Was im Restaurant selberständlich genossen wird, ist zu Hause oft eine große Herausforderung. Welche Käse soll man für einen gut zusammen gestellten Käsegang auswählen? Wie soll man sie anordnen? Wieviel soll man pro Person rechnen? Welche Weine und welche andere Begleiter passen zu welchen Käsen? Und wer sind die gefragtesten Experten der Käsebranche? Antworten auf all diese Fragen hat Falstaff gemeinsam mit der AMA seit einem Jahr gesammelt, hier finden Sie retrospektiv die wichtigsten Themen:

Käse als Kunst: Tipps für zuhause

Partnervermittlung am Käsebrett: Chutneys, Obst, Nüsse und mehr

So gesund ist Käse: Drei genussvolle Rezepttipps

Das Terroir des Käses: Herkunft, Produzent und Qualität

Der Berg ruft: Berg- und Alpkäse unter der Lupe

Affinieren: Magie der Käsekunst

Die Käsesommeliers: Hüter der Käsekultur

Mehr zum Thema

  • Die Käsekaiser Gold-Trophäen
    15.10.2010
    Verleihung der Käse-Kaiser 2011
    Gewinner in acht Käse-Kategorien, Auszeichnung der schönsten Käsevitrinen, Ehrung der Käsesommelière 2011 sowie Verleihung des Ehrenkaisers....
  • Adi und Herbert Schmid
    15.11.2010
    Kopfstück
    Der »Tête de Moine« – zu Deutsch »Mönchskopf« – ist ein Käse mit Unterhaltungswert. Mit der »Girolle« werden hauchdünne Scheiben vom Käse...
  • Adi und Herbert Schmid
    01.10.2010
    Ein Alp-Traum
    Vorarlberger Alpkäse zählt zu den großen Käse­spezialitäten Österreichs. Jeder Laib ist ein echter »Lagenkäse«, der in traditioneller...
  • Adi und Herbert Schmid
    12.07.2010
    Weißes Gold
    Vergessen Sie den Mozzarella von gummiartiger Konsistenz aus dem Supermarkt-Kühlfach. Hochwertiger Mozzarella aus Büffelmilch ist ein...
  • Adi Schmid und Herbert
    21.06.2010
    Brie wie noch nie
    Brie de Meaux ist einer der großen klassischen Käse aus Frankreich. An seiner geschmacklichen Raffinesse müssen sich weltweit alle...
  • Adi Schmid und Herbert Schmid
    16.04.2010
    Frisch sucht fruchtig
    Mit dem Frischkäse beginnt traditionell das Jahr der Käseproduktion. Dem leichten fettarmen Käsegenuss sollte auch die Weinbegleitung...
  • Schmid & Schmid
    13.04.2010
    Hart, aber herzlich
    Der Asmonte ist Österreichs Antwort auf Grana Padano, Parmigiano und Co. Von körniger Struktur, dezent salzig und mit enormem Schmelz am...
  • Adi Schmid und Herbert Schmid
    01.03.2010
    Vacherin – Harte Rinde, weicher Kern
    Als legendäre Sommeliers im alten »Steirereck« prägten Adi und Herbert Schmid eine ganze Gourmetgeneration in Sachen Wein und Käse. Für den...