Gewinnspiel: Tour de Vin – Probieren bei 33 Traditionsweingütern

Entspanntes Verkosten auf der Weinguts-Terrasse im Kremstal.

© Robert Herbst

Entspanntes Verkosten auf der Weinguts-Terrasse im Kremstal.

© Robert Herbst

Im Kamptal, Traisental, Kremstal und Wagram sind die Österreichischen Traditionsweingüter beheimatet. Alle 33 Winzer öffnen am 6. und 7. Mai ihre Hof- und Kellertüren und laden zur 23. Tour de Vin. Dabei gibt es nicht nur jede Menge feinster Weine zu verkosten. Die Weingüter bieten neben den Weinen auch spannende Kulinarik und ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Der Tour de Vin-Button kostet 25 Euro, und er öffnet Genuss-Ausflüglern alle Türen und Tore bei den Traditionsweingütern zum Verkosten des 2016er-Jahrgangs und reiferer Weine, zum Degustieren kulinarischer Köstlichkeiten, zum Einkaufen und zum Plaudern mit den Winzern.

Weingarten-Touren mit den Winzern z.B. mit Willi Bründlmayer.
Weingarten-Touren mit den Winzern z.B. mit Willi Bründlmayer.

© Robert Herbst

Nicht nur Wein allein

Das Besondere an der großen Frühjahrsverkostung der Österreichischen Traditionsweingüter ist nicht nur die unvergleichlich hohe Dichte an Topweinen, sondern auch das umfangreiche Rahmenprogramm. Besonders das kulinarische Angebot lässt die Herzen der genussaffinen Ausflügler höher schlagen. Dabei werden frische Pasta, Burger und Wraps aus Food-Trucks geboten. Es gibt Köstlichkeiten vom Demeter-Bauern und von einem Südtiroler Restaurant, in einem Weingut ist sogar ein Haubenkoch zu Gast. Vielerorts kann man Delikatessen wie Chutneys, Pestos, Edelkonserven und Brot verkosten und erwerben. Sowohl für den kleinen als auch den großen Hunger ist für jeden etwas dabei.

Darüber hinaus kann man aus einer Vielzahl an weiteren Angeboten wählen, wie beispielsweise Riedenwanderungen, Kellerführungen, Kunstausstellungen, Verkostungen von Weinen der Gastwinzer, Jazz-Brunch, Frühschoppen und vieles mehr – ein genussvolles Wochenende mit vielen spannenden Erlebnissen steht bevor!

Frische Pasta von Doris Wasserburger am Weingut Jurtschitsch.
Frische Pasta von Doris Wasserburger am Weingut Jurtschitsch.

© Robert Herbst

Keine Tour de Vin OHNE Magnum Party!

Am Samstag, 6. Mai, von 20.30 – 1.00 Uhr treffen sich alle 33 Weingüter bei der bereits legendären Magnum Party im Kloster Und in Krems. Bei Musik vom DJ wird bis nach Mitternacht verkostet und getanzt. Der Dresscode lautet »Smart Casual oder Tracht« (Eintritt: 20,- Euro mit Tour de Vin-Button oder 30,- Euro ohne Button).

INFO

Tour de Vin 2017
Datum:
6. und 7. Mai 2017, 10 – 18 Uhr
Eintritt: Der Tour de Vin-Button um € 25,- Euro ist erhältlich in allen Mitgliedsbetrieben
Das Programm der Tour de Vin ist im Tour de Vin-Pass abgedruckt. Den Pass bekommt man beim Erwerb des Tour de Vin-Buttons.

Mehr zum Programm finden Sie hier: www.traditionsweingueter.at/tour-de-vin
Mit dem Tour de Vin Button ausgestattet zu den 33 Traditionsweingütern.
Mit dem Tour de Vin Button ausgestattet zu den 33 Traditionsweingütern.

© Robert Herbst

Gewinnspiel

Wollen Sie bei der Tour de Vin 2017 dabei sein? Wir verlosen 5 mal 2 Tour de Vin Buttons im Wert von je 25 Euro* – jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

* Die Buttons sind im Ursin Haus bzw. in der Tourismusinfo in Krems unter Vorlage des Verständigungsmails, das die Gewinner erhalten, abzuholen. Die Abholung kann ausschließlich am 6. oder 7. Mai erfolgen.

Ursin Haus Langenlois
3550 Langenlois, Kamptalstraße 3
täglich 10 bis 18 Uhr
Telefon: 02734/2000-0
E-Mail: info@ursinhaus.at

Krems Tourismus
3500 Krems, Utzstraße 1
Samstag 11 bis 18 Uhr; Sonntag 11 bis 16 Uhr
Telefon: 02732/826760
E-Mail: willkommen@krems-tourismus.at

 

 

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Kamptal
    Niederösterreich, Österreich
  • Weinbaugebiet
    Kremstal
    Niederösterreich, Österreich
  • Weinbaugebiet
    Traisental
    Niederösterreich, Österreich
  • Weinbaugebiet
    Wagram
    Niederösterreich, Österreich
  • 17. Juni 19
    Event
    Falstaff Weißweingala 2019
    Verkosten Sie die besten Weißweine Österreichs in der Wiener Hofburg.
    Vorbei