Gewinnspiel: Magnum Set vom Weingut Triebaumer

Günter und Regina Triebaumer in ihrem Weingarten

Foto beigestellt

Günter und Regina Triebaumer in ihrem Weingarten

Günter und Regina Triebaumer in ihrem Weingarten

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/gewinnspiel-magnum-set-vom-weingut-triebaumer/ Gewinnspiel: Magnum Set vom Weingut Triebaumer Das Ruster Weingut forcierte in den 90er Jahren die Wiedergeburt der rar gewordenen Rebsorte Furmint. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/9/7/csm_g-r-triebaumer-c-beigestellt-2640_a3bdb777ac.jpg

Seit dem 15. Jahrhundert prägt der Furmint gemeinsam mit seiner »Partnersorte« Gelber Muskateller den Weinstil von Tokaj und Rust. Dort dominieren Quarz, Feuerstein und Schiefer die Böden und bilden die idealen Verhältnisse für den Furmint. Die südliche Hälfte des Ruster Weinbau-Hotters  verzeichnet eine über Jahrhunderte geschaffene Großterrassen-Topografie, eine Unterteilung in fünf Geländestufen. Ideal für den Süßwein gelten Stufe drei und vier, Stufe eins und zwei sind aufgrund der Nähe zum See meist zu feucht, weiter oben ist es zu trocken und windig.

Die Geschichte des Furmint

Vor über 200 Jahren war der Furmint die bedeutendste Rebsorte im Burgenland. Der Süßwein wurde bis hinauf in die norddeutschten Hansestädte vertrieben. Nach dem Reblausbefall in den 1890er Jahren schrumpfe die Weinkultur rapide. Winzer nutzen den Wiederaufbau zur Neupflanzung robusterer Sorten. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Stockkultur durch die Hochkultur von Lenz Moser verdrängt. Die neue Reberziehungsform kam dem Furmint zum Nachteil. Der großtraubige Furmint brachte auch in der Stockkultur mit mehreren angeschnittenen Zapfen einen guten Ertrag.  Daher wird er im Ruster Volksmund auch »der Zapferte« genannt. Der eigentlich sehr kräftige Süßwein mutierte zum dünnen Wein. Grund dafür sind die langen Fruchtruten und die Züchtung zum Massenträger. Durch diesen Wandel wurde der einst vielgerühmte Furmint zur Nischensorte und knapp 100 Jahre nach dem Reblausbefall drohte ihm sogar das Aussterben. In den 1980er Jahren gab es österreichweit nur mehr zwei Hektar des Süßweins. Trotz des geringen Bestandes wurde der Furmint in Österreich 1987 als Rebsorte zugelassen.

Die Renaissance des Furmint

Furmint vom Weingut Triebaumer

Foto beigestellt

Günter und Regina Triebaumer begannen 1990 mit der Auspflanzung von Furmint in vierter Höhenstufe. Drei Jahre später folgte der erste Ertrag, ein trockener, mittelgewichtiger Furmint. Die Eigenschaften des Süßweins sind mittlerweile betriebstypisch für die Triebaumers. 2009 pachtete das Weingut eine 1989 ausgepflanzte Furmint-Fläche in der Ried Plachen. In Österreich wird ausschließlich in Rust Furmint angebaut. Mittlerweile hat sich Sorte wieder auf ca. 9 Hektar Weinland ausgebreitet.

Die Rebsorte

Der Furmint ist eine großbeerige und dichttraubige Rebsorte und zeichnet sich durch die späte Blüte sowie Reife und Anfälligkeit für die Edelfäule Botrytis aus. Aufgrund dieser Eigenschaften ist die Rebsorte prädestiniert zur Erzeugung von Süßwein. Durch den relativ hohen Säure- und Alkoholgehalt wird die Langlebigkeit des extraktreichen Weines unterstützt. Der trockene, feinfruchtige Weißwein ist ein idealer Begleiter zu deftiger, österreichischer Küche und heimischen Schmankerln. 

Gewinnspiel

Gewinnen Sie ein Triebaumer-Magnum-Set, bestehend aus 6 Magnum Flaschen. Darunter auch ein Furmint des Jahrganges 2015. 

