Gewinnspiel: »Flinkes Gansl« und »Halbe Ente« für die Festtage

Spitzenkoch Helmut Österreicher hat gemeinsam mit Wiesbauer die Linie »Haubenküche für zu Hause« entwickelt.

© Hans Krist

Spitzenkoch Helmut Österreicher hat gemeinsam mit Wiesbauer die Linie »Haubenküche für zu Hause« entwickelt.

© Hans Krist

Rund um die Weihnachtszeit ist in Österreich Gansl- und Enten-Zeit. Aus diesem Grund und rechtzeitig zu diesen alljährlichen gastronomischen Höhepunkten erweiterte Wiesbauer mit dem »Flinken Gansl« und der »Halben Ente« das Sortiment der »Haubenküche für zu Hause«.
   
Genauso wie die vier bereits im Frühling 2016 vorgestellten Spezialitäten, die Maishendlbrust Supreme, das Entenbrustfilet Barbarie, das Roastbeef vom Jungrind  und der Pfandl-Schweinsbraten, sind auch das »Flinke Gansl« und die »Halbe Ente« mittels der Sous vide-Methode vorgegart und daher nicht nur unvergleichlich zart und saftig, sondern auch goldbraun und knusprig. Auch die beiden neuen Spezialitäten sind bereits fein gewürzt und enthalten weder Geschmacksverstärker noch Farb- oder Konservierungsstoffe. Darüber hinaus sind alle Produkte der »Haubenküche für zu Hause« gluten- und laktosefrei.

Wiesbauer »Flinkes Gansl« und »Halbe Ente« sind im Handumfrehen zubereitet.

Wiesbauer »Flinkes Gansl« und »Halbe Ente« sind im Handumfrehen zubereitet.

© Hans Krist

Beim »Flinken Gansl« empfiehlt er die klassischen Beilagen wie Rotkraut und Erdäpfelknödel oder eine etwas andere Variante wäre, das Gericht mit Kümmelspatzen und buntem, gebratenen Gemüse zu servieren.

© Hans Krist

Schnell zubereitet

Angeboten als ½ Gansl mit ca. 1,2 Kilogramm lässt sich mit dem »Flinken Gansl« – mit einer beliebigen Beilage wie z.B. köstlichem Rotkraut kombiniert – in kurzer Zeit einfach und sicher ein tolles Hauben-Gericht von höchster Qualität und mit einem Geschmack, der alle begeistern wird, zaubern. Und so einfach ist die Zubereitung zu Hause: »Flinkes Gansl« oder »Halbe Ente« im Vakuumbeutel 5 Minuten in warmes Wasser, anschließend 25–35 Minuten in den Backofen und dann das knusprig gebratene Gansl oder die »Halbe Ente« am Weihnachtstisch mit Freunden oder Familie genießen!

Die neue Produktlinie von Wiesbauer wurde gemeinsam mit dem symphatischen 4-Hauben-Koch Helmut Österreicher entwickelt, der unter www.haubenkueche.at Zubereitungstipps und Rezeptideen liefert.

Gewinnspiel


Wir verlosen ein »Flinkes Gansl« und eine »Halbe Ente«  für zu Hause – Fragen in unserem weihnachtlichen Kulinarik-Quiz beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Die Küche im »Mraz« erhält neues Mitglied: Sohn Lukas kam mit an Bord. Prompt wurde auch das Menü geändert – oder eher weggelassen. Lukas und Vater...

News

Rezeptstrecke: Gerichte mit Geschichte

Die kulinarische Heimat ist auch dort, wo der Geschmack an den einfachen Genuss vergangener Zeiten erinnert. Bodenständige Gerichte mit Eigensinn und...

News

Genussreise durch das Stille Nacht Land

Die Spitzenköche Mario Lohninger, Roland Essl, Andreas Döllerer und Franz Aichhorn präsentieren ihre Neuinterpretationen klassischer Speisen der...

News

Kulinarische Reise: Weihnachtsessen in Europa

Eine Kulinariktour durch Europas Küchen zu Klassikern wie englischem Mince Pie oder italienischem Panettone sowie regionalen Festtagsgerichten wie der...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte 2018

Die Bandbreite ist gewaltig und reicht von Kitsch und Massenware bis zu Kunst und regionalen Produkten. Das Voting ist vorüber, die Ergebnisse werden...

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

»Pastamara«-Chef im Interview

Eröffnung am 3. Dezember in Wien: Das »Bar con Cucina«-Konzept verbindet vollendete Aperitivo-Kultur mit sizilianischen Köstlichkeiten von...

News

Christian Halper eröffnet veganes Bistro

Der Gründer der »Tian«-Gruppe hat in der Wiener Herrengasse ein neues Lokal mit vegetarischen Spezialitäten eröffnet, das »Venuss«.

News

Heimische Fischzucht: Gebirgsgarnelen & »Gemüsefische«

94 Prozent des Fischbedarfs werden importiert: Spannende Projekte wie alpine Garnelenzuchten, Branzino aus der Steiermark oder Wiener Wels wollen nun...

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Alexander Mayer eröffnet ein Crossover-Lokal

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch setzt auf einen Mix aus Greisslerei, Wein- bzw. Champagnerbar und einen Chef's Table, den er individuell betreuen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Exzellentes Gansl, langsamer Service und ein gelungener Hochzeitstag – Plus gibt's für »Weinbank«, »Dreimäderlhaus« und »Bootshaus«, Minus für...

News

Cortis Küchenzettel: Die Macht der Beständigkeit

Kalbsbries auf Grenobler Art ist ein großer Klassiker der französischen Küche. Severin Corti fragt sich, warum es nach der Stadt in den französischen...

News

Käsekaiser 2018: Österreichs beste Käse

214 traten an, 10 gewannen: Beim 22. Käsekaiser-Wettbewerb wurden die Besten Käse gesucht und gefunden. Ehrenkäsekaiser wurde Erich Schwärzler.