Gewinnspiel: Magnum Set vom Weingut Triebaumer

Günter und Regina Triebaumer in ihrem Weingarten

Foto beigestellt

Günter und Regina Triebaumer in ihrem Weingarten

Günter und Regina Triebaumer in ihrem Weingarten

Foto beigestellt

Seit dem 15. Jahrhundert prägt der Furmint gemeinsam mit seiner »Partnersorte« Gelber Muskateller den Weinstil von Tokaj und Rust. Dort dominieren Quarz, Feuerstein und Schiefer die Böden und bilden die idealen Verhältnisse für den Furmint. Die südliche Hälfte des Ruster Weinbau-Hotters  verzeichnet eine über Jahrhunderte geschaffene Großterrassen-Topografie, eine Unterteilung in fünf Geländestufen. Ideal für den Süßwein gelten Stufe drei und vier, Stufe eins und zwei sind aufgrund der Nähe zum See meist zu feucht, weiter oben ist es zu trocken und windig.

Die Geschichte des Furmint

Vor über 200 Jahren war der Furmint die bedeutendste Rebsorte im Burgenland. Der Süßwein wurde bis hinauf in die norddeutschten Hansestädte vertrieben. Nach dem Reblausbefall in den 1890er Jahren schrumpfe die Weinkultur rapide. Winzer nutzen den Wiederaufbau zur Neupflanzung robusterer Sorten. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Stockkultur durch die Hochkultur von Lenz Moser verdrängt. Die neue Reberziehungsform kam dem Furmint zum Nachteil. Der großtraubige Furmint brachte auch in der Stockkultur mit mehreren angeschnittenen Zapfen einen guten Ertrag.  Daher wird er im Ruster Volksmund auch »der Zapferte« genannt. Der eigentlich sehr kräftige Süßwein mutierte zum dünnen Wein. Grund dafür sind die langen Fruchtruten und die Züchtung zum Massenträger. Durch diesen Wandel wurde der einst vielgerühmte Furmint zur Nischensorte und knapp 100 Jahre nach dem Reblausbefall drohte ihm sogar das Aussterben. In den 1980er Jahren gab es österreichweit nur mehr zwei Hektar des Süßweins. Trotz des geringen Bestandes wurde der Furmint in Österreich 1987 als Rebsorte zugelassen.

Die Renaissance des Furmint

Furmint vom Weingut Triebaumer

Foto beigestellt

Günter und Regina Triebaumer begannen 1990 mit der Auspflanzung von Furmint in vierter Höhenstufe. Drei Jahre später folgte der erste Ertrag, ein trockener, mittelgewichtiger Furmint. Die Eigenschaften des Süßweins sind mittlerweile betriebstypisch für die Triebaumers. 2009 pachtete das Weingut eine 1989 ausgepflanzte Furmint-Fläche in der Ried Plachen. In Österreich wird ausschließlich in Rust Furmint angebaut. Mittlerweile hat sich Sorte wieder auf ca. 9 Hektar Weinland ausgebreitet.

Die Rebsorte

Der Furmint ist eine großbeerige und dichttraubige Rebsorte und zeichnet sich durch die späte Blüte sowie Reife und Anfälligkeit für die Edelfäule Botrytis aus. Aufgrund dieser Eigenschaften ist die Rebsorte prädestiniert zur Erzeugung von Süßwein. Durch den relativ hohen Säure- und Alkoholgehalt wird die Langlebigkeit des extraktreichen Weines unterstützt. Der trockene, feinfruchtige Weißwein ist ein idealer Begleiter zu deftiger, österreichischer Küche und heimischen Schmankerln. 

Gewinnspiel

Gewinnen Sie ein Triebaumer-Magnum-Set, bestehend aus 6 Magnum Flaschen. Darunter auch ein Furmint des Jahrganges 2015. 

  • 2015 Furmint
  • 2014 Geyerumriss Chardonnay
  • 2015 Blaufränkisch
  • 2012 Blaufränkisch Reserve
  • 2012 Plachen
  • 2012 Oberer Wald

Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Demnächst sind die Triebaumer-Weine samt Furmint auf der VieVinum »kostbar« - Festsaal, Tisch 396 (siehe unten)

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Günter + Regina Triebaumer
    7071 Rust, Burgenland, Österreich
    4 Sterne
  • Rebsorte
    Furmint
    Ungarn
    Farbe

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

Top 6: Die besten deutschen Grauburgunder unter zehn Euro

Der goldgelbe Grauburgunder – auch bekannt unter Pinot Gris oder Pinot Grigio – hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Trendrebsorte entwickelt.

