Gesucht: Jetzt für die schönsten Restaurants & Bars 2023 bewerben

Die Jury wird wieder die herausragendsten gastronomischen Interior-Design-Konzepte auswählen.

© Alex Filz

Die Jury wird wieder die herausragendsten gastronomischen Interior-Design-Konzepte auswählen.

Die Jury wird wieder die herausragendsten gastronomischen Interior-Design-Konzepte auswählen.

© Alex Filz

Es gibt es zahlreiche Auszeichnungen und Awards, die Köche und Food-Konzepte auszeichnen. In Deutschland gibt es jedoch nur wenige Auszeichnungen, die sich mit Interior Design in Verknüpfung mit neuen Food- und Gastronomie-Konzepten beschäftigen; was insofern unverständlich ist, als dass Design und Ambiente einen immer größeren Faktor im Rahmen eines gastronomischen Gesamtkonzepts darstellen. Der Wettbewerb »Die schönsten Restaurants & Bars« würdigt daher die wichtige Rolle, die diese Betriebe als »öffentliche Wohnzimmer« spiegeln. Sie sind emotional aufgeladene Orte, die eines der Zukunftsthemen ausmachen. Beim Wettbewerb finden sowohl exklusive Geheimtipps, spektakuläre Neueröffnungen als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierungen Beachtung.

Ob exklusiver Geheimtipp, spektakuläre Neueröffnung als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierung – teilnehmen lohnt sich.

Ob exklusiver Geheimtipp, spektakuläre Neueröffnung als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierung – teilnehmen lohnt sich.

Foto beigestellt

Wer hinter dem Wettbewerb steht

Der Callwey Verlag, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA), die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, die Zeitschrift Falstaff Profi, Signal Iduna, die Internorga und der bdia Bund Deutscher Innenarchitekten loben zum fünften Mal den Wettbewerb »Die schönsten Restaurants & Bars« aus.

Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury beurteilt:

  • Pia A. Döll, Präsidentin bdia Bund Deutscher Innenarchitekten
  • Alexandra Gorsche, Geschäftsführung Falstaff Profi
  • Philipp Haag, Pump Room GmbH (Gewinner von 2022)
  • Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin DEHOGA Bundesverband 
  • Christoph Lockemann, Zielgruppendirektor Handel und Dienstleistungen Signal Iduna
  • Holger Zwink, Chef vom Dienst AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung

Gewinner erwartet ein breites Medienecho

Das schönste Restaurant und die schönste Bar erhalten ein breites Medienecho seitens der Fach- und Publikumsmedien. Alle ausgewählten Lokale dürfen sich außerdem über ein exklusives Label freuen, das an der Tür oder im Lokal angebracht sowie auf der eigenen Website und den Social Media-Kanälen präsentiert werden kann. Die Gala zur Preisverleihung findet im Rahmen der Messe Internorga statt. Zusammen mit den weiteren Ausgewählten werden alle Sieger im Jahrbuch »Die schönsten Restaurants & Bars« präsentiert, das ab März 2023 im Handel erhältlich sein wird.

Bis zum 2. August einreichen

Teilnahmeberechtigt sind Gastronomen, Innenarchitekten und Ausbaubetriebe. Die eingereichten Restaurant- und Bar-Interieurs sollten nicht älter als fünf Jahre sein und daher eine Fertigstellung nach dem 1. Januar 2017 vorweisen können. Die Teilnahmegebühr beträgt 390,– Euro zzgl. MwSt., ab der zweiten Einreichung gibt es 50 Prozent Rabatt. Mitglieder des bdia Bund Deutscher Innenarchitekten können für eine vergünstigte Gebühr von 330,– Euro teilnehmen. Die Frist für Anmeldung und Einreichung endet am 2. August 2022. Nähere Informationen finden Sie hier.

Darüber hinaus wird der Produktpreis »Innovation des Jahres« – die Produktauszeichnung für Unternehmen der Gastronomiebranche, die mit ihren Produkten einen wichtigen Beitrag zur deutschen Gastronomiekultur leisten – vergeben. Hier endet die Einreichfrist am 14. Oktober 2022.

award.restaurants-des-jahres.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Koch des Jahres« digital auf der Intergastra

Das erste Vorfinale des Wettkampfes wird vom 8. bis 10. März 2021 in der Messe Stuttgart stattfinden und per Livestream auf die Plattform der...

News

Salon Österreich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

News

»Speaker-Slam«: Norbert Waldnig stellt Weltrekord mit auf

Der Präsident des Tiroler Sommeliervereines und Medaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 1998 holte sich zudem Gold beim »Silent Speaker Battle«.

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2021: Die Finalisten stehen fest

Niederösterreich ist mit fünf Winzern stark vertreten, ein Steirer komplettiert die Finalrunde. Alle Events werden im Freien abgehalten.

News

»Via Toledo« in Wien: Zweitbeste Pizzeria Europas

Der Betrieb des Pizza-Weltmeisters Francesco Calò wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für die beste Weinkarte geehrt.

News

Das sind die SALON-Sieger 2020

Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.