Gewinner des »Intergastra« Innovationspreises 2020

Die aus Plastik hergestellte und ausgezeichnete »Clean Ocean Linie« von »Kaya&Kato«.

© Marc Thürbach / Kaya&Kato

Die aus Plastik hergestellte und ausgezeichnete »Clean Ocean Linie« von »Kaya&Kato«.

Die aus Plastik hergestellte und ausgezeichnete »Clean Ocean Linie« von »Kaya&Kato«.

© Marc Thürbach / Kaya&Kato

http://www.falstaff.at/nd/gewinner-des-intergastra-innovationspreises-2020/ Gewinner des »Intergastra« Innovationspreises 2020 Innovationsgrad, Bedeutung für die Praxis, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit waren für die Jury Kriterien zur Preisvergabe. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/3/a/csm_Intergastra-c-Marc-Thu__rbach-2640_936abef8f4.jpg

Zum elften Mal wird der »Intergastra« Innovationspreis von der Messe Stuttgart, der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung und dem DEHOGA Baden-Württemberg vergeben. Wie begehrt er ist, zeigten die rund neunzig Bewerbungen, unter denen die Jury die Qual der Wahl hatte. Sie vergab die Preise in den Kategorien »Küchentechnik«, »Künstliche Intelligenz« und »Nachhaltigkeit« sowie den Sonderpreis »Food for Future«. 

Kategorie »Küchentechnik«

Der Gewinner in der Kategorie »Küchentechnik« ist die »Gastros Switzerland AG«. Das Zürcher Unternehmen hat mit dem »InductWarm« Batteriemodul eine autonome Batterie-Induktions-Warmhalteplatte entwickelt, die sich in jedes mobile Speiseausgabensystem integrieren lässt. Es ist das erste batteriebetriebene Induktionsmodul seiner Art und eröffnet neue Möglichkeiten in Sachen Mobilität und Design-Flexibilität: Dank unsichtbar verstauter Technik gibt es weder störende Stromkabel noch Wasserdampf, offene Flammen oder Brennpasten-Geruch. Die Speisen werden besonders schonend und konstant für bis zu vier Stunden warmgehalten – mit lediglich einer Batterieladung.

In der Kategorie »Küchentechnik« siegt die »Gastros Switzerland AG« mit dem »InductWarm« Batteriemodul.

In der Kategorie »Küchentechnik« siegt die »Gastros Switzerland AG« mit dem »InductWarm« Batteriemodul.

© Gastros Switzerland AG

Kategorie »Nachhaltigkeit«

In der Kategorie »Nachhaltigkeit« geht der Preis an das Kölner Unternehmen »Kaya&Kato«. Es nutzt für seine »Clean Ocean Linie« aus dem Meer gefischtes Plastik zur Herstellung von modischer, hochwertiger und langlebiger Dienstkleidung für Gastronomie, Hotellerie, Lebensmittelbranchen und Einzelhandel. Die Produkte bestehen aus einem Polyester-Baumwollgemisch – aus Bio-Baumwolle sowie recyceltem Plastikmüll aus dem Meer. Dieser stammt primär von Fischern vor der spanischen Küste, die für den »Beifang Plastik« Geld erhalten und einen Beitrag zur Reinigung der Meere leisten.

Kategorie »Künstliche Intelligenz«

In der Kategorie »Künstliche Intelligenz« geht der Preis an die »Auvisus GmbH« aus Karlsruhe, die einen automatisierten Bezahlvorgang für die Gemeinschaftsgastronomie entwickelt hat: Der Gast stellt sein Tablett an der Kasse unter eine Kamera, der Algorithmus erkennt die Gerichte und rechnet ab. Die durch Bilderkennung gestützte Lösung ist als Plug-In mit bestehenden Prozessen kompatibel und kommt im Idealfall ohne Personal aus.

In der Kategorie »Künstliche Intelligenz« geht der Innovationspreis an die »Auvisus GmbH«, die einen automatisierten Bezahlvorgang entwickelt hat.

In der Kategorie »Künstliche Intelligenz« geht der Innovationspreis an die »Auvisus GmbH«, die einen automatisierten Bezahlvorgang entwickelt hat.

© Auvisus GmbH / Karlsruher Institut für Technologie

Sonderpreis »Food for Future«

Der Sonderpreis »Food for Future« geht stellvertretend für viele ähnliche Entwicklungen an »Brento« aus Herlikofen. Das Start-Up stellt Brotbackmischungen her und kombiniert alte Getreidesorten wie Urkorn, Einkorn und Hanfmehl mit einem Insektenanteil: Buffalowürmer-Mehl. Bei der Juryauswahl stand nicht das Brot an sich im Vordergrund, sondern die Idee, eine zusätzliche wertvolle Eiweißquelle zu entwickeln und diese mit altem Urgetreide zu verbinden. Ziel ist es, einen neuen Trend für die Zukunft zu schaffen  – auch vor dem Hintergrund, dass die massenhafte Fleischproduktion alles andere als umweltfreundlich ist.

Der Sonderpreis »Food for Future« geht an »Brento«, das Brotbackmischungen mit einem Insektenanteil und alten Getreidesorten herstellt.

