Gewinnspiel: Bar Campari Pop-Up im »Schwarzen Kameel«

Laura Karasinski (Atelier Karasinski), Simone Edler (GF Campari Austria), Designerin Lena Hoschek, Thomas Hergge (Marketing Manager Campari Austria) – vl.

© Philipp Enders

Laura Karasinski (Atelier Karasinski), Simone Edler (GF Campari Austria), Designerin Lena Hoschek, Thomas Hergge (Marketing Manager Campari Austria) – vl.

Laura Karasinski (Atelier Karasinski), Simone Edler (GF Campari Austria), Designerin Lena Hoschek, Thomas Hergge (Marketing Manager Campari Austria) – vl.

© Philipp Enders

Unter der Schirmherrschaft der legendären Mailänder BAR CAMPARINO hat kürzlich in der Bognergasse 5 in Zusammenarbeit mit dem »Schwarzen Kameel« und der Inhaberfamilie Friese ein »place to be« für alle Fans des Dolce Vita eröffnet. »Das Schwarze Kameel pflegt in Wien schon seit Jahrzehnten die Kultur des Aperitivo. Für die Bar Campari haben wir uns daher auch keinen besseren Partner wünschen können«, verrät Simone Edler, Geschäftsführerin von Campari Austria.

»Ich fahre seit Jahrzehnten nach Mailand und besuche die Familie Orlando Chiari und die Bar Camparino. Für mich stehen ihre Campari Cocktails für höchste Qualität, die nun erstmals in Österreich erlebbar wird«, freut sich Peter Friese, Inhaber des »Schwarzen Kameel«, über die Zusammenarbeit. Dem italienischen Lebensgefühl verschrieben, gibt es in der Bar Campari also die bekannte Aperitivo-Palette an Drinks, etwa die Signature-Kreation Campari Seltz, sowie alkoholfreie Alternativen. Für die Drinks verantwortlich zeichnet niemand geringerer als Christian Ebert (Eberts, Bar, 1. Österreichische Barkeeperschule). Und dazu gereicht werden – wie es sich für einen echten Aperitivo gehört – kleine Häppchen. So kann man in ungezwungener Atmosphäre den Tag ausklingen und den Stress hinter sich lassen. Doch dem nicht genug: auch eine eigene Campari Flasche in einer »Schwarzes Kameel«-Limited Edition wurde lanciert.

Für das Design der Bar Campari im »Schwarzen Kameel« zeichnet das Duo Laura Karasinski (Atelier Karasinski) und Gerd Zehetner (Archiguards) verantwortlich

Für das Design der Bar Campari im »Schwarzen Kameel« zeichnet das Duo Laura Karasinski (Atelier Karasinski) und Gerd Zehetner (Archiguards) verantwortlich

Rendering © Atelier Karasinski

Bob Kunze-Concewitz (CEO GRUPPO CAMPARI), Peter Friese (Inhaber Zum Schwarzen Kameel) und Simone Edler (GF Campari Austria) feiern das Opening der Bar Campari und den Launch der Limited Edition mit Campari Seltz.
Bob Kunze-Concewitz (CEO GRUPPO CAMPARI), Peter Friese (Inhaber Zum Schwarzen Kameel) und Simone Edler (GF Campari Austria) feiern das Opening der Bar Campari und den Launch der Limited Edition mit Campari Seltz.

© Philipp Enders

Zurück zur Atmosphäre bzw. dem Interieur der Bar Campari. Das einzigartige Design der Bar Campari stammt von Laura Karasinski (Atelier Karasinski) und Gerd Zehetner (Archiguards). »Wir haben mit Texturen und Oberflächen gespielt, deren grafische Elemente in Rot, Weiß und Schwarz für sich stehen«, so Karasinski. Für das Design begab sich das Duo auf Recherche-Reise in die Aperitivo-Metropole Mailand und brachte von dort typisch italienische Design-Elemente mit – etwa Carrara-Marmor –, die mit dem Wienerischen – beispielsweise einem spektakulären Luster aus der Traditionsmanufaktur Lobmeyr – kombiniert werden.

Gewinnspiel

In Kooperation mit Campari verlosen wir 10 Aperitivo-Gutscheine für je zwei Drinks in der Bar Campari im Schwarzen Kameel (einzulösen bis 12. Juni). Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Bar Campari im »Schwarzen Kameel«
Bognergasse 5, 1010 Wien
Öffnungszeiten: von 25. April bis 12. Juni 2016, täglich 12 bis 22 Uhr
Mehr Informationen unter: www.campari-austria.at

(Redaktion)

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Campari Seltz

Der Klassiker für den perfekten Aperitivo: Der Campari Seltz!

News

Gewinnspiel: 100 Jahre SELECT Aperitivo

Auf das 100-jährige Jubiläum des venizianischen Traditionsunternehmens wird mit den auf 100 Stück limitierten Gläsern von Salviati angestoßen. Wir...

Advertorial
News

Wien: »Aperol Ape Bar« eröffnet auf der Donauinsel

Am »Lido Aperol« auf der Wiener Donauinsel heißt es jetzt »La Dolce Vita«: Italienisches Urlaubsfeeling pur – mit Aperol Spritz.

Cocktail-Rezept

Drillings Threepeat

Leo Orosz aus dem »Drilling Hamburg« mixt uns einen Aperitivo mit seinem Lieblingskraut – Basilikum.

News

Aperitivo: Belebung weniger frequentierter Zeiten

Der Aperitivo als Kombination aus Drinks und Häppchen ist ein weltweites Phänomen, vor allem aber in Italien beliebt. Wie das Essen vor dem Essen zum...

News

Aperitivo-Siciliano: Der Lust-Macher

»Happy Hour« oder »Afterwork« war gestern, heute trifft man sich zur »blauen Stunde« zu Drinks, die den Abend und das Leben feiern. Besonders gut...

Rezept

Pane e Panelle

Italienische Falaffel: Aus Kichererbsenmehl und Petersilie werden Panelle für frittierte Kichererbsen-Sandwiches zubereitet.

Rezept

Arancini mit Bolognese-Füllung

Traditionell sizilianisch: Die Safran-Reisbällchen werden mit Bolognese und Käse gefüllt und knusprig frittiert.

Rezept

Tonno Rosso Sandwich

Ganz nach dem Motto »Rosso« werden roter Thunfisch, rote Zwiebel und roter Radicchio zu einem sizilianischen Aperitivo zubereitet.

News

Gewinnspiel: Aperitivo Italiano mit Martini e Tonic

Das Kultgetränk mit italienischem Charme darf in diesem Sommer in keinem Glas fehlen. Wir verlosen Picknick-Körbe für perfekte Martini Momente.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Rosato Mio

Dieser Drink schmeckt nach Urlaub an der Adria.

News

Inspirationen für den Aperitivo @ Home

Das pure italienische Lebensgefühl ist mit diesen Kombinationen aus erfrischenden Campari Drinks und pikanten Snacks garantiert. Mit Rezepttipps!

Cocktail-Rezept

Wild Thing

Eine winterliche Aperitivo-Kreation von Jvan Paszti, Mixologist in der Zürcher Bar Old Crow.

Cocktail-Rezept

Rosato Spritzer

Grüner Veltliner kombiniert mit Ramazzotti Aperitivo Rosato: Perfekt für den Sommer.