Gewinnspiel: Mit Molinari das Leben genießen

Molinari ist Tradition, Genuss und pures Dolce Vita! Egal, ob pur nach dem Essen, mit »Fliege« oder als »Corretto« im Kaffee.

Foto beigestellt

Molinari ist Tradition, Genuss und pures Dolce Vita! Egal, ob pur nach dem Essen, mit »Fliege« oder als »Corretto« im Kaffee.

Foto beigestellt

»Man sagt nicht Sambuca, man sagt Molinari«: Der Name Molinari ist weltweit bekannt – eine Ikone des italienischen Lifestyles. Und er ist eng verbunden mit einer besonderen Familiengeschichte.

»Wir sind stolz, ein Familien-Business zu sein in einer Welt, die immer mehr von großen Konzernen bestimmt wird.«
Mario Molinari

Gründer Angelo Molinari war ein echter Selfmademan. Schon in den 1930ern war er Barbesitzer, nach dem Zweiten Weltkrieg begann er in Civitavecchia mit der Herstellung des heute so berühmten Molinari Extra – ein Sambuca, gemacht aus Sternanis und weiteren, geheimen Zutaten. Eine Ikone wurde der Molinari Extra nicht zuletzt, weil er eine der ersten Marken war, die in den 1960ern im damals neuen Medium Fernsehen Werbung machten. Zu dieser Zeit stiegen auch Angelos Kinder – Mafalda, Marcello und Antonio – ins Business ein, und Molinari Extra wurde ab da in großen Mengen produziert. Der Erfolg wuchs weiter – seit den 70er-Jahren wird Molinari exportiert und ist mittlerweile Weltmarktführer im Sambuca-Segment. Das Rezept kennt nur die Familie Molinari selbst – es ist wohl eines der bestgehüteten Geheimnisse der Spirits-Szene. Ein Beweis für die außerordentliche Qualität: Molinari ist der einzige Sambuca, der die Bezeichnung »Extra« tragen darf.

Kaffee mit Fliege?

Molinari genießt man am besten mit Freunden.

Foto beigestellt

Molinari Extra wird entweder pur als Digestif getrunken oder »con la mosca« – mit der Fliege. Die Fliege ist natürlich keine echte, sondern steht für drei Kaffeebohnen, die als Symbole für Liebe, Glück und Erfolg im Drink serviert werden. Durch das Kauen der Bohnen entsteht in Kombination mit dem Sambuca ein besonders intensiver Geschmack. Eine andere beliebte Variante ist der »espresso corretto«: Kaffee mit einem Schuss Molinari statt Zucker. Aus dieser Tradition heraus entstand sogar ein neues Produkt der Molinari-Familie: der »Molinari Caffè« – ein echtes Genuss-Highlight und perfektes Zusammenspiel von Kaffeegeschmack mit dem Anis-Aroma des Likörs.

Gewinnspiel

Unter dem Motto »Gemeinsam mit Freunden das Leben genießen« lädt Molinari Sie und Ihre drei besten Freunde  zu einem Wochenende auf einer Ski-Hütte in Österreich ein. Der Gewinn beinhaltet Unterkunft, An- & Abreise und Skipässe. Jetzt die zehn Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

News

Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

News

Craft Spirits: Heißes Handwerk

Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

News

Wieviel Handwerk steck in »Craft«?

Der Versuch einer Definition mit dem Experten und »The Balvenie« Markenbotschafter Sam J. Simmons.

Cocktail-Rezept

Honey Don't

Der Cocktail »Honey Don't« aus der Wiener »Hammond Bar« mit dem süßen Geschmack von Honigblüte.

News

Kärntnerin mixt sich nach London

Bei der Beefeater MIXLDN Competition im Februar 2018 in London wird Österreich von der Kärntnerin Manuela Lerchbaumer mit ihrerBeefeater-Kreation...

Cocktail-Rezept

Ritz Cocktail 3.0 - La dernier nuit á Paris

Der Name trägt seinen Ursprung: Den Ritz Cocktail bekommt man in der »D-Bar« des Ritz Carlton Hotels von Barkeeper Lukas Hochmuth.

News

Axberg Vodka gewinnt Packaging Awards 2017

Das neue Design des Premium Vodka Herstellers »Axberg Vodka« überzeugt die Fachjury eines international gewichtigen Designpreises.

News

Spitz eröffnet Spezialitätenbrennerei

In Attnang-Puchheim wurde die Puchheimer Spezialitätenbrennerei feierlich eröffnet. Der Traditionsbetrieb Spitz hat zu Rundgang und Verkostung...

News

Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

News

Tipps und Tricks für Bar-Aficionados

Früher war’s einfach: Man hatte ein Fläschchen Weinbrand und ein paar bunte Liköre im verspiegelten Hausbarmöbel. Im Zeitalter der Mixologie muss man...

News

Es muss nicht immer Tonic sein

Abgesehen vom bekannten Filler-Klassiker, dem Tonic, erfreut sich das Ginger Beer großer Beliebtheit. Wissenswertes, Tipps und Tricks vom Falstaff...

News

Die Wodka-Revolution

Wodka zeigt jetzt Charakter: Immer mehr Destillerien überraschen mit neuen Aromen und experimentieren im Fass, mit Cognac oder Früchten.

News

Die Welt der Spirits-Rekorde

Welche Länder haben den höchsten Spirituosen-Konsum, welche ist die wertvollste Marke, die teuersten Getränke...

News

Beam Suntory ernennt Managing Director Western Europe

Manfred Jus, der bisher als Managing Director Beam von Suntory Deutschland und Österreich fungierte, erhält mehr internationale Verantwortung.

News

TopSpirit holt starke Brands nach Österreich

Erste Eindrücke von Buffalo Trace, Fireball, Southern Comfort, Eagle Rare, Mezan und Mamont.

Event

Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019

Cocktails, Premium-Spirituosen, Partystimmung: Für einen Tag wird die Wiener Hofburg zur größten Bar der Welt.