  • 2015 Furmint
  • 2014 Geyerumriss Chardonnay
  • 2015 Blaufränkisch
  • 2012 Blaufränkisch Reserve
  • 2012 Plachen
  • 2012 Oberer Wald

Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Demnächst sind die Triebaumer-Weine samt Furmint auf der VieVinum »kostbar« - Festsaal, Tisch 396 (siehe unten)

Foto beigestellt

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Günter + Regina Triebaumer
    7071 Rust, Burgenland, Österreich
    4 Sterne
  • Rebsorte
    Furmint
    Ungarn
    Farbe

Mehr zum Thema

News

Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

News

Essay: Champagnerbläschen steigen auf

Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

News

Magische Perlen: Die besten Champagner

Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

News

Die besten Schaumweine der Schweiz

Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

News

Das große Schaumwein-ABC

Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

News

Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

News

Die besten Schaumweine aus aller Welt

Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...

News

Dorotheum und Falstaff laden zur ersten Herbst-Wein-Auktion im November

Hochkarätige Weinraritäten zu Spitzenpreisen: Vom 11. bis zum 25. November ist es wieder so weit – Dorotheum und Falstaff launchen die größte...

News

Prickelndes Jubiläum: Schlumberger feiert »Gönnung seit 180 Jahren«

Mit ihrer Jubiläums-Kampagne holt die Traditionssektkellerei Schlumberger das Prickeln der Gründerzeit in die Gegenwart.

News

»It's Sekt o’clock!« Neues Sekt Austria Event in Wien

Die österreichischen Sekthersteller starten am 17. Oktober in der Wiener Hofburg ein neues Veranstaltungsformat. »It's Sekt o’clock!« bietet...

News

Grand Marnier Master Blender Patrick Raguenaud im Falstaff Talk

Der Cognac-Experte und Grand Marnier Vertreter über die Verbindung seiner eigenen Geschichte mit der, der Marke, neue Herausforderungen und alte...

News

Grand Marnier: Exotik und französische Handwerkskunst vereint in einer Flasche

Zwischen Tradition, Expertise und Eleganz erfindet sich die Marke immer wieder neu. Der Fokus bleibt dabei immer auf Qualität und echter...

News

Wissenschaft: Prickelndes am Gaumen

Wer gerne scharf isst, hat meistens auch Freude an Sparkling. Denn der Trigeminusnerv nimmt nicht nur Temperatur und Textur von Speisen und Getränken...

News

»Tage der Alpen-Adria-Küche«: Kulinarische Hochsaison in Klagenfurt

Vom 9. bis 25. September stehen in Klagenfurt am Wörthersee alle Zeichen auf Genuss. Fünfzig Programmpunkte rund um die Region von Kärnten über...

News

Albaniens Welt-Weinerbe

Albanien ist eines der ältesten Weinbauländer in Europa. Einst war das Land Teil des antiken Königreichs Illyrien. Frühen schriftlichen Zeugnissen...

News

Nordmazedonien – Zenith des Balkanweins

Die Weinwelt ist natürlich voll von Beschreibungen und Redewendungen, aber wenn es eine gibt, die genau zu Nordmazedonien passt, dann ist es einfach:...

News

Muttertags-Gewinnspiel: Beratung und Styling bei Top-Coiffeurin zu gewinnen!

Die besten Mamas verdienen einen perfekten Look! Deshalb verlost LIVING ein trendiges Hair-Styling inklusive individueller Beratung.

News

Muttertags-Gewinnspiel: Acqua di Parma

Als Tribut an die »Königin der Blumen« hat Acqua di Parma das »Rosa Nobile« Eau de Parfum Spray kreiert, einen kostbar eleganten Duft, der den Charme...

News

Muttertags-Gewinnspiel: Beauty- und Pflege-Set von NEOSINO

Bald ist wieder Muttertag und das ist ein guter Grund, sich zum Anlass zu nehmen, seiner Mutter wieder etwas richtig Gutes zu tun. Falstaff LIVING hat...

News

Muttertags-Gewinnspiel: Der Duft von Forte Dei Marmi

Das LIVING-Gewinnspiel zum Muttertag: Wir verlosen unsere Scented Candle Forte dei Marmi