Gewinnspiel: Dinner für Zwei in der »ÉMILE Brasserie & Bar«

Tolles Ambiente mit Art Déco Elementen

Foto beigestellt

Tolles Ambiente mit Art Déco Elementen

Tolles Ambiente mit Art Déco Elementen

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/gewinnspiel-dinner-fuer-zwei-in-der-emile-brasserie-bar/ Gewinnspiel: Dinner für Zwei in der »ÉMILE Brasserie & Bar« Das Restaurant im Hilton Vienna Plaza am Schottenring bringt einen Hauch von 1920 nach Wien. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/6/8/csm_01-EMILE-Brasserie-and-Bar-2640_f3c12bc3f1.jpg

Die »ÉMILE Brasserie & Bar« im Hilton Vienna Plaza ist dem Stil der goldenen 1920er-Jahre gewidmet. Umgeben von Art Déco Elementen genießt man hier französische Spezialitäten und österreichische Klassiker in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Französisches Savoir-Vivre

Im Erdgeschoss des Hilton Vienna Plaza, direkt an der schönen Ringstraße gelegen, befindet sich die »ÉMILE Brasserie & Bar«. Ein pulsierender Ort, der den Stil und die Lebensfreude der goldenen 20er-Jahre wieder aufleben lässt und seine Gäste einlädt das Savoir-Vivre dieser Epoche sowie das Beste aus der österreichischen und französischen Küche zu genießen.

Die Bouillabaisse sowie die Lachsforelle in Salzkruste müssen unbedingt probiert werden. Als Favorit zum süßen Abschluss zählt neben Crème Brûlée ganz klar der Klassiker Crêpe Suzette. Und auch die Weinkarte, mit einer feinen Auswahl an österreichischen und internationalen Weinen, sowie die Champagnerauswahl können sich wirklich sehen lassen.

Die Bouillabaisse muss man probiert haben.
Die Bouillabaisse muss man probiert haben.

Foto beigestellt

An der Bar stehen Martini und Absinth im Mittelpunkt.
An der Bar stehen Martini und Absinth im Mittelpunkt.

Foto beigestellt

Ein weiteres Highlight vom »ÉMILE« ist der Barbereich: da es sich hier um die einzige Bar in Wien handelt, die auf Martini und Absinth spezialisiert ist.

Feiern wie The Great Gatsby und trinken wie James Bond

Begeben sie sich, begleitet von unaufdringlichen Chansons, auf eine Zeitreise in die »ÉMILE Bar«, das mit gekonnt eingesetzten Art Déco Elementen eine französische und internationale Stilrichtung aufnimmt, die in den späten 1920er-Jahren en vogue war und mit ihren edlen wie gleichsam gemütlich anmutenden Sitzgelegenheiten zum Verweilen einlädt.

Für die passenden Drinks zum perfekten Twenties-Feeling sorgt die umfangreiche Barkarte. Ob Sie Ihren Martini geschüttelt oder gerührt bevorzugen, liegt ganz bei Ihnen, aber keinesfalls sollten Sie das »ÉMILE« wieder verlassen, ohne den Signature Drink zu probieren: den Manhattan – und zwar den besten der Stadt. Eine gute Gelegenheit hierfür bietet der Roaring Thursday. Die kultige Afterwork Party, wo man jeden ersten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr mit 20er-Jahre-Swing in den Abend startet und das Leben bei Cocktails und Long Drinks zelebriert.

Neugierig?
Überzeugen Sie sich am besten selbst bei einem Besuch in der »ÉMILE Brasserie & Bar«. Ob zum ausgiebigen Frühstück, Lunch mit täglich wechselnder Plat du Jour,  zu einem verführerischen Dinner oder einem Drink an der Bar, es wird vielleicht das erste, aber sicher nicht das letzte Mal sein.

