Gewinnspiel: Kamadogrill von Monolith

Der Kamadogrill von Monolith und das flexible Modulsystem ProLine für Catering und Gastronomie.

© Smoke it.

Der Kamadogrill von Monolith und das flexible Modulsystem ProLine für Catering und Gastronomie.

© Smoke it.

Monolith beschäftigt sich seit Jahren mit der Kamadotechnologie – eine Grillmethode mit Tradition und Geschichte. Der Monolith vereint die Vorzüge eines klassischen Grills mit denen eines Steinofens. Grillen, Niedrigtemperaturgaren, Smoken, Backen und Räuchern – egal ob hohe oder niedrige Temperaturen gebraucht werden, der Kamadogrill von Monolith stellt sich darauf ein.

Das Monolith Proline Modulsystem

Das Monolith Proline Modulsystem richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und stellt sich perfekt auf jede örtliche Begebenheit ein. Verzichten Sie nicht auf Ihren gewohnten Küchen-Komfort im Freien und genießen Sie weiterhin eine angenehme Arbeitshöhe. Neben ausreichendem Stauraum für Ihr Equipment bietet Ihnen die ProLine eine Hygienezone, Müllbeseitigung und Beleuchtung. Dank des modularen Systems müssen Sie nicht auf die notwendige Mobilität und die flexible Gestaltung Ihres Grill-Catering-Systems verzichten.

Die Monolith Serie besteht aus drei verschiedenen Größen und kann vom Privathaushalt bis zum Großcatering alle Größen abdecken. Doch eines hat dem System noch gefehlt – die Monolith ProLine.

Die einzelnen kubischen Module bestehen aus einem 80cm-Raster und lassen sich unbegrenzt von allen Seiten anbauen und jederzeit nachrüsten. Mit den zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten, wie in einer Linie, über Eck oder in U-Form, realisieren Sie je nach Bedarf Ihren ganz individuellen Aufbau. Begeistern Sie Ihre Gäste mit maximaler Flexibilität in bester Ästhetik und Qualität und sorgen Sie für einen kulinarischen WOW-Effekt.

Bildergalerie: Die Vorzüge der Kamadotechnologie von Monolith

Material & Technik

Alle Metallteile des Buggys, der Anbautische, Lampen und Einlegeböden bestehen aus 3mm starkem Edelstahl. Das einfache Stecksystem macht die Anordnung in verschiedenen Kombinationen möglich – als Linie oder U-Form. Die höhenverstellbaren Räder machen auch Fahrten in unwegsamem Gelände möglich. Die Vollgummiräder mit Kugelgelenken ermöglichen einfaches Lenken und durch die Feststellbremsen haben sie mit ihrer Grillstation sicheren Stand.

Die Frontbleche bestehen aus 2mm Aluminium und sind pulverbeschichtet. Die Platten sind in verschiedenen Farben erhältlich. Ihr Logo kann auch aufgedruckt werden. Die Arbeitsfläche besteht aus Hochdruck-Schichtpressstoffplatten. Sie sind ideal für den Außenbereich, extrem stoß- und kratzfest und machen eine leichte Reinigung möglich.

Das kubische Modulsystem bietet zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten.

Sie besuchen die GAST 2017 in Salzburg und suchen nach einer Lösung für Ihr Catering? Besuchen Sie uns, smoke it., an unserem Stand in der Halle 9/Stand 301.

Nähere Informationen finden Sie auf www.smoke-it.at.

Gewinnen Sie einen Monolith Junior!

»Smoke it.« verlost einen Monolith Junior in rot:

  • inkl. Keramikfüße
  • Edelstahlroste
  • Deflektorsteine
  • und dem Räucherschienenset

im Wert von Euro 600,- inkl. MWst. Nähere Infos zum Monolith Junior finden Sie auf www.smoke-it.at.

Der Monolith Junior in rot.

© Smoke it.

Mitspielen und gewinnen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

MEHR ENTDECKEN

  • Themenspecial
    Grill & BBQ: Die besten Rezepte & Tipps
    Es geht doch nichts über einen Grillabend mit Freunden und Familie an einem lauen Sommerabend. Wir stellen unsere Lieblingsgerichte am Grill vor und verraten wertvolle Tipps & Tricks.
  • 28.07.2017
    Steaks grillen wie die Weltmeister
    Adi Bittermann und Adi Matzek widmen sich in ihrer Grill-Lektüre der puren Fleischeslust. Rezepttipps inklusive!
  • 03.06.2016
    Buchtipp: Grillen in der Großstadt
    In seinem neuen Buch gibt Adi Bittermann Tipps, wie ein BBQ auf Balkon und Terrasse gelingt. Mit drei Rezepttipps!
  • 01.09.2017
    Feel Good Grill
    Restaurants wie das »Fleming’s Fine Dining« im »Fleming’s Deluxe Hotel Wien-City« und »The Grand Berlin« machen es vor. Auf dem Programm...