Gewinnspiel: Die schönste Silvester-Gala Wiens!

Beeindruckender Blick auf das Silvester-Feuerwerk

Foto beigestellt

Beeindruckender Blick auf das Silvester-Feuerwerk

Foto beigestellt

Verbringen Sie den Jahreswechsel in der ersten Reihe: Begrüßen Sie das neue Jahr im Herz der Wiener Innenstadt mit direktem Blick auf den Stephansdom – im Hotel am Stephansplatz mit der wohl spektakulärsten Aussicht Wiens, einem exklusiven 6-gängigen Gala-Dinner und einer Champagnerbar auf der Dachterrasse. 

Wenn der Stephansdom herüberblinzelt, die Pummerin lautstark das neue Jahr einläutet und man mit Champagner die spektakulärste Aussicht auf die Feuerwerke Wiens genießt – und all das in exklusivem Rahmen – kann das Jahr nur gut beginnen!

Das Hotel am Stephansplatz liegt direkt gegenüber vom Wiener Wahrzeichen, dem Steffl.
Das Hotel am Stephansplatz liegt direkt gegenüber vom Wiener Wahrzeichen, dem Steffl.

© iStock

Eine glanzvolle Silvestergala – mitten in Wien!

Zu Silvester werden die Gäste mit einem 6-gängigen Gala-Dinner (auf Wunsch auch vegetarisch; € 199,– pro Person exkl. Getränke) und lukullischen Erlebnissen verwöhnt: auf die Gänselebertorte mit Quitte folgt eine Consomee Double mit Steinpilzroulade und frischen Kräutern und danach ein Champagner Lemongras Risotto mit Garnelentempura. Als Zwischengang wird ein Sorbet aus der »Nam Dok Mai« Mango, rotem Traubenbalsam und einem Schuss Monkey 47 Gin serviert, der den Gaumen auf den Hauptgang, einen Lungenbraten von der Kälbin mit Speckfisolen und Rahmdalken an dunkler Portweinsauce, vorbereitet. Das süße Finale des Dinners bildet eine Valrhona Tarte au Chocolat mit warmem Beerenchutney im Glas. Bei dieser kulinarischen Reise kann das neue Jahr nur gut beginnen!

Um 23.30 Uhr öffnet dann die Champagnerbar auf der Dachterrasse der Suite »Tobias«, wo um Mitternacht auch eine warme Jause serviert wird.

Dinner Time – Der Ablauf

Samstag, 31. Dezember 2016
19 Uhr:
Empfang in der »Bar Aragall«
19.30 Uhr: Beginn des 6-gängigen Gala Dinners
23.30 Uhr: die Champagner-Bar auf der Dachterrasse der Suite »Tobias« öffnet

Die Ticketanzahl ist stark begrenzt – Reservieren Sie schnell Ihre Plätze für den spektakulären und genussvollen Jahreswechsel im Hotel am Stephansplatz!

Exklusive Location mit einzigartigem Charme und atemberaubender Aussicht

Das Hotel am Stephansplatz bietet mit seiner exklusiven Lage und der »Bar Aragall« direkt gegenüber vom Steffl das ganze Jahr über eine perfekte Location für Feiern, Meetings und Brunch-Erlebnisse.

Die »Café Bar Aragall« in der Beletage unseres Hotels ist auch sonst der ideale Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten. Egal, ob Sie eine exklusive Location für den nächsten Brunch planen, Feste feiern oder sich mit feinen Snacks an einem Shoppingtag stärken wollen. Beobachten Sie das geschäftige Treiben am Stephansplatz, lassen Sie die Seele baumeln. Vom besten Platz in der City.



Zu Silvester 2016 werden ganz besondere Genussmomente geboten.
Zu Silvester 2016 werden ganz besondere Genussmomente geboten.

© iStock

TIPP


Wer den Advent, Weihnachten, Silvester oder andere Anlässe mit seinen Kollegen, Freunden oder der Familie noch feiern möchte, sollte sich noch rasch einen Termin sichern. Auch die Brunch-Specials des Hotel am Stephansplatz lassen keine Wünsche offen.
 Rund um die Feiertage warten besondere Specials und Packages auf Sie!

HIER geht's zu den Highlights!

GEWINNSPIEL


Wir verlosen zwei Plätze für die exklusive Silvester-Gala im Hotel am Stephansplatz – Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

INFO


Hotel am Stephansplatz 

Stephansplatz 9 

1010 Wien  


Reservierungen: +43/(0)1 53 405 0 oder office@hotelamstephansplatz.at
www.hotelamstephansplatz.at

 

 

Mehr zum Thema

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.

News

Österreich-Premiere für Le Creuset

Das französische Unternehmen – bekannt für seine Gusseisen-Bräter – eröffnete in der Wiener Innenstadt die erste Österreich-Dependence.

News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Zehn Jahre Gugumuck: Die Wiener Schnecke wird gefeiert

Ab 24. September wird in ganz Österreich das einwöchige Schneckenfestival zelebriert. Gemeinsam mit über 100 Gastronomen lässt Andreas Gugumuck die...

News

Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

News

»Civediamo«: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Unternehmerin Stella Biehal eröffnete in der Wiener Innenstadt die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar »Civediamo«.

News

Ladies Night in der »Atmosphere Rooftop Bar«

Am 4. Juli startet im »The Ritz-Carlton, Vienna« gemeinsam mit Veuve Clicquot die Sommereventreihe »Made for Ladies« und lädt jeden Mittwoch zum...

News

Peter Knogl auf Besuch bei Juan Amador

Der Baseler Drei-Sterne-Koch begeisterte mit dem Wahl-Wiener Juan Amador bei einem mehrgängigen Menü im Rahmen der Serie »Amador & Friends«.

News

Exklusives Verwöhnprogramm beim Hendrick's Gin Ladies Spa

Einen Nachmittag lang genossen 20 Ladies im »The Ritz Carlton, Vienna« die besten Kreationen vom Wacholderbrand – ganz entspannt im Spa-Bereich.

News

Südtirol zu Gast in Wien

Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...