Der Sonderpreis »Food for Future« geht an »Brento«, das Brotbackmischungen mit einem Insektenanteil und alten Getreidesorten herstellt. 

© Brento UG

»Intergastra« 2020

Die »Intergastra«, Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie, findet vom 15. bis 19. Februar 2020 auf der Messe Stuttgart statt. Interessierte Fachbesucher können bei der Verleihung des Innovationspreises am 15. Februar um 11 Uhr auf der DEHOGA-Bühne (Halle 7) live dabei sein und sich über die Produkte informieren. Zudem werden die Gewinner-Produkte auf einer Sonderschau im Eingang Ost der Messe vorgestellt.

www.messe-stuttgart.de/intergastra

MEHR ENTDECKEN

  • 04.12.2018
    Die Vegan Awards 2018 sind vergeben
    Im Rahmen der Vegan Planet Messe in Wien wurden die Preise von der Veganen Gesellschaft Österreich (VGÖ) vergeben. Sechs Unternehmen wurden...
  • 01.12.2017
    VGÖ: Vegan Awards 2017 sind vergeben
    Die Awards wurden dieses Jahr zum ersten Mal von der Veganen Gesellschaft Österreichs (VGÖ) bei der Vegan Planet Messe vergeben.

Mehr zum Thema

News

AICR: Pia Zumkley ist »Rezeptionistin des Jahres«

Bei der jährlichen »Meisterschaft der Rezeptionisten« geht Zumkley aus dem »Kempinski Hotel Berchtesgaden« als Siegerin des deutschlandweiten Contests...

News

Austrian Beer Challenge: Stiegl ist »Brauerei des Jahres«

Mit drei Auszeichnungen in Gold und einer in Bronze konnte sich der Salzburger Traditionsbetrieb bei der 17. Staatsmeisterschaft der Brauereien und ...

News

Goldenes Ehrenzeichen für Hans Staud

Zum 50. Firmenjubiläum seiner Wiener Traditionsmanufaktur wurde der »Marmeladenkaiser« für seine Verdienste um die Republik Österreich geehrt.

News

Bacchuspreis 2021 für Hans Niessl und Caro Maurer

Im Rahmen der Weintaufe Österreich wurden die Auszeichnungen an den ehemaligen burgeländischen Landeshauptmann und die erste weibliche...

News

Die Sieger des Silvaner-Wettbewerbs 2021

Diese klassische Rebsorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Silvaner Forum e.V. zeichnete kürzlich die besten Weine aus fünf Kategorien...

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants und Bars

FOTOS: Architektur und Interieur von Lokalen rund um den Globus werden jedes Jahr mit eigenen Auszeichnungen prämiert. Das sind die Gewinner 2021.

News

Best-of-the-Best Awards 2021 sind vergeben

Sascha Stemberg aus dem »Haus Stemberg« geht als großer Gewinner hervor. Er holt sich in den Kategorien »Hot Spot 2021«, »Nationalheld 2021« und »Best...

News

Tischkultur: Rochini erhält den Möbel & Design Guide Award

Die Vorarlberger Tableware-Manufaktur holte sich in der Kategorie »Tischkultur« die Auszeichnung.

News

Wien und Salzburg gehören zu den besten Hotelstädten

Die renommierten Condé Nast Traveler's Readers’ Choice Awards zählen das »Park Hyatt Vienna« und das »Hotel Goldener Hirsch« in Salzburg zu den Top 5...

News

World's 50 Best: »Steirereck« auf Platz 12

Birgit und Heinz Reitbauer wurden zudem mit dem »Art of Hospitality Award« ausgezeichnet. Zwei dänische Restaurants führen die Weltrangliste der...

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Aisenbrey erhält »Hotelier des Jahres«-Auszeichnung

Der Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof in Donaueschingen und erster Vorstandsvorsitzender Fair Job Hotels e.V. nahm den Award der Allgemeinen...

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Dominique Crenn erhält »Icon Award 2021«

Für ihr gastronomisches wie soziales Engagement erhält die Spitzenköchin nun eine Auszeichnung der The World's 50 Best Restaurants Academy.

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2021 – Die Sieger

Der Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix kürt die besten Vertreter des aktuellen Jahrgangs. Zu den Top 3 zählen die Weingüter Josef & Georg Högl und...

News

Erich Scheiblhofer ist Falstaff Winzer des Jahres 2021

Der sympathische Winzer aus Andau im Burgenland ist Garant für fruchtbetonte Rot- und Weißweine mit kräftiger Statur und steht für einen modernen,...

News

Tschida zum siebten Mal »Sweet Winemaker of the Year«

Die Illmitzer Süßwein-Legende wurde im Rahmen der International Wine Challenge in London ausgezeichnet.

News

Landessieger 2021: Dei besten Weine aus Kärnten

In Österreichs südlichstem Bundesland wurden Sortensieger in neun Kategorien gekürt.

News

Die Preisträger der Steirischen Tourismuspanther 2021

Zum dritten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige steirische Tourismuspreis verliehen, bei dem Wegbereiter des steirischen...

News

Die Sieger der Lavaux Passion Trophy 2021

Das Lavaux am Genfersee gehört zu den schönsten Weingegenden der Schweiz. Wie die Falstaff-Trophy zeigt, gedeiht nicht nur der Chasselas, sondern auch...