Gewinnspiel: Exklusive Verkostung am Weinlaubenhof Kracher

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Der Jahrgang 2015 stimmte verheißungsvoll. Die nun verkosteten Weine aus der jüngsten »TBA-Collection« des Hauses Kracher in Illmitz erfüllen diese Hoffnungen und beeindrucken durch tiefe, reife Fruchtaromen und Ausgewogenheit. Es ist große Klasse und Potenzial zu erwarten. Das Jahr 2015 startete mit einem ruhigen Witterungsverlauf und einem heißen, trockenen Sommer, in dem eine Hitzewelle die Nächste ablöste. Im August folgten dann einige Niederschläge. Demnach kam ein stabiler Herbst mit zahlreichen Sonnentagen und kühlen Nächten. Das Herbstwetter blieb bis Ende November erhalten. Die Weißweine weisen tiefe ausgereifte Fruchtaromen auf, auch die charakteristischen Merkmale der einzelnen Rebsorten treten gut hervor. So konnten ausgereifte und dichte Weine mit hoher Eleganz konnten entstehen.

Auch heuer gibt es wieder eine edle Kollektionskiste, welche die zwölf Trockenbeerenauslesen beinhaltet. Diese ist eine wahre Rarität, denn Sie ist auf nur 320 Stück limitiert.

Wer also auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für Weinliebhaber ist, wird hier sicher fündig:
shop.kracher.at/2015-kracher-kollektion

 

Foto beigestellt

Besondere Rarität

Ein wahres Highlight stellt die No. 12 der Kollektion 2015 dar. Sie ist etwas sehr Seltenes und Besonderes. Aufgrund des niedrigen Alkoholwertes (gesetzlich mind. 5%vol um als Wein zu gelten) darf die No. 12 mit ihren 4,5%vol Alkohol nicht als Wein, sondern als teiweise vergorener Traubenmost bezeichnet werden. Eine solch hohe Konzentration kann nur in sehr außergewöhnlichen Jahren produziert werden. Das letzte Mal ist dem Weinlaubenhof Kracher das im Jahr 2002 geglückt (No. 12 Scheurebe/Welschriesling) und davor in Gerhard Krachers Geburtsjahr 1981 (Muskat Ottonel).

»Makellos und annähernd ewig lebend. Jedoch viel zu jung für eine Bewertung.«
Peter Moser, Falstaff Chefredakteur Wein

Hier die Bewertungen von Peter Moser im Überblick:

92 Punkte
Rosenmuskateller No. 1 2015 Nouvelle Vague
Restsüße 150,3 g/l, Alkohol 12,5%vol

94 Punkte
Welschriesling No. 2 2015 Zwischen den Seen
Restsüße, 215,1 g/l, Alkohol 11%vol

93 Punkte
Zweigelt No. 3 2015 Nouvelle Vague
Restsüße 208,1 g/l, Alkohol 10%vol

95 Punkte
Scheurebe No. 4 2015 Zwischen den Seen
Restsüße 226,1 g/l, Alkohol 10%vol

94 Punkte
Traminer No. 5 2015 Nouvelle Vague
Restsüße 247,4 g/l, Alkohol 9,5%vol

94 Punkte
Grande Cuvée No. 6 2015 Nouvelle Vague
Restsüße 238,8 g/l, Alkohol 10%vol

95 Punkte
Chardonnay No. 7 2015 Nouvelle Vague
Restsüße 246,3 g/l, Alkohol 9,5%vol

94 Punkte
Muskat Ottonel No. 8 2015 Zwischen den Seen
Restsüße 249,6 g/l, Alkohol 9,5%vol

97 Punkte
Welschriesling No. 9 2015 Zwischen den Seen
Restsüße 270,0 g/l, Alkohol 9,5%vol

96 Punkte
Scheurebe No. 10 2015 Zwischen den Seen
Restsüße 289,3 g/l, Alkohol 8,0%vol

98 Punkte
Welschriesling No. 11 2015 Zwischen den Seen
Restsüße 313,1 g/l, Alkohol 6,5%vol

(*****)
No. 12 2015 Nouvelle Vague
Restsüße 387,2 g/l, Alkohol 4,5%vol

Alle Trockenbeerenauslesen sowie die Kollektionskiste finden Sie unter shop.kracher.at.

Gewinnspiel

Wollen Sie sich selbst von der außerordentlichen Qualität des Kracher-Sortiments überzeugen? Wir verlosen drei Weinverkostungen am Weinlaubenhof Kracher für je fünf Personen – Jezt Quizfragen beantworten und mitspielen.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Der Weinlaubenhof Kracher in der Falstaff Winzer-Datenbank.

Mehr zum Thema

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

News

Hochwasser am Rhein: »Nur Vorwarnstufe«

Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

News

Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

News

Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Hase

Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...

News

Winzer vermelden geglückte Eisweinlese 2020/21

Von der Südsteiermark bis in den Seewinkel erreichen uns Meldungen von erfolgreichen Ernteeinsätzen in der Nacht auf den 12. Jänner.

News

»Ruster Ausbruch« bekommt DAC-Status

Herkunftsschutz für die berühmten Süßweine vom Neusiedler See. Auch Neusiedler See DAC und Leithaberg DAC werden berücksichtigt.

News

Essencia: Flüssiges Gold zum Trinken

Der exklusive Süßwein kommt aus Ungarn und kostet stolze 36.000 Euro. Elf von 20 Flaschen des »Essencia 2008« sind bereits verkauft.

News

Erste Erfolge bei der heurigen Eisweinlese

Winzer aus dem Weinviertel, dem Seewinkel und dem Mittelburgenland vermelden geglückte Nacht-Einsätze in den Weingärten. In anderen Regionen war es...

News

Vin Santo Vertikale: Süß, köstlich, Santo!

Am Vin Santo scheiden sich die Geister. Durch seinen langen oxidativen Ausbau hat er Noten, die für viele ungewohnt sind. Eine Liebeserklärung in 11...

News

Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« – zum 6. Mal

Der Illmitzer Spitzenwinzer wurde bei der International Wine Challenge in London zum sechsten Mal als bester Süßweinwinzer ausgezeichnet.

News

Spektakuläre Eisweinlese bei Blutmond

Zahlreiche Winzer vermelden eine erfolgreiche Eisweinlese bei der sie das Naturschauspiel des Blutmondes beobachten konnten. Im Seewinkel ist...

News

Früher Start der Eisweinlese

Dem Bilderbuch-Weinjahr 2018 wird mit einer frühen Eisweinlese die Krone aufgesetzt. In fast allen Regionen war es kalt genug.

News

Die Eisweinlese ist abgeschlossen

Neues Jahr, neues Glück: Die ersten Stunden im neuen Jahr brachten im Burgenland ideale Voraussetzungen, um Eiswein zu keltern.