Genusshandwerkertag der Gastgeber im Kleinwalsertal

Jeremias Riezler, Juergen Denk und Andreas Haller.

Foto beigestellt

Jeremias Riezler, Juergen Denk und Andreas Haller.

Foto beigestellt

20 Ausbildungsbetriebe aus dem Kleinwalsertal engagierten sich am »Genusshandwerkertag«. Es wurden die Ausbildungs-Möglichkeiten in der Hotel- und Gastronomiebranche im Kleinwalsertal aufgezeigt. Mit Leidenschaft, Begeisterung und Herzblut warb die Hotellerie und Gastronomie für die Berufe in dieser Sparte.

Am Vormittag »schnupperten« die 30 Schüler der 8. und 9. Klasse der Mittelschule und des Polytechnischen Lehrgangs in Zweierteams in einem der teilnehmenden Betriebe. Nach einem Hotelrundgang probierten sie sich als »Genusshandwerker« in der Küche und kochten für das anschließende (Fingerfood)-Buffet – entweder eine Vorspeise, ein Hauptgericht oder ein Dessert.

Küchenchefs, Hoteliers oder Ausbilder brachten die Schüler und ihre Speisen mittags ins »Walserhaus« nach Hirschegg. Neben den Lehrern waren auch die Eltern herzlich zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Stolz trugen die Schülern die mit ihrer Hilfe gefertigten Produkte an das Buffet. Fazit von Schüler und Betrieben: »Das war klasse, fast wie eine Privatvorstellung des jeweiligen Betriebes und zwei Stunden ein tolles Miteinander im Zeigen, Fragen, Antworten und Erklären.«

Am Nachmittag wurden in Kleingruppen drei wesentliche Hotelbereiche nochmals intensiver beleuchtet. Unter Anleitung von Renate Liebl und Susanne Fritz-Leitner deckte jede Schülergruppe einen Tisch inklusive Dekoration ein und bewährte sich anschließend in einer alkoholfreien Blindverkostung verschiedener Säfte aus schwarzen Gläsern. Mit den Genusswirten Jürgen Denk und Jeremias Riezler bereiteten sie eine der Jahreszeit entsprechende Kürbissuppe in der Walserhausküche zu. Andi Haller, Permakultur-Gärtner im Kleinwalsertal, gab in diesem Küchenpart interessante Infos über den Anbau verschiedener Gemüsesorten auf 1200 m Höhe im Tal.

Einen Einblick in die Arbeit an der Rezeption gab Patricia Wachter. Es galt auf einem Hotelbelegungsplan Lücken für Anfragen zu finