Gewinnspiel: Dinner für Zwei in der »ÉMILE Brasserie & Bar«

Tolles Ambiente mit Art Déco Elementen

Foto beigestellt

Tolles Ambiente mit Art Déco Elementen

Tolles Ambiente mit Art Déco Elementen

Foto beigestellt

Die »ÉMILE Brasserie & Bar« im Hilton Vienna Plaza ist dem Stil der goldenen 1920er-Jahre gewidmet. Umgeben von Art Déco Elementen genießt man hier französische Spezialitäten und österreichische Klassiker in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Französisches Savoir-Vivre

Im Erdgeschoss des Hilton Vienna Plaza, direkt an der schönen Ringstraße gelegen, befindet sich die »ÉMILE Brasserie & Bar«. Ein pulsierender Ort, der den Stil und die Lebensfreude der goldenen 20er-Jahre wieder aufleben lässt und seine Gäste einlädt das Savoir-Vivre dieser Epoche sowie das Beste aus der österreichischen und französischen Küche zu genießen.

Die Bouillabaisse sowie die Lachsforelle in Salzkruste müssen unbedingt probiert werden. Als Favorit zum süßen Abschluss zählt neben Crème Brûlée ganz klar der Klassiker Crêpe Suzette. Und auch die Weinkarte, mit einer feinen Auswahl an österreichischen und internationalen Weinen, sowie die Champagnerauswahl können sich wirklich sehen lassen.

Die Bouillabaisse muss man probiert haben.
Die Bouillabaisse muss man probiert haben.

Foto beigestellt

An der Bar stehen Martini und Absinth im Mittelpunkt.
An der Bar stehen Martini und Absinth im Mittelpunkt.

Foto beigestellt

Ein weiteres Highlight vom »ÉMILE« ist der Barbereich: da es sich hier um die einzige Bar in Wien handelt, die auf Martini und Absinth spezialisiert ist.

Feiern wie The Great Gatsby und trinken wie James Bond

Begeben sie sich, begleitet von unaufdringlichen Chansons, auf eine Zeitreise in die »ÉMILE Bar«, das mit gekonnt eingesetzten Art Déco Elementen eine französische und internationale Stilrichtung aufnimmt, die in den späten 1920er-Jahren en vogue war und mit ihren edlen wie gleichsam gemütlich anmutenden Sitzgelegenheiten zum Verweilen einlädt.

Für die passenden Drinks zum perfekten Twenties-Feeling sorgt die umfangreiche Barkarte. Ob Sie Ihren Martini geschüttelt oder gerührt bevorzugen, liegt ganz bei Ihnen, aber keinesfalls sollten Sie das »ÉMILE« wieder verlassen, ohne den Signature Drink zu probieren: den Manhattan – und zwar den besten der Stadt. Eine gute Gelegenheit hierfür bietet der Roaring Thursday. Die kultige Afterwork Party, wo man jeden ersten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr mit 20er-Jahre-Swing in den Abend startet und das Leben bei Cocktails und Long Drinks zelebriert.

Neugierig?
Überzeugen Sie sich am besten selbst bei einem Besuch in der »ÉMILE Brasserie & Bar«. Ob zum ausgiebigen Frühstück, Lunch mit täglich wechselnder Plat du Jour,  zu einem verführerischen Dinner oder einem Drink an der Bar, es wird vielleicht das erste, aber sicher nicht das letzte Mal sein.

Gewinnspiel

Wir verlosen ein drei-gängiges Dinner für zwei Personen inkl. einer Flasche Wein in der »ÉMILE Brasserie & Bar« – jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

INFO


»ÉMILE Brasserie & Bar« im Hilton Vienna Plaza
Schottenring 11, 1010 Wien
Öffnungszeiten: MO bis SO, 7-2 Uhr
www.emile-brasserie.at

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Brasserie & Bar Emile im Hilton Vienna Plaza
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    81
    1 Gabel
  • Cocktailbar
    Émile im Hilton Vienna Plaza
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    89
    2 Cocktailgläser
  • 15.12.2014
    Brasserie & Bar ÉMILE: Besonderer Genuss-Hotspot
    Französisches savoir-vivre mit österreichischem Touch und 30 Prozent Willkommensermäßigung.
    Advertorial
  • 29.01.2016
    »Émile«: Schlemmen wie Gott in Österreich
    Das Hilton Vienna Plaza setzt auf ein modernes Restaurant-Konzept mit französisch-österreichischer Linie.
  • 30.06.2015
    Aperitivo lungo in der »Émile Brasserie & Bar«
    Im Wiener Hilton Plaza werden italophile Drinks zu französisch-österreichischen Snacks serviert.

Mehr zum Thema

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Hut ab! Warum man jetzt Pilze sammeln sollte

In unseren Wäldern wachsen mehrere hundert Arten von wilden Speisepilzen. Für eine Sammeltour ist jetzt die richtige Zeit – und wer ein paar Regeln...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

News

Top 10 Spareribs in Wien

Aromatisch mariniert, perfekt gegrillt bis das Fleisch fast vom Knochen fällt – an diesen Adressen werden Ripperl in Top-Qualität geboten.

News

Corona: Neue Gastköche für das »Ikarus« im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...

News

Gutschein-Aktion soll Gastronomen helfen

Mit VORFREUDE.KAUFEN werden Gäste mobilisiert, ihre Gastgeber jetzt mit dem Kauf von Gutscheinen zu unterstützen.

News

Auswärts Essen mit Klaus Mühlbauer

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Hutmacher Klaus Mühlbauer verrät seine Lieblingslokale und was...

News

Wien: Feuerdorf wird zur Churrascaria

Zum Saison-Finale werden in den Mini-Chalets am Donaukanal bis zum 22. März Grill-Spezialitäten aus Brasilien angeboten.

News

Huth übernimmt »Jamie Oliver« in Wien

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Gabriele und Robert Huth übernimmt den Standort in der Wiener Innenstadt. Mit leicht adaptiertem Konzept wird am 1....

News

Auswärts Essen mit Eva Poleschinski

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Designerin Eva Poleschinski verrät ihre Lieblingslokale und was...

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

News

Thomas Hofer zaubert im »Culinariat by Bergergut«

FOTOS: Mühlviertler Küche auf ungeahntem Niveau, sensationelle Bierbegleitung und ein Küchenchef, der seine Gäste zu überraschen weiß.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

»Das Schick«: Schweinefuß-Praline mit Ausblick

Das Haubenrestaurant verwöhnte bei seinem Degustationsmenü mit steirisch-spanischen Spezialitäten und edler Weinbegleitung – der Panoramablick über...

News

Top-Asiaten in Österreich

Die Zeit der beliebigen Sushi-Buden und »Chinesen ums Eck« ist lang vorbei. Inzwischen erhalten Restaurants wie der Edeljapaner »Shiki« in Wien sogar...

News

Neue App für kürzere Wartezeiten im Restaurant

Ein Wiener Start-up will mit »getsby« lästige Wartezeiten im Restaurant verringern. Mit der App kann nach dem Essen einfach aufgestanden und gegangen...

News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.