Gewinnspiel: Wein, der Momente verschönert – Weingut Migsich

Foto beigestellt

Weingut Migsich Fatboy

Foto beigestellt

Ansässig in der burgenländischen Region Rosalia steht das Weingut Migsich für Zweigelt, Blaufränkisch und Rosé-Weine, die auf den Urmeerböden der Ried Herrschaftsfelder wachsen. Die Brüder Erich und Mario führen den Familienbetrieb in Antau seit 2011 in dritter Generation.

»Menschen, die das Besondere schätzen und in allem, was sie tun, nach Perfektion streben, finden sich in unseren Produkten wieder.«
Mario Migsich

Für Geschäftsführer Mario, für Marketing und Verkauf verantwortlich, beruht der Erfolg in erster Linie auf dem Zusammenhalt in der Familie und der Begeisterung für das Tun. Kellermeister Erich sieht in der Balance zwischen Tradition und Innovation eine spannende Herausforderung, die er in Weingarten und Keller täglich mit Freude annimmt.

 

Es sind Brüder mit fantastischen Gegensätzen, welche einzigartig harmonierend große und besondere Weine entstehen lassen. Die Kontraste der beiden Weinmacher berühren sich täglich und sind gleichzeitig Basis einer außergewöhnlichen Vorstellungskraft für die Kreation von Weinen, der Geschmack einzigartig ist in Österreich.

Dabei trägt jeder der feinen Tropfen die Handschrift der Migsich Philosophie: Höchste Qualität ist Pflicht, nicht Kür. Stolz auf Ursprung, Herkunft und Sortentypizität mit dem Ziel, ein Produkt zu erschaffen, das die Region Rosalia in ihrer Einzigartigkeit schmeckbar macht.

»Das Besondere ist selten genug. Die Belohnung unserer täglichen Arbeit besteht aus dem Bewusstsein und aus der Freude über den Erfolg, ein gutes Produkt auf den Markt gebracht zu haben. Die höchste Auszeichnung ist für uns jedoch die Begeisterung der Kunden, Weinkenner und Weinliebhaber.«
Erich Migsich

     

Weingut Migsich Fatboy

Foto beigestellt

Ein ausgezeichneter Gewinn!

Wir verlosen drei mal je eine MAGNUM (1,5l) FATBOY Blaufränkisch 2017

  • GOLD AWC 2019&2020
  • GOLD Burgenländische Weinprämierung 2019
  • SILBER Mundus Vini 2019
  • A la Carte 2020: 93 Punkte
  • Blind Tasted 2019: 93/100 Punkte
  • Falstaff 2019 & 2020: 93 Punkte
  • A la Carte 2021: 94 Punkte
  • Wein Guide Rot 2020: 5 von 5 Gläser

Bereits in der Nase lässt der FATBOY keine Zweifel über seine Kraft aufkommen. Reife Zwetschken tanzen mit feinster dunkler Schokolade und dicken Brombeeren übers Duftparkett. Im Mund nimmt augenblicklich dunkle Frucht die Zunge ein und zeigt wie Rumtopf wirklich geht. Voluminös im Saft, geschliffen das Tanninkleid das den Gaumen in Beschlag nimmt. Trotz aller Muskeln die in diesem tollen Körper stecken, ist der Tropfen kühl und elegant im Auftritt, fühlt sich ausgesprochen frisch im Mund an. Das Finale endlos, fruchtig, saftig, sinnlich. Ein Wein für die richtig großen Momente. Das einzige was diesen Kerl schwer erscheinen lässt sind seine Preise und Medaillen die er eingehamstert hat. Aber irgendwas ist ja immer.

Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Bordeaux: St. Emilion-Chaos geht weiter

Ein weiterer Premier Cru verlässt das Klassement.

News

EILMELDUNG: Chianti Classico

Die Epi-Gruppe übernimmt Isole e Olena.

News

Ponsot: zweimal 100-Punkte für den Clos de la Roche

Die Domaine Ponsot lud anläßlich ihres 250-jährigen Bestehens zu zwei Vertikalen nach Morey-St-Denis: Den Grand Cru Clos de La Roche gab es bis zurück...

News

Top-Gastronomie: Schlemmen im Burgenland

Ob Spitzenretsaurants, Gasthäuser oder Streetfood: Hier eine Auswahl der besten kulinarischen Adressen, die das östlichste Bundesland zu bieten hat....

News

Burgenland: Best of Mittelburgenland DAC

Seit dem Jahr 2005 gibt es die Herkunftsbezeichnung Mittelburgenland DAC in den drei Kategorien Klassik, Klassik mit Riedbezeichnung und Reserve – wir...

News

Burgenland: Wandern zum Wein, wohnen beim Winzer

Burgenland-Besucher werden mit einer Fülle von Eindrücken belohnt. Vor allem aber mit der Kulinarik um die unterschätzten »Berge« des Bundeslands.

News

Das Burgenland in Bildern

Landschaft, Leute, Lebensqualität: 100 Jahre Burgenland, eine Erfolgsgeschichte, die dazu geführt hat, dass das Bundesland heute in vielen Bereichen...

News

Doskozil: »Die Vielfalt macht uns aus«

Schon nach einer kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Ein Gespräch über Visionen, die...

News

»Gemma Köllaschaun«: Martiniloben in Weiden am See

Die örtlichen Winzer laden vom 12. bis zum 14. November zum traditionellen Martiniloben.

News

Alles Gute zum 80er, Anton Kollwentz!

FOTOS: Prominente Gratulanten erwiesen dem österreichischen Weinbaupionier die Ehre und stießen mit sagenhaften Wein-Ikonen aus dem Kollwentz-Keller...

News

Rückschlag für Eselböcks Restaurantprojekt in Rust

Die Gastronomen wollten am Ruster Stadthafen ein Restaurant und Apartments errichten. Nach Bürgerprotesten ruderte nun der Gemeinderat zurück.

News

Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

News

Landessieger: Best of Burgenland 2021

In 17 Kategorien wurden die Besten der Besten ermittelt – den Titel »Weingut des Jahres« holt sich das Weingut Mariel aus Wulkaprodersdorf.

News

Mittelburgenland: Österreichs Rotwein-Wiege

Vor 40 Jahren wurden im Mittelburgenland die ersten österreichischen Rotweine erzeugt und Weingeschichte geschrieben. Seither eilen die Winzer aus dem...

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

News

Familie Eselböck plant neues Restaurant in Rust

Walter und Eveline Eselböck wollen am Ruster Stadthafen ein ökologisch nachhaltiges Gebäude mit Restaurant und Apartments errichten.

News

Das sind die burgenländischen Landessieger 2020

»HST Hannes und Emma Steurer« aus Jois wurde mit sieben Goldmedaillen zum Weingut des Jahres gekürt. Wir haben alle Sieger im Überblick.

News

Scheiblhofer setzt Expansion unbeirrt fort

Wo andere Mitarbeiter abbauen sucht die Familie Scheiblhofer aus Andau Verstärkung. Der Vollbetrieb öffnet mit einem Pop-Up Heurigen am 29. Mai.