Genussradeln in den Kitzbühler Alpen

Blick auf die Hohen Tauern

© Bike Austria

Blick auf die Hohen Tauern

© Bike Austria

Egal, ob Mountainbike, Gravelbike, E-Bike oder Rennrad, in Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden haben wir nicht nur für jedes Rad die richtige Strecke, sondern auch für jeden Fahrer das richtige Rad – wenn es sein muss, sogar mit Strom. Auf welches Bike man schlussendlich steigt und ob man damit im Salzachtal oder den Bergen des Nationalparks Hohe Tauern radelt, ist eigentlich ganz egal. Denn selbst ohne halsbrecherische Single Trails lässt sich die herrliche Bergwelt bestens mit dem Rad erkunden.

Grundsätzlich gilt: Wer hinunter will, muss vorher auch hinauf – für leidenschaftliche Biker kein Problem, für Genussradler eine manchmal unüberwindbare Herausforderung. Denn selbst die beste Ausrüstung fährt sich nicht von allein. Doch auch für dieses Hindernis gibt es eine elegante Lösung: Mit den Gondeln der Panoramabahn sind die Gipfel der Kitzbüheler Alpen wadelschonend erreicht und das ganz ohne Schweiß und Anstrengung.

Ein anderer Weg den Wadelkrampf zu umgehen, ist das berühmt-berüchtigte E-Bike. Getreten werden muss trotzdem, denn ganz von allein bewegt sich das Rad dann auch wieder nicht. Dennoch hat man am Ziel noch genügend Luft, um die Aussicht wirklich zu genießen. Ohne die elektronische Hilfe wäre auch die Hörgeralm in Rettenbach ein unerreichbares Bike-Ziel, mal ganz abgesehen von der Bürglhütte in Stuhlfelden. Die persönliche Reichweite ist mit dem E-Bike einfach größer und die Ziele umso lohnender.

Strammer Max und stramme Wadeln

Jeder Radler weiß: Beim »In-die-Pedale-treten« gibt’s stramme Wadel. Die sind zugegebenermaßen ein schön-anzusehender Nebeneffekt. Hauptsächlich geht es bei unseren Radltouren aber um den Genuss. Gut, dass es rund um Mittersill–Hollerbach–Stuhlfelden so viele gemütliche Berggasthäuser, urige Almen und entlegene Hütten gibt.

Die Meilinger Alm am Weg zum malerisch gelegenen Hintersee zum Beispiel oder die Senninger–Alm im Hollersbachtal. Köstlich belegtes Bauernbrot, frische Beeren, Schwammerln und Wildbret stehen vielerorts ebenso auf der Karte wie Käse, Joghurt und Butter von der Alm. Welches Ziel man auch wählt: Beim Faulenzen im Sonnenstuhl oder beim Genießen der herrlichen Pinzgauer Schmankerl wird nicht nur der Bike-Akku wieder aufgeladen.

Info

Weitere Informationen zu den großartigen Angeboten finden Sie unter mittersill.info

Mehr zum Thema

News

Welcome Back 2021: Wien-Urlaub für Einheimische

»Erlebe Deine Hauptstadt.Wien«: Ab sofort können attraktive Hotel-Packages mit vielen Zusatzangeboten für den Start des neuen Jahres gebucht werden.

News

Urlaub in Wien günstig wie noch nie

»Erlebe Deine Hauptstadt im Advent«: Ab sofort können die attraktiven Hotel-Packages mit vielen Zusatzangeboten gebucht werden.

News

Corona: 18 Weihnachtsmärkte öffnen in Wien

Unter Einhaltung strenger Corona-Bestimmungen öffnen 2020 nur ausgesuchte Weihnachtsmärkte in Wien.Der zweite Lockdown verhindert allerdings einen...

News

Wien: Christkindlmarkt und Eistraum trotz Corona

Die Wiener Weihnachtsmärkte sind vom Marktamt samt Gastronomie und Punsch-Ständen genehmigt. Der Silvesterpfad allerdings muss pausieren.

News

Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

News

Corona: Sperrstunde in Kuchl bereits um 17 Uhr

Aufgrund der hohen Neu-Infektionsraten gelten im Salzburger Tennengau ab 13. Oktober noch strengere Vorschriften.

News

Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Best of: Günstige Hotels in Wien

Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

News

Die coolsten Design-Hotels in Wien

Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...