Gewinnspiel: 3 Sieger-Packages zu gewinnen!

Lenz Moser Kellereileiter Ing. Michael Rethaller

Foto beigestellt

Ing. Michael Rethaller

Lenz Moser Kellereileiter Ing. Michael Rethaller

Foto beigestellt

Sorgfältige Arbeit und ein kompromissloser Qualitätsanspruch werden belohnt. Jahr für Jahr erreichen die Weine aus dem Hause Lenz Moser sehr gute Ergebnisse bei namhaften Weinwettbewerben. Die diesjährigen 52 Goldmedaillen bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben würdigen das herausragende Niveau der Weine und die Qualität des Angebots eindrucksvoll.

Erst kürzlich erfolgte die Krönung durch die Auszeichnung »Bester Produzent aus Österreich« bei der Sommerverkostung des renommierten Weinwettbewerbs Mundus Vini. Als bester ihrer jeweiligen Klasse erhielten zwei Weine die begehrte Auszeichnung »Best of Show«.

Sieger ihrer Klasse


Lenz Moser Grüner Veltliner Kremstal DAC 2020

Den Titel »Best of Show - Österreichischer Weißwein im Lebensmittelhandel« holte sich der Grüne Veltliner Kremstal DAC Rohrendorf 2020. Zarte Aromen von gelbem Apfel und Honigmelone begeistern den Gaumen. Egal ob solo oder zu einem guten Gericht, dieser Grüne Veltliner beschert Ihnen gewiss genussvolle Momente.


Klosterkeller Siegendorf O’Dora 2019

Die grandiose Rotweincuvée O’Dora 2019 erzielte die Auszeichnung »Best of Show - Österreichischer Rotwein«. Die Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc stammt aus dem von Lenz Moser seit 1988 bewirtschafteten Premiumweingut Klosterkeller Siegendorf (Leithaberg). Aromen nach dunklen Waldbeeren und Nougat stehen im Vordergrund, leichte Nussaromen runden ab. Der vollmundige Rotwein ist ein sehr guter Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten.


Lenz Moser Gutshof

Foto beigestellt

Tradition trifft Moderne

Seit Jahrzehnten stehen die Weine der Weinkellerei Lenz Moser für kompromisslose Qualität aus Österreichs besten Weinbaugebieten. Damals sowie heute setzt Lenz Moser auf die Verbindung von Tradition und Innovation und die sehr gute Zusammenarbeit mit heimischen Winzerfamilien, die mit Leidenschaft, Erfahrung und der Unterstützung des Teams rund um Kellereileiter Ing. Michael Rethaller ihre Weingärten bewirtschaften. Das Resultat ist ein vielfältiges Spektrum an prämierten Qualitätsweinen mit vernünftiger Preisgestaltung.


Info

Mehr zu den Weinen von Lenz Moser finden Sie unter lenzmoser.at


Gewinnspiel

Mitspielen und gewinnen – Die zahlreichen Prämierungen möchte Lenz Moser mit Ihnen feiern – deswegen werden 3 exklusive Sieger-Packages (Je 3 Flaschen Lenz Moser Grüner Veltliner Kremstal DAC 2020 und Klosterkeller Siegendorf O’Dora 2019) im Wert von je 70 Euro verlost. Einfach die Fragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

News

Vorweihnachtliche Weinspitzen

Kurz vor Weihnachten 2021 trat die kundige Falstaff-Weinexperten-Runde auf Einladung von Herausgeber Wolfgang M. Rosam zur alljährlichen...

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Burgenland: Best of Mittelburgenland DAC

Seit dem Jahr 2005 gibt es die Herkunftsbezeichnung Mittelburgenland DAC in den drei Kategorien Klassik, Klassik mit Riedbezeichnung und Reserve – wir...

News

Cave de Tain legt Weinbau-Fond auf

Die Rhône-Genossenschaft verspricht flüssige Dividenden ab einem Investment von 5360 Euro. Wir haben mit dem Direktor gesprochen.

News

Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

News

Irland führt Mindestpreis für Alkohol ein

Aufgrund eines neuen Gesetzes darf in Irland eine Flasche Wein für nicht weniger als 7,40 Euro verkauft werden. UMFRAGE: Könnten Sie sich diese...

News

Tenuta di Biserno erweitert

Das feine Familienweingut der Marchesi Antinori an der Küste der Toskana erweitert und übernimmt Collemezzano bei Cecina. Direktor Niccolò Marzicchi...

News

Claude Taittinger im Alter von 94 Jahren verstorben

Claude Taittinger, der rund 40 Jahre lang das Champagnerhaus seiner Familie leitete, starb am 3. Januar in Paris.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

News

Wilfried Bauer bei Schlossquadrat Trophy

Das Weinviertler Winzertalent präsentiert seine Weine am 11. Jänner im Wiener »Schlossquadrat«. Die Verkostung findet mit fixen Sitzplätzen in zwei...

News

Das Weingut Château Figeac im Porträt

Das traditionsreichen Bordeaux-Weingut Château Figeac, das seit 1892 in der Hand von Familie Manoncourt ist, hat sich für die Zukunft aufgestellt.

News

Meistgeklickt auf Falstaff.at: Top 10 Winzer 2021

Jahresrückblick: Diese zehn Weingüter wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.

News

Magische Perlen: Die besten Champagner

Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...