt.

Doch das Weingut Erich Scheiblhofer zählt nicht nur zu den erfolgreichsten, mit einer bewirtschafteten Fläche von rund 65 Hektar ist es auch einer der größten Betriebe des Burgenlands. Erich Scheiblhofer, der in die Fußstapfen seines Vaters trat, pflegt Reben in den besten Andauer Lagen. Mit den meisten Sonnenstunden und den höchsten Temperaturspitzen ist Andau als Hitzepol Österreichs bekannt. Als wärmste Gemeinde Österreichs bieten sich in Kombination mit den mineralischen Schotterböden ideale Bedingungen für reife und vollmundige Weine, also Top-Rotweinqualitäten mit einer unverwechselbaren Stilistik, für die Erich Scheiblhofer steht. Besonders bemerkenswert sind aber auch das tolle Preis/Leistungs-Verhältnis seiner Weine, sowie die große Vielfalt.

Das Weingut Erich Scheiblhofer mit allen Falstaff-Bewertungen in der Winzer-Datenbank.

Zum Datenblatt:
Scheiblhofer Jois Blaufränkisch 2014

Erich Scheiblhofer GmbH
Halbturnerstraße 1a
7163 Andau
T: +43 2176 2610
M: office@scheiblhofer.at
www.scheiblhofer.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Wiener Buschenschanken dürfen täglich offen haben

Die Stadtregierung unterstützt die Wiener Winzer und weitet die Öffnungszeiten aus: Statt nur Freitag bis Sonntag darf ab 15. Mai täglich Wein...

News

500 Millionen Euro Wirte-Paket

Del Fabro Kolarik hat alle Informationen zusammengetragen, auch über vorgeschriebene Hygienemaßnahmen. Ab Montag ist der Abholstore wieder geöffnet.

News

Frischer Wind in der Wachau

Wachau-DAC samt Herkunftspyramide ist nun auch offiziell besiegelt. Gastronomen und Winzer freuen sich ab 15. Mai auf die ersten Gäste.

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cup 2020

Kremstal DAC bietet ein vielseitiges Sortiment an Grünen Veltlinern und Riesling an. Leo Müller belegte mit seinem Grünen Veltliner den ersten Platz,...

News

Alles neu bei Wein & Co auf der Mariahilferstraße

Fotos: Der Store auf der Wiener Einkaufsmeile erstrahlt bei der Wiedereröffnung am 15. Mai in neuem Glanz.

News

Weinkeller für die Wohnung

Nicht jede Wohnung bietet genügend Raum für die ideale Weinlagerung. Abhilfe schaffen Weinklima- und Temperierschränke – sie sind Weinkeller in...

News

Die besten Online-Auktionen

Auch der Auktionsbetrieb für edle Weine hat sich inzwischen längst ins Internet verlagert. Hier die spannendsten Adressen.

News

Trinken im Auge der Webcam

Die Corona-Krise hat das soziale Leben ins Internet verlagert – auch und gerade in Sachen Wein. Aber kann eine Weinprobe per Video-Chat wirklich Spaß...

News

»Glück & Freude«-Weinpackages gewinnen!

Wir verlosen drei mal sechs Flaschen der exklusiven Sonderfüllung von »Die Weinbank«-Sommelier Christian Zach und dem Weingut Tement.

News

Zeit zum Aufräumen: Ab in den Keller

Falstaff verrät wie man den eigenen Weinkeller fit für die Zeit nach Corona macht und was es dabei zu beachten gilt.

News

Legendäre Rosenberg-Verkostung im Webchat

Bernhard Ott und Gerhard Markowitsch stellten ihre Weine der Lage Rosenberg in einer Jahrgangsvertikale vor, Hans Reisetbauer finalisierte mit einem...

News

Steirische Jungwinzer stellen sich neu auf

Franz-Josef Tschermonegg rückt als neues Mitglied in »Die Sieme«-Gruppe nach. Ab 1. Mai ist der neue 7er-Karton im Online-Shop verfügbar.

News

Die Sieger des Traisental DAC Cup 2020

Cupsieger Veltliner beim Traisental DAC ist das Winzerhaus Hans Schöller. In der Kategorie Riesling belegt das Weingut Hofmann den ersten Platz.

News

Wir verlosen ein Sekt-Genusspaket mit Gläsern

Wir stoßen mit österreichischem Sekt auf die Überwindung der Krise an und spielen Sekt von Harkamp, Zuschmann-Schöfmann und Szigeti samt...

News

PROFI verlost eine Genussreise im Museum

Gewinnen Sie zwei Karten für »Tischlein deck dich!«. Das Universalmuseum und die GenussHauptstadt Graz veranstalten einen köstlichen Parcours durch...