© Gräfe und Unzer Verlag/Foto: Brigitte Sporrer
© Gräfe und Unzer Verlag/Foto: Brigitte Sporrer

1/2 Bund Rosmarin
1/2 Bund Thymian
1/2 Bund Oregano
3 Zwiebeln
1 Knolle Knoblauch
1 Lammkeule (etwa 2 kg, Knochen ausgelöst)
unbehandeltes Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL getrocknete Lavendelblüten
Olivenöl zum Braten
Lammbrühe zum Aufgießen
Zahnstocher


Für 6–8 Personen
Zubereitungszeit: 30 Min. + 55 Min. Braten


1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Rosmarin, Thymian und Oregano waschen und trocken schütteln. Die Zwiebeln waschen und in grobe Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und die Zehen herauslösen.

2. Die Keule rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit der Innenseite nach oben auf ein Brett legen. Kräuter und Lavendelblüten auf die Stelle legen, an der vorher der Knochen war. Das Fleisch einschlagen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Die Keule mit Knoblauch spicken, dazu mit einem spitzen Messer von allen Seiten in die Keule stechen und die Knoblauchzehen in die Löcher stecken.

3. Das Fleisch im Bräter in etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln dazugeben und den Braten im heißen Ofen etwa 10 Min. braten. Danach die Hitze auf 160 °C herunterschalten und die Keule noch etwa 55 Min. rosa braten. Dabei etwa alle 15 Min. mit dem Bratfond übergie.en. Gelegentlich etwas Brühe zugießen, damit genügend Sauce vorhanden ist und das Fleisch nicht austrocknet. Nach Belieben die Bratzeit bis zu etwa 30 Min. verlängern und das Fleisch durchbraten.

4. Den Braten aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Die Sauce durch feines Sieb passieren und aufkochen. Zahnstocher entfernen, die Keule in fingerdicke Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passt Ratatouille.


Tipp
Probieren Sie einmal die Niedriggarmethode bei 70 °C, die Lammkeule eignet sich dazu sehr gut. Das Ergebnis ist ein wunderbarer zartrosa Braten. Dazu das Fleisch wie oben beschrieben vorbereiten und scharf anbraten. Den Backofen nur auf 70 °C vorheizen und die Lammkeule im heißen Ofen etwa 4 Std. gar ziehen lassen.


Aus: »Kochen kann jeder« von Sarah Wiener, Gräfe und Unzer, 192 Seiten, € 19,90 (D) / € 20,50 (A)

Mehr zum Thema

News

Wie uns Essen glücklich macht

Essen macht glücklich – kaum jemand würde dem widersprechen. Aber warum eigentlich? Und wie genau? Auf der Suche nach dem Einfluss der Ernährung auf...

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Balance Days im Handwerk Restaurant Wimberger

Ganz nach dem Motto: »Wir kochen, Sie genießen mit gutem Gewissen«. Fitter, leichter und glücklicher fühlen mit KOSTbarkeiten aus dem Handwerk...

Advertorial
News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

MSC, ASC, GGN & Co: Die wichtigsten Fisch-Gütesiegel

Fisch ist nicht gleich Fisch. Wir haben für Sie die bekanntesten internationalen Gütesiegel verglichen, damit Sie bei Ihrem nächsten Einkaufstrip...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Spaghetti alla Napoletana

Die Falstaff-Weinredaktion hat das legendäre Pastagericht unter die Lupe genommen und ihre liebsten Wein-Begleiter definiert. So viel vorab: Es muss...

News

»Habs Gut«: Neues Deli am Wiener Praterstern

Im Herbst 2021 soll das Veggie-Lokal mit umfassendem Angebot vom Frühstück bis zum After Work eröffnen. Die Zutaten sind zu 100 Prozent bio und...

News

Top 10: Veggie-Genuss to Go

Frische vegetarische und köstliche vegane Gerichte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben hier die besten Veggie-Restaurants mit Abhol-...

News

Frischer Fisch: Die besten Händler und Produzenten in Österreich

Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

News

Top 10 Rezepte: Heringsschmaus mal anders

Es muss nicht immer der klassische Heringssalat sein. Inspiration und Abwechslung gibt’s mit unseren Rezepttipps.

News

Happy Birthday, Rudi Obauer

Der Werfener Spitzenkoch Rudi Obauer wird am 17. Februar 60 Jahre alt. Wir gratulieren! PLUS: Rezepttipps der Gebrüder Obauer zum Nachkochen.

News

Das sind die beliebtesten Krapfenbäcker Österreichs

Mit Rekordbeteiligung wurden neun Bundesland- und ein Supermarkt-Sieger ermittelt. Fast 50.000 Stimmen wurden abgegeben.

News

Corona: Gastro-Öffnung wohl frühestens rund um Ostern

Die Bundesregierung bestätigt zwar ein relativ stabiles Infektionsgeschehen, Restaurants, Bars und Cafés müssen aber weiter aufs Aufsperren warten.

News

Top 10 Rezepte mit Zitrusfrüchten, Ingwer & Chili

Zitronen, Orangen, Ingwer und Co. sind nicht nur gesund, sie wärmen uns in der kalten Jahreszeit zudem von innen und versorgen uns mit wertvollen...

News

Corona: Wien verlängert Hilfen für Gastronomen

Vorerst keine Schanigarten-Gebühr, Stundungen werden verlängert und die Buschenschanken dürfen ihre Öffnungszeiten wieder ausdehnen.

News

Kitchen Impossible: Lucki Maurer gewinnt erste Folge

Zum Start der 6. Staffel von Kitchen Impossible musste Tim Mälzer eine Niederlage einstecken.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Welcher Wein zum Faschingskrapfen?

Die richtige Getränkebegleitung zur Süßspeise, bei der Fett eine nicht unwichtige Rolle spielt – die besten Pairings inklusive Bier und Likör.

News

Kitchen Impossible: Lucki Maurer im Porträt

In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Ludwig »Lucki« Maurer gegen Tim Mälzer an. Wir nehmen den »Fleischpapst« unter die...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Ludwig »Lucki« Maurer

In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible geht es nach Bayern, Schleswig-Holstein und Hessen. Welche Challenges auf Tim Mälzer und...