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

Domtropfen: Charity-Wein für den Stephansdom

Der Domtropfen verbindet kulturelle mit kulinarischer Tradition: Mit dem Kauf einer Flasche des Grünen Veltliner aus dem Kamptal werden zwei Euro an...

News

Top 8 deutsche Spätburgunder 2018

Der »König der Rotweine« — auch bekannt unter seiner französischen Bezeichnung Pinot Noir — gilt als eine der edelsten Rotweinsorten überhaupt.

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Große Weine aus den besten Rieden der Steiermark

Im Rahmen der Riedenweinpräsentation am 6. September konnten sich Weinliebhaber vom beeindruckenden Weinspektrum der steirischen Spitzenwinzer...

News

Schlumberger präsentiert ersten Bio-Sekt

Schlumberger Grüner Veltliner Brut Klassik ist bio-zertifiziert, stammt zu 100 Prozent aus Österreich und ist ab Oktober erhältlich.

News

Quereinsteiger: Wenn Wein-Träume wahr werden

Sie sind Industrielle, Anwälte, Aufsichtsräte – aber ihr Herz schlägt für den Weinbau. Falstaff porträtiert Weinliebhaber aus Deutschland, Österreich...

News

Alles Gute zum 80er, Anton Kollwentz!

FOTOS: Prominente Gratulanten erwiesen dem österreichischen Weinbaupionier die Ehre und stießen mit sagenhaften Wein-Ikonen aus dem Kollwentz-Keller...

News

TV-Tipp: Tobias Moretti als Winzer mit dunkler Vergangenheit

Ein spannender TV-Krimi gibt Einblicke in die Machenschaften der Mafia. Eine Nebenrolle spielt auch das niederösterreichische Weingut Kolkmann.

News

Die besten Tipps für den Weinherbst in Niederösterreich

So hingebungsvoll wie in den niederösterreichischen Weinregionen die Rebkultur gepflegt wird, so lebensfroh werden auch die Feste rund um den Wein...

News

Laurent-Perrier lädt zu exklusiven »Grand Siècle«-Dinners

Mehrgängige Menüs mit hochklassigem Champagner bei hochdekorierten Spitzenköchen: Matthias Schütz (Griggeler Stuba), Brüder Obauer, Juan Amador.

News

LIVING Gewinnspiel: Ayurveda Auszeit mit AyurVienna

Gewinnen Sie ein Ayurveda-Kurerlebnis im Wert von 300 Euro im Ayurveda-Retreat Zentrum in Geras, NÖ. Entscheiden Sie zwischen einer erfrischenden...

News

LIVING Gewinnspiel: Planung, Design & Handwerk auf höchstem Niveau

Gewinnen Sie eine Beratungsstunde mit den Membern des Formdepots, M&G, FILAFIL und LAUTER, inklusive Moodboard und einer handgefertigten Bettwäsche...

News

LIVING Gewinnspiel: Luxus-Garteneinrichtung von Familie Schrems

Die Familie Schrems bietet seit 1946 Hochwertiges für den Garten. Terrasse, Hotelgarten, Poolbereich, Wellness – Die große Auswahl an internationalen...

News

Gewinnspiel: LIVING verlost Gutscheine fürs Haus der Schönheit

Das Haus der Schönheit ist eine der ersten Salzburger Instanzen in Sachen Schönheit und Kosmetik. Das moderne Kompetenzzentrum vereint...

News

LIVING Gewinnspiel: Mehr Lebensqualität mit Wohndesign Maierhofer

Wohndesign Maierhofer steht seit über 19 Jahren für mehr Lebensqualität und realisiert Wohnträume mit den schönsten Kreationen des internationalen...

News

LIVING Gewinnspiel: Höchster Genuss mit »Le Creuset«

LIVING verlost mit dem Traditionshändler HAARDT & KRÜGER Lieblingsstücke für den besten Geschmack in jeder Küche.