© Bill Lorenz
© Bill Lorenz

Es soll ein »Ort des gemütlichen Niederlassens« sein, sinniert Oliver W. Braun, Geschäftsführer der Gerstner Imperial Hospitality Group. Gemeint ist in erster Linie der Salon des neuen Lokals auf der Kärntner Straße 51 in der Wiener Innenstadt, der tatsäche behagliche Wohnzimmer-Atmosphäre ausstrahlt. Benedikt Zacherl von der Schlumberger Geschäftsleitung ergänzt, dass es ein wunderbarer Ort sei, um vor oder nach der Oper ein Glas Sekt zu genießen. Die beiden Traditionsunternehmen haben zueinander gefunden und zusammen einen Genusstreffpunkt erschaffen, der wunderbar zu Wien passt.

Tradition als gemeinsamer Nenner
Seit über 165 Jahren vereinen Gerstner und Schlumberger Tradition und Qualität auf höchstem Niveau und entwickelten sich zu äußerst erfolgreichen und vielseitigen Unternehmen. »Auf der Suche nach neuen Wegen, die Traditionsmarke Gerstner innovativ zu präsentieren, haben wir in Schlumberger den perfekten Partner für die Umsetzung eines völlig neuen Konzepts gefunden. Uns vereinen die gemeinsamen Wurzeln als K. u. K. Hoflieferanten und die Prämisse, tagtäglich Qualität und Verlässlichkeit zu leben«, so Braun.

Gustieren und genießen
Für Österreichs traditionsreichste Sektkellerei Schlumberger wiederum erfüllte sich der langgehegte Wunsch einer Repräsentanz in einer der attraktivsten City-Lagen. Mit viel Liebe zum Detail wurden in den vergangenen Monaten die Räumlichkeiten des Geschäftslokals im Palais Todesco umgestaltet. Im Erdgeschoß erfahren Gäste ein einzigartiges Einkaufserlebnis mit einer Vielzahl neuer Produkte. Im Gerstner Salon mit Schlumberger Sparkling Bar im ersten Stock lassen sich die Köstlichkeiten der Gerstner Manufaktur mit perfekter prickelnder Begleitung genießen.

Individuell
An der Schlumberger Sparkling Bar haben Gäste die Möglichkeit, Sektflaschen in unterschiedlichen Größen mit einem individuellen Etikett anfertigen zu lassen. »Ein besonders persönliches Geschenk, das vor Ort gestaltet und gleich mitgenommen werden kann«, so Zacherl. Diesen exklusiven Service finden Gäste auch bei der hohen Konditorkunst von Gerstner – sie können Torten im ersten Stock personalisieren lassen. »Ob Namen, Grüße oder Verzierungen – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt«, ergänzt Braun.


K. u. K. Hoflieferanten
Gerstner & Schlumberger

Palais Todesco, Kärntner Straße 51, 1010 Wien
T: 01/316 65 2800
hoflieferanten@gerstner.at 
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr




(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices & Take-Aways in Wien

Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

News

Joschi Walch ist Gastronom des Jahres 2021

Der leidenschaftliche Gastronom und Gastgeber des Gourmet-Hideaways »Rote Wand« wurde im Rahmen des Falstaff Restaurantguide 2021 geehrt.

News

Kulinarische Geburtstagsgrüße für die Queen

Zum Geburtstag der britischen Königin Elizabeth II. am 21. April werfen wir einen Blick in die Küche des Buckingham Palace – Rezepttipp inklusive.

News

Italienisches Lebensgefühl mitten in Wien!

»Your home away from home« – sich zu Hause fühlen, auch wenn man nicht zu Hause ist! Das ist beim »DAS TRIEST« vom ersten Tag an spürbar.

Advertorial
News

AMA – Kontrolle ist lebenswichtig

Wieso Kindheitserfahrungen etwas mit der Haltung von Schweinen zu tun haben und was das für Ihren Einkauf bedeutet.

Advertorial
News

Wein & Genuss: Best of Südsteiermark

So gut schmeckt der Frühling in einer der schönsten Weinregionen Österreichs! Nicht nur der Wein hier ist Weltklasse, sondern auch das Essen: Wir...

News

Buchtipp: Vielfältige Käferbohnen-Kulinarik

Die steirische Spezialität kennt jeder in Verbindung mit Kernöl als Salat-Klassiker. Dabei ist die Bohne ein richtiger Küchen-Allrounder, wie ein...

News

Fleischreifung – der Weg zum Genuss

Ganz entscheidend für die Zartheit und Aromaausbildung von Fleisch ist eine ausreichende Reifung. Falstaff hat für Sie die gängigsten Reifemethoden.

News

Wien: Best of Burger to go

Passend zum »Five Guys«-Hype verraten wir, wo man derzeit die besten Burger der Stadt zum Mitnehmen oder Liefern-Lassen bekommt – nicht nur rund um...

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Wissenschaft: Essen gegen Eisenmangel

Eisenmangel ist die weltweit am weitesten verbreitete Mangelerscheinung. Mit diesen Lebensmitteln kann man ihr vorbeugen.

News

Corona-Öffnung: Engländer stürmen Pubs

Dank des raschen Impffortschritts durften die Lokale in England wieder öffnen. Wirte jubeln über Rekordeinnahmen. Die Schweiz öffnet demnächst.

News

Corona: Vorarlberg nach wie vor Modellregion

Ein Monat seit Beginn der Gastro-Lockerungen in Vorarlberg ziehen die Wirte eine positive Bilanz, auch Corona-Ansteckungen in der Gastronomie wurden...

News

Fleisch aus dem Labor: Geschmack der Zukunft

Chicken Nuggets aus dem Labor gibt es bereits, pflanzlichen Räucherlachs aus dem 3D-Drucker ebenso. Wie wird dieses sogenannte »Cultured Meat« unseren...

News

»Mirazur« übersiedelt nach Singapur

Gemeinsam mit seinem Team gibt Spitzenkoch Mauro Colagreco ein dreimonatiges Gastspiel im »Mandala Club«.

News

Corona: Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

Um die dramatische Situation insbesondere auf den Intensivstationen zu entschärfen hat Bürgermeister Michael Ludwig eine weitere Verlängerung des...

News

Erstes food & mind Festival findet virtuell statt

»Seasons Change«: Der Brandstätter Verlag lädt am 24. April zu einem Online-Zukunfts-Symposium – unter anderem mit Haya Molcho und Paul Ivić.

News

Die 10 günstigsten Sterne-Restaurants der Welt

Ein Besuch im Sterne-Restaurant muss nicht unbedingt ein Vermögen kosten. Wir verraten, wo auf der Welt Sie auch für wenig Geld in höchste...

News

Tokio-Take-Away von Spitzenkoch Lukas Nagl

Japanisch inspirierte Gerichte zum Mitnehmen gibt's wochenends vor dem »Hotel Post am See« in Traunkirchen.