Autorin und Salzburg-Insiderin Ilse Fischer mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler / © Leo/Andreas Kolarik
Autorin und Salzburg-Insiderin Ilse Fischer mit Spitzenkoch Andreas Döllerer und Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler / © Leo/Andreas Kolarik

Bühne frei für Kultur und Genuss heißt es einmal mehr bei den Salzburger Festspielen 2014. Denn Jahr für Jahr wird Salzburg zur Festspielzeit nicht nur zum Kulturzentrum Österreichs, sondern auch zum kulinarischen Hotspot.

Das Salzburg der Salzburger
Bereits zum vierten Mal erscheint der Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele als idealer Begleiter für kulinarische Hochgenüsse. Der praktische Leitfaden gibt einen umfassenden Überblick über die empfehlenswertesten Adressen in und um Salzburg, zusammengestellt von der Autorin und Salzburg-Insiderin Ilse Fischer. Darin enthalten sind die von über 17.000 Gourmetclubmitgliedern bestbewerteten Lokale der Stadt und Umgebung. Dazu finden Sie besondere Tipps – für Andersesser, Nachtschwärmer, Künstlertreffs etc. – die Ihnen Einblick in das Salzburg der Salzburger bieten. Mit klarer Punktewertung und informativer Symbolik zu Preiskategorie, Öffnungszeiten, Terrasse usw. sind die Gäste und SalzburgerInnen kulinarisch perfekt für die Festspielzeit gerüstet.

Prominente geben Genusstipps
Als besonderes Schmankerl enthält der Guide exklusive Genusstipps vieler Prominenter rund um die Salzburger Festspiele. Die Festspielpräsidentin Dr. Helga Rabl-Stadler sowie zahlreiche KünstlerInnen wie Anna Netrebko, Cornelius Obonya, Cecilia Bartoli und viele mehr verraten ihre Lieblingsrestaurants in der Region Salzburg.
 
Wo auch immer der Weg in und um Salzburg hinführt, mit dem Falstaff Restaurantguide Salzburger Festspiele in der Tasche steht den anspruchsvollsten kulinarischen Genüssen nichts mehr im Wege. Denn mit dem Guide gibt es die schönsten Plätze im praktischen Pocket-Format zu entdecken.
 
Der Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2014 ist zweisprachig in Deutsch und Englisch erhältlich. Der Guide wird nach ausgesuchten Vorstellungen verteilt und liegt kostenlos in Salzburger Restaurants, Hotels, Lokalen, den Kartenbüros und an vielen Orten im Festspielbezirk auf.
 
Exklusive Präsentation
Präsentiert wurde die neue Ausgabe des Genussratgebers im Rahmen eines vorabendlichen Empfangs im Haus für Mozart in Salzburg. Die geladenen Gäste, darunter Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler sowie Falstaff-Geschäftsführerin Elisabeth Kamper, konnten dabei erste Einblicke in den Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2014 werfen. Kulinarisch verwöhnt wurden sie von Spitzenkoch Andreas Döllerer, der im Falstaff Restaurantguide 2014 nicht nur als bester Koch des Bundeslands Salzburg ausgezeichnet wurde, sondern erstmals auch mit 99 Punkten und vier Gabeln unter die Österreich-Sieger gewählt wurde. Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Young Singers Project.

Bilderstrecke: Impressionen der Präsentation des Falstaff Restaurantguides Edition Salzburger Festspiele 2014

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Wein & Genuss: Best of Südsteiermark

So gut schmeckt der Frühling in einer der schönsten Weinregionen Österreichs! Nicht nur der Wein hier ist Weltklasse, sondern auch das Essen: Wir...

News

Top 10 Rezepte mit Spargel

Der kulinarische Fühlingsbote hat jetzt Hochsaison – wir haben köstliche Rezepttipps gesammelt.

News

Fleischreifung – der Weg zum Genuss

Ganz entscheidend für die Zartheit und Aromaausbildung von Fleisch ist eine ausreichende Reifung. Falstaff hat für Sie die gängigsten Reifemethoden.

News

Wien: Best of Burger to go

Passend zum »Five Guys«-Hype verraten wir, wo man derzeit die besten Burger der Stadt zum Mitnehmen oder Liefern-Lassen bekommt – nicht nur rund um...

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Wissenschaft: Essen gegen Eisenmangel

Eisenmangel ist die weltweit am weitesten verbreitete Mangelerscheinung. Mit diesen Lebensmitteln kann man ihr vorbeugen.

News

So aßen die »Buddenbrooks«

Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns »Buddenbrooks« gibt es detaillierte kulinarische...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

News

Tausendsassa: Alain Ducasse im Portrait

Mit seinen 20 Michelin-Sternen und den zahlreichen Restaurants, Schokoladenmanufakturen und Co. weltweit ist Alain Ducasse nicht nur ein brillanter...

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

News

Eier, Schinken und Schokohasen: Resteverwertung nach Ostern

Die besten Rezepte: Wir sagen Ihnen, was Sie aus den Resten vom Fest machen können.

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Genuss-Gespräch mit Konrad Paul Liessmann

Konrad Paul Liessmann kocht weder gerne noch gut, darum liebt es der Philosoph, essen zu gehen. Falstaff spricht mit ihm im neuen Format...

News

»White Panther« – Die Gebirgsgarnele aus der Steiermark

Die köstliche Gebirgsgarnele von »White Panther« kann nun ganz bequem von daheim aus im neuen Online-Shop bestellt werden. Absolut einzigartig ist,...

Advertorial
News

Wunderwaffe: Was Ei alles kann

Das Ei ist eine Allzweckwaffe für Genießer, es verfeinert und definiert etliche Klassiker – und zwar längst nicht nur zur Osterzeit. Wir verraten...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Fastenbrechen: Kulinarische Traditionen in Europa

Nach dem Fasten darf gefuttert werden – auch das, was einst den Göttern vorbehalten war. Wir haben die schönsten Ostertraditionen Europas in einer...

News

Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

News

So bäckt Nonna Rita ihre Pastiera

Wir haben den traditionellen neapolitanischen Osterkuchen mit Nonna Rita gebacken. Probieren lohnt sich! PLUS: Zubereitung in der Bilderstrecke.

News

Best of Luxus-Geflügel: Bresse-Huhn & Co.

Geflügel ist nicht gleich Geflügel. Wer das Besondere sucht, greift am besten zu Bresse-Hühnern, Wachteln, Stubenküken – oder zu einer Taube aus dem...