Gewinnspiel: Weine von Mad gewinnen

Die achte Generation: Tobias und Sebastian Siess.

© Familienweingut MAD

Die achte Generation: Tobias und Sebastian Siess.

© Familienweingut MAD

Ein Weingut, zwei Brüder, drei Familien: Das Familienweingut Mad – Haus Marienberg in Oggau am Westufer des Neusiedler Sees besteht seit dem Jahr 1786. Mit großer Hingabe haben sich Sebastian und Tobias Siess dem Weinbau verschrieben – das brachte ihnen eine nachhaltige Zertifizierung und 95 Punkte bei Falstaff ein.

Vetrieben werden die Weine derzeit vermehrt über den eigenen Online-Shop und über die Webshops der Fachhändler. Weitere Vertriebswege sind der Lebensmitteleinzelhandel und Diskonter. Winzer Sebastian Siess im Gespräch über den Online-Vertrieb.
 
PROFI: Einen Webshop zu führen ist das Gebot der Stunde. Wie nimmt Ihre Zielgruppe die Online-Alternative an?
Sebastian Siess: Bis letzte Woche hatten wir im Durchschnitt ein bis zwei Bestellungen die Woche. Seit letzter Woche kommen zwei bis drei Bestellungen täglich rein. Also denke ich, es läuft schon mal gut an.
 
Wie kann der Online-Vertrieb gepusht werden?
Facebook und Instagram-Postings. Zusätzlich öffnen wir derzeit einen YouTube-Kanal für unsere Kunden, auf dem wir unsere Weine und Weingärten vorstellen werden. Natürlich sind auch Newsletter und Werbung, wenn möglich online, Maßnahmen, die funktionieren.
 
Ist die Auslieferung der bestellten Flaschen durch Corona eine Herausforderung geworden?
Die Auslieferung durch Speditionen erfolgt derzeit noch problemlos. Eventuell kommt es zu Lieferverzögerungen von ein bis zwei Tagen bei Post und DPD. Sonst läuft alles normal.
 
Inwiefern kann die derzeitige Lage eine Chance für Weingüter sein?
Das ist eine wirklich gute Frage, die wir uns selber gerade stellen. Auf jeden Fall wird es zu einer Umstrukturierung der Branche kommen.
 
Haben Sie Tipps für Weingüter, wie sie gut durch diese Zeit kommen können?
Ruhe bewahren, durchatmen und ein Glas Wein trinken.
 
Möchten Sie einen Appell an die Branche richten – oder vielleicht auch ein Danke an Ihre Mitarbeiter?
Wir Winzer sollten uns auf die Werte besinnen, die uns schon 1985 durch eine schwierige Zeit gebracht haben. Zusammenhalt und Handschlagqualität. Sich mit anderen über gut Gelungenes und Erfolge freuen können.

Und natürlich möchte ich ganz herzlich unseren Mitarbeitern danken, die zur Zeit unter geänderten und schwierigeren Bedingungen ihrer Arbeit nachgehen. Wir hoffen natürlich wie alle, dass bis zum Sommer hin wieder eine gewisse Normalität herrscht und wir im Herbst eine gute Ernte einfahren und zufrieden sowie sorgenfrei ein gutes Glas Wein genießen können.

Diese 6er Leithaberg Holzkiste gibt es zu gewinnen.

Diese 6er Leithaberg Holzkiste gibt es zu gewinnen.

Foto beigestellt

Mitmachen und gewinnen!

PROFI verlost gemeinsam mit dem Familienweingut Mad eine Leithaberg Holzkiste mit sechs Flaschen Blaufränkisch »Ried Marienthal Leithaberg« DAC 2017 – 94 Falstaff Punkte – im Wert von 214,– Euro. Bis zum 20. April 2020 kann teilgenommen werden.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

www.weingut-mad.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Tiefgefroren und schockgefrostet: Haltbarkeit durch Kälte

Es ist eine Technik, die längst alltäglich ist. Einfrieren oder schockfrosten dient nicht nur der Haltbarkeit von Lebensmitteln, sondern steigert auch...

News

Prämisse von Joachim Kaiser: »Real Food«

Joachim »Jockl« Kaiser setzt auf die Eigenproduktion von Wurstwaren und Culatello, frei von Zusatzstoffen. Oberste Priorität ist die Produktqualität.

News

Gözde Eren über neue Herausforderungen

Die General Managerin im »Andaz Vienna Am Belvedere« spricht im Interview über die Liebe zu ihrem Beruf und Eigenschaften, die man in ihrer Position...

News

Kreatives Update durch »Dreikant« im »Peakini«

Von der Bar zum Klubhaus – Gerhard Lürzer landet einen neuen Coup. Gemeinsam mit »Dreikant« hat er besonders kreative Zugänge gefunden.

News

Bareiss: »Das ›Bareiss‹ gibt es nur im Miteinander.«

Der erfolgreiche Hotelier Hannes Bareiss spricht über Führungsstil, Tradition und Gästewünsche.

News

Gastrofix stärkt Außer-Haus-Geschäft seiner Kunden

Der Kassenanbieter springt seinen Kunden zudem mit einem umfassenden Hilfsprogramm zur Seite: kostenloses Digitalpaket, Lieferservice-Finder sowie...

News

Profi-Portrait: Holger Bodendorfs Weg

Wo Bodendorf draufsteht, ist Bodendorf drin. Der Sterne­koch über antiquierte ­Einstellungen und sein Bestreben, Sylt mehr Inter­nationalität...

News

Griffbereit auf dem Smartphone: Der »Dampfguide«

Schritt für Schritt Anleitungen und Praxistipps für alle Kombidämpfer: Die App von Franz Stolz soll besonders kleineren Betrieben helfen.

News

Adhiyanto Goen über Millenials als Zielgruppe

Die Resorkette »Avanti Hotels & Resorts« setzt mit Adhiyanto Goen auf eine PR-Profi, welchem Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Herzen liegen.

News

Edler: Aperitivo als Chance zur Gästebindung

Im deutschsprachigen Raum steht das Feierabend-Ritual Aperitivo erst in den Startlöchern. Warum es unbedingt in Betracht gezogen werden sollte, weiß...

News

Upgrade yourself: Wassersommelier

Das Naturprodukt verlangt nach Fachwissen. Eine Vielzahl an Mineralwassersorten für den individuellen Geschmack sind die Zukunft.

News

PROFI verlost eine Genussreise im Museum

Gewinnen Sie zwei Karten für »Tischlein deck dich!«. Das Universalmuseum und die GenussHauptstadt Graz veranstalten einen köstlichen Parcours durch...