Gewinnspiel

Wir verlosen ein drei-gängiges Dinner für zwei Personen inkl. einer Flasche Wein in der »ÉMILE Brasserie & Bar« – jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

INFO


»ÉMILE Brasserie & Bar« im Hilton Vienna Plaza
Schottenring 11, 1010 Wien
Öffnungszeiten: MO bis SO, 7-2 Uhr
www.emile-brasserie.at

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Émile Restaurant & Bar im Hilton Vienna Plaza
    1010 Wien, Österreich
  • Cocktailbar
    Émile im Hilton Vienna Plaza
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    89
    2 Cocktailgläser
  • 15.12.2014
    Brasserie & Bar ÉMILE: Besonderer Genuss-Hotspot
    Französisches savoir-vivre mit österreichischem Touch und 30 Prozent Willkommensermäßigung.
    Advertorial
  • 29.01.2016
    »Émile«: Schlemmen wie Gott in Österreich
    Das Hilton Vienna Plaza setzt auf ein modernes Restaurant-Konzept mit französisch-österreichischer Linie.
  • 30.06.2015
    Aperitivo lungo in der »Émile Brasserie & Bar«
    Im Wiener Hilton Plaza werden italophile Drinks zu französisch-österreichischen Snacks serviert.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Trüffel-Rezepte

Die Edelknolle hat wieder Saison und verzückt Feinschmecker. Das sind die beliebtesten Rezepte aus der Falstaff-Datenbank.

News

»Von Hotel bis Rooftop«: Die spannendsten Neueröffnungen im Oktober

Was erwartet uns kulinarisch im Oktober? Falstaff hat die spannendsten Neueröffnungen zusammengefasst, bei denen man in jedem Fall mal vorbeischauen...

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

News

Adieu! Gastronom Walter Bauer verabschiedet sich

Nach 33 Jahren in der Spitzengastronomie zieht sich Gastgeber Walter Bauer in den Ruhestand zurück. Sein beliebtes und ausgezeichnetes »Restaurant...

News

Taste of Love: Zizi Hattabs erstes Kochbuch

Die junge Starköchin möchte mit ihrem ersten Kochbuch ihre Liebe zum Essen teilen. »Taste of Love« ist somit nicht nur eine Hommage an ihre Herkunft,...

News

Kürbis – die vielseitige Riesen-Beere

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Falstaff hat die vielseitige Frucht anlässlich des Herbstbeginns genauer unter die Lupe genommen – und stellt passende...

News

»Agli Amici« übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das »Agli Amici« in...

News

»Schönscharf«: Best of Thai-Küche in Wien

Eine von Wiens besten Thai-Küchen gibt es in einem winzigen Lokal beim Schwedenplatz. Der Tiroler Hubert Mauracher – einst erfolgreicher Musiker – hat...

News

Italienische Küche: Die besten Restaurants in Österreich

Noch nie gab es in Österreich so viele tolle italienische Restaurants. Die meisten davon findet man in Wien, aber auch die Bundesländer holen auf....

News

Alain Ducasse verlässt Pariser »Le Plaza Athénée«

Das Ende einer Ära: Nach 21 Jahren verlässt der Ausnahmekoch das Pariser Sterne-Restaurant, das Hotel lässt den Vertrag zum 30. Juni auslaufen.

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Restaurant »Mesnerhaus« um Mini-Hotel erweitert

FOTOS: Das hochdekorierte »Mesnerhaus« im Lungau wurde um sechs Zimmer, Suite und Frühstücksbereich ausgebaut.

News

Plachutta und Dogudan: Gourmet-Küche für Jedermann

Rückblick anlässlich 40 Jahre Falstaff: Zwei Gastronomen haben in den frühen 90ern mit ihrer Idee des »Fine Dining für alle« die Spielregeln der...

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

Bernd Schlacher übernimmt Schloss-Restaurant Cobenzl

Im Norden Wiens wird derzeit das Cobenzl-Restaurant renoviert. Nach dem Ausstieg des ursprünglichen Pächters übernimmt der Gastronom Bernd Schlacher...

News

Top 10 Spareribs in Wien

Aromatisch mariniert, perfekt gegrillt bis das Fleisch fast vom Knochen fällt – an diesen Adressen werden Ripperl in Top-Qualität geboten.

News

Corona: Neue Gastköche für das »Ikarus« im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...