Autorin und Salzburg-Insiderin Ilse Fischer mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler / © Leo/Andreas Kolarik
Autorin und Salzburg-Insiderin Ilse Fischer mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler / © Leo/Andreas Kolarik

Bühne frei für Kultur und Genuss heißt es einmal mehr bei den Salzburger Festspielen 2014. Denn Jahr für Jahr wird Salzburg zur Festspielzeit nicht nur zum Kulturzentrum Österreichs, sondern auch zum kulinarischen Hotspot.

Das Salzburg der Salzburger
Bereits zum vierten Mal erscheint der Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele als idealer Begleiter für kulinarische Hochgenüsse. Der praktische Leitfaden gibt einen umfassenden Überblick über die empfehlenswertesten Adressen in und um Salzburg, zusammengestellt von der Autorin und Salzburg-Insiderin Ilse Fischer. Darin enthalten sind die von über 17.000 Gourmetclubmitgliedern bestbewerteten Lokale der Stadt und Umgebung. Dazu finden Sie besondere Tipps – für Andersesser, Nachtschwärmer, Künstlertreffs etc. – die Ihnen Einblick in das Salzburg der Salzburger bieten. Mit klarer Punktewertung und informativer Symbolik zu Preiskategorie, Öffnungszeiten, Terrasse usw. sind die Gäste und SalzburgerInnen kulinarisch perfekt für die Festspielzeit gerüstet.

Prominente geben Genusstipps
Als besonderes Schmankerl enthält der Guide exklusive Genusstipps vieler Prominenter rund um die Salzburger Festspiele. Die Festspielpräsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler sowie zahlreiche KünstlerInnen wie Anna Netrebko, Cornelius Obonya, Cecilia Bartoli und viele mehr verraten ihre Lieblingsrestaurants in der Region Salzburg.
 
Wo auch immer der Weg in und um Salzburg hinführt, mit dem Falstaff Restaurantguide Salzburger Festspiele in der Tasche steht den anspruchsvollsten kulinarischen Genüssen nichts mehr im Wege. Denn mit dem Guide gibt es die schönsten Plätze im praktischen Pocket-Format zu entdecken.
 
Der Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2014 ist zweisprachig in Deutsch und Englisch erhältlich. Der Guide wird nach ausgesuchten Vorstellungen verteilt und liegt kostenlos in Salzburger Restaurants, Hotels, Lokalen, den Kartenbüros und an vielen Orten im Festspielbezirk auf.
 
Exklusive Präsentation
Präsentiert wurde die neue Ausgabe des Genussratgebers im Rahmen eines vorabendlichen Empfangs im Haus für Mozart in Salzburg. Die geladenen Gäste, darunter Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler sowie Falstaff-Geschäftsführerin Elisabeth Kamper, konnten dabei erste Einblicke in den Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2014 werfen. Kulinarisch verwöhnt wurden sie von Spitzenkoch Andreas Döllerer, der im Falstaff Restaurantguide 2014 nicht nur als bester Koch des Bundeslands Salzburg ausgezeichnet wurde, sondern erstmals auch mit 99 Punkten und vier Gabeln unter die Österreich-Sieger gewählt wurde. Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Young Singers Project.

Bilderstrecke: Impressionen der Präsentation des Falstaff Restaurantguides Edition Salzburger Festspiele 2014

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

News

Höhere Standards beim Ei-Einkauf

Egal welche Vorliebe man hat, ob hart gekocht, pochiert oder gefüllt – Hauptsache nachhaltig und hochwertig. Die neuen Standards im Ei-Einkauf freuen...

News

FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

News

#Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

Advertorial
News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

News

Joseph Brot eröffnet neue Filiale

Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

News

Sagen Sie JA!

Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

Advertorial
News

»Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

Advertorial
News

Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

News

Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

News

Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.