Gewinnspiel: Lesefieber im Land für Genießer

Den idyllischen Herbst in Niederösterreichs Weingärten genießen.

© Niederösterreich Werbung/ Robert Herbst

Den idyllischen Herbst in Niederösterreichs Weingärten genießen.

© Niederösterreich Werbung/ Robert Herbst

Die Weinlese bildet den Höhepunkt des Winzerjahres. Im Weinherbst Niederösterreich begleiten die Gäste den Winzer zur Weinlese in den Weingarten. Wir verlosen einen Genießerzimmer-Gutschein im Wert von 400 Euro!

Wer immer schon einmal bei einer Weinlese dabei sein wollte, findet im Weinland Niederösterreich spannende Gelegenheiten. Denn beim Weinherbst Niederösterreich von August bis November laden in Österreichs größtem Weinland nicht nur über 100 Gemeinden zu genussreichen Festen. Gäste können den Winzern auch bei der stimmungsvollen Weinlese helfen. Einzigartig, die edlen Trauben zu ernten und selbst ins Presshaus zu bringen. Und danach natürlich ausgiebig die Ernte zelebrieren.

Gemeinsam den Wein feiern

So berühmt wie die mehr als 1.000 Kellergassen im Land für Genießer, so einzigartig ist auch die traditionelle Weinkultur, die in den acht Weinregionen spürbar wird. Wer mit dem Rad oder zu Fuß durchs UNESCO Weltkulturerbe Wachau unterwegs ist, erfreut sich an den zahlreichen Heurigen und Weinlokalen, Vinotheken und Weinwelten am Weg.

Weinreisen für Genießer

Vinophile Gäste kommen ins Schwärmen, wenn im Weinland Niederösterreich am Weingut direkt beim Winzer die guten Tropfen und regionalen Spezialitäten serviert werden. Aufgrund der starken Nachfrage haben die Winzer die Angebote »Lesefieber« entwickelt für alle, die schon immer einmal bei der Weinlese dabei sein wollten.

Weinherbst in Niederösterreich

© Niederösterreich Werbung/ Robert Herbst

Veranstaltungsreigen: Vielfalt der Feste

Für die Niederösterreicher ist der Weinherbst Niederösterreich von August bis November die fünfte Jahreszeit. Neben ursprünglichem Brauchtum stehen auch Jungwein-Präsentationen in Vinotheken und Weinwelten, Kellergassenfeste, Weinkulinarien, Wanderungen durch die Weingärten, Weinseminare, Lesungen und Kunstausstellungen am Programm.

In geselliger Umgebung feiert man den Wein und sich selbst, alte Traditionen und junge Tropfen, regionale Schmankerl und natürlich auch die in sanften Goldtönen daliegende Landschaft. Wanderungen und Spaziergänge gehören zum Weinherbst ebenfalls dazu, besonders empfehlenswert ist die Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald. Auf der längsten Schank der Welt wandert man entlang des 10 km langen Wiener Wasserleitungswanderweges zwischen Mödling und Bad Vöslau, wo rund 80 Winzer mit Wein, Most, Sturm und Schmankerln für köstliche Pausen sorgen.

»Lesefieber«: Genussvolle Urlaubstage

Erleben Sie das wunderbare Farbenmeer der herbstlichen Weinrieden und helfen Sie bei der Weinlese mit – die zahlreichen »Lesefieber« Angebote bieten für jeden Geschmack etwas Passendes. Etwa die Genusstage in Spitz: Hier erwarten Sie Wanderungen und Radtouren entlang der Donau, Ausflüge in die Weingärten und natürlich viele Kostproben von Traubensaft und Wein!

Weitere Infos zum Weinherbst Niederösterreich und den Lesefieber-Angeboten:

www.weinherbst.at

Gewinnspiel

Erleben Sie den Weinherbst Niederösterreich hautnah: Wir verlosen einen »Genießerzimmer«-Urlaubsgutschein im Wert von 400 Euro – jetzt Quizfragen beantworten und gewinnen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehrfachteilnahme ist nicht möglich.

Impressionen des Weinherbst Niederösterreich

Mehr zum Thema

News

Muhr-van der Niepoort wird zu Weingut Dorli Muhr

Dorli Muhr übernimmt die Anteile von Dirk Niepoort und führt das Carnuntiner Spitzenweingut künftig in Alleinregie.

News

Erste Prognose für den Weinjahrgang 2019

Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager rechnet mit guter Qualität und durchschnittlicher Erntemenge. Nun hoffen alle auf einen trockenen...

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Wasserweg nach Süden: Die Rhône und der Wein

»Sur le pont d’Avignon on y danse, on y danse …« So lautet das bekannte Volkslied aus dem 15. Jahrhundert. La douce France belebt unsere Fantasie kaum...

News

Falstaff Trophy: Rosati d'Italia

Zum internationalen Tag des Roséweins am 14. August präsentieren wir Ihnen die besten Weine in Rosa aus Italien.

News

Beruf Sommelière: Glück im Glas

Sindy Kretschmar hat mit viel Charme das »Dstrikt Steakhouse« zu einer der Top-Adressen für Weinfreunde entwickelt.

News

Best of: Südtirol im Weinguide 2019/2020

Südtirols Weine stehen so gut da wie noch nie. So glänzen Blauburgunder, Lagrein und Vernatsch. Weitere Weine und Reserve finden Sie im neuen Falstaff...

News

Top 100: Die besten Weine Österreichs

Im neuen Falstaff Weinguide werden herausragende Weißweine 2018 und zahlreiche Reserven 2017 präsentiert. Außerdem: Top 10 Riesling, Grüner Veltliner,...

News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

Die Domaines Barons de Rothschild bringen nach zehn Jahren der Vorbereitung ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt.

News

Winzer des Jahres: Christoph Neumeister im Portrait

Der Steirer begeistert Weinkenner im In- und Ausland mit seinen unverwechselbaren Weißweinen. Falstaff zeichnet ihn als »Winzer des Jahres 2019« aus.

News

Gorgona: Neuer Jahrgang der Gefängnisinsel

Frescobaldi präsentiert den neuen Gorgona 2018, ein Wein der gemeinsam mit der Gefängnisanstalt auf der italienischen Insel vinifiziert wird.

News

Internationale Auszeichnung für Georg Riedel

Der Österreicher erhält den diesjährigen »Distinguished Service Award« für seine Leistungen als Glasmacher.