Prickelndes Großformat: Champagne Billecart-Salmon in der Magnumflasche / Fotos beigestellt
Prickelndes Großformat: Champagne Billecart-Salmon in der Magnumflasche / Fotos beigestellt

Bisher versorgte der exklusive Weinhandel von Gerhard Kracher vor allem die Hochburgen der heimischen Gaumenfreuden. Kracher Fine Wine ist spezialisiert auf hochwertige und rare Spitzenweine aus aller Welt, die nicht immer ganz leicht zu bekommen sind. Aufgrund des hervorragenden Netzwerkes, das sich die Krachers in den letzten drei Jahrzehnten aufbauten, gelingt es immer wieder die besten und rarsten Weine nach Österreich zu holen. Um der steigenden Nachfrage von Privatkunden nachzukommen, startet Kracher Fine Wine nun auch mit einem Online-Shop: finewineshop.com.

»Unser Ziel ist es, Weinliebhabern und Sammlern die berühmtesten, besten und rarsten Weine der Welt Online anzubieten sowie eine einfache, kundenfreundliche und reibungslose Auftragsabwicklung zu gewährleisten«, erklärt Gerhard Kracher, Winzer und Chef des Familienunternehmens.

Bereits seit 2001 importiert Gerhard Kracher mit der Kracher-Fine-Wine GmbH viele der besten und rarsten Weine der Welt nach Österreich / Foto beigestellt
Bereits seit 2001 importiert Gerhard Kracher mit der Kracher-Fine-Wine GmbH viele der besten und rarsten Weine der Welt nach Österreich / Foto beigestellt


Bereits seit 2001 importiert Gerhard Kracher mit der Kracher-Fine-Wine GmbH internationale Spitzenweine nach Österreich / Foto beigestellt


Das internationale Programm umfasst beispielsweise die besten Rieslinge aus Deutschland und dem Elsass, Pinot Noirs und Chardonnays aus den traditionsreichsten Domaines des Burgund, legendäre Bordelaiser, großartige Weine aus dem Rhônetal, absolute Kultweine aus Kalifornien, die Top Essenzen aus Piemont und Toskana, prickelnder Champagner (Bild: Blick in den Keller des renommierten Champagnerhauses Billecart-Salmon), gefragte Raritäten und Neuentdeckungen / Foto beigestellt

Mehr als 1.000 Weine umfasst das umfangreiche Sortiment, wobei das Preisspektrum von unter zehn Euro bis weit über 1.000 Euro reicht. Innerhalb Österreichs wird bereits ab einem Bestellwert von € 99,– gratis zugestellt. Wenn Sie zwölf Flaschen Ihrer Wahl bestellen gibt es einen Mengenrabatt von zehn Prozent. »Grand-Cru«-Members erhalten neben drei Prozent Bonus von ihrem Vorjahresumsatz zahlreiche spezielle Angebote, vor allem aus dem Top-Brand-Bereich, außerdem Einladungen zu Weinevents, jährlich ein Weinpaket im Wert von mindestens € 75,– und vieles mehr. Erfahren sie mehr auf finewineshop.com.

Als Willkommensgeschenk erhalten Falstaff-Leser jetzt einen Gutschein im Wert von € 20,–*!

DOWNLOAD: Gutschein zum Ausdrucken

Ihr Gutscheincode: Falstaff20

* Der Gutschein ist gültig bis 31.12.2015, auch auf alle Aktionen. Nur einmal einlösbar, gilt ab einem Einkauf von € 150,–.



(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Das süße Spitzen-Quartett  kommt aus den besten Regionen für edelsüßen Wein: ­Burgenland, Tokaj, Sauternes und Mosel / © Stefan Liewehr
    14.01.2015
    Sweet Dreams: Süßwein im Fokus
    Château d’Yquem, Kracher, Egon Müller – das sind legendäre Namen, bei denen Süßweinkenner ins Schwärmen geraten. Falstaff stellt die...
  • Eisweintrauben kurz vor der Ernte
    05.01.2015
    Perfektes Wetter für die Eisweinlese 2014
    Die tiefen Temperaturen um den Jahreswechsel haben eine reibungslose Ernte ermöglicht.
  • Die besten Weine Österreichs und Südtirols in einem Weinguide / © Falstaff, Weingut Hirtzberger
    14.07.2014
    Der neue Falstaff Weinguide ist da!
    Über 3000 Weine finden sich in der 17. Ausgabe des Standardwerks beschrieben und bewertet.
  • © ÖWM, Eva Kelety
    04.07.2014
    Die besten Süßweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Süßweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.