Gewinnspiel: Jim Beam Double Oak Cocktail-Abend im KLEINOD

© Beam Suntory Austria | Photo by WESUAL CLICK

© Beam Suntory Austria | Photo by WESUAL CLICK

Bourbon-Liebhaber können sich mit der Neuheit von Jim Beam auf ein erstklassiges Geschmackserlebnis freuen: Der Kentucky Straight Bourbon Whiskey Jim Beam Double Oak ist zweifach in neu ausgeflammten amerikanischen Eichenfässern gereift und besticht durch seine außergewöhnliche Geschmackstiefe.

»Meine Familie hat Geschichte geschrieben und produziert bereits seit mehr als 220 Jahren Bourbon«, so Fred Noe, Master Distiller in siebter Generation von Jim Beam. »Über die Jahrzehnte haben wir immer Gefallen daran gefunden, neue Grenzen auszutesten und innovativ zu sein. Dabei sind wir unserer Familientradition immer treu geblieben. Jim Beam Double Oak ist das jüngste Beispiel für die einzigartige Kombination aus traditioneller Rezeptur und innovativem Herstellungsverfahren.«

Zweifach gereift, ein intensiver Bourbon: Jim Beam schreibt Geschichte

Jim Beam Double Oak

Jim Beam Double Oak

© Beam Suntory Austria

Wie alle Kentucky Straight Bourbons von Jim Beam reift auch das neueste Familienmitglied zunächst traditionell in neuen, ausgeflammten Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Im Anschluss lagert er für eine weitere Reifezeit in einem zweiten, ausgeflammten Eichenfass. Dieser zweifache Reifungsprozess ermöglicht dem Produkt einen besonders ausgeprägten Kontakt mit dem Holz. Dadurch entstehen eine außergewöhnliche Tiefe und perfekt ausbalancierte Geschmacksnoten. Das Ergebnis ist ein intensiver und komplexer Bourbon – gleichzeitig ausgewogen im Geschmack.

Jim Beam Double Oak überzeugt mit seinen feinen Vanillearomen und einer Nuance von geröstetem Holz sowie durch Eichenaromen mit lieblichen Noten von Karamell und Toffee. Der Nachklang ist ausgewogen mit einer deutlich erkennbaren, lang anhaltenden Eichennote. Der neue Premium-Bourbon lässt sich pur, »on the rocks« oder als Cocktailkreation genießen.

Fred Noe mit dem neuen Jim Beam Double Oak.

Fred Noe mit dem neuen Jim Beam Double Oak.

© Beam Suntory Austria

Jim Beam Double Oak zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Tiefe und perfekt ausbalancierte Geschmacksnoten aus. Hier abgebildet: Kentucky Blues Old Fashioned by Ben Schuchard.

Jim Beam Double Oak zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Tiefe und perfekt ausbalancierte Geschmacksnoten aus. Hier abgebildet: Kentucky Blues Old Fashioned by Ben Schuchard.

© Beam Suntory Austria

Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Jim Beam Double Oak Cocktail-Abend für vier mit drei Cocktails mit Jim Beam Double Oak pro Person in Wiens angesagter neuer Cocktail-Bar, dem KLEINOD. Zusätzlich erhalten Sie eine Jim Beam Double Oak Geschenkpackung mit zwei Kristall-Tumblern.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Art Deco meets Industrial Chic im KLEINOD.
Art Deco meets Industrial Chic im KLEINOD.

© KLEINOD die Bar

Beam Suntory Austria
Operngasse 17-21
1040 Wien
www.beamsuntory.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Craft Spirits: Heißes Handwerk

Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

News

Wieviel Handwerk steck in »Craft«?

Der Versuch einer Definition mit dem Experten und »The Balvenie« Markenbotschafter Sam J. Simmons.

Cocktail-Rezept

Honey Don't

Der Cocktail »Honey Don't« aus der Wiener »Hammond Bar« mit dem süßen Geschmack von Honigblüte.

News

Kärntnerin mixt sich nach London

Bei der Beefeater MIXLDN Competition im Februar 2018 in London wird Österreich von der Kärntnerin Manuela Lerchbaumer mit ihrerBeefeater-Kreation...

Cocktail-Rezept

Ritz Cocktail 3.0 - La dernier nuit á Paris

Der Name trägt seinen Ursprung: Den Ritz Cocktail bekommt man in der »D-Bar« des Ritz Carlton Hotels von Barkeeper Lukas Hochmuth.

News

Axberg Vodka gewinnt Packaging Awards 2017

Das neue Design des Premium Vodka Herstellers »Axberg Vodka« überzeugt die Fachjury eines international gewichtigen Designpreises.

News

Spitz eröffnet Spezialitätenbrennerei

In Attnang-Puchheim wurde die Puchheimer Spezialitätenbrennerei feierlich eröffnet. Der Traditionsbetrieb Spitz hat zu Rundgang und Verkostung...

News

Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

News

Tipps und Tricks für Bar-Aficionados

Früher war’s einfach: Man hatte ein Fläschchen Weinbrand und ein paar bunte Liköre im verspiegelten Hausbarmöbel. Im Zeitalter der Mixologie muss man...

News

Es muss nicht immer Tonic sein

Abgesehen vom bekannten Filler-Klassiker, dem Tonic, erfreut sich das Ginger Beer großer Beliebtheit. Wissenswertes, Tipps und Tricks vom Falstaff...

News

Die Wodka-Revolution

Wodka zeigt jetzt Charakter: Immer mehr Destillerien überraschen mit neuen Aromen und experimentieren im Fass, mit Cognac oder Früchten.

News

Die Welt der Spirits-Rekorde

Welche Länder haben den höchsten Spirituosen-Konsum, welche ist die wertvollste Marke, die teuersten Getränke...

News

Beam Suntory ernennt Managing Director Western Europe

Manfred Jus, der bisher als Managing Director Beam von Suntory Deutschland und Österreich fungierte, erhält mehr internationale Verantwortung.

News

TopSpirit holt starke Brands nach Österreich

Erste Eindrücke von Buffalo Trace, Fireball, Southern Comfort, Eagle Rare, Mezan und Mamont.

Event

Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019

Cocktails, Premium-Spirituosen, Partystimmung: Für einen Tag wird die Wiener Hofburg zur größten Bar der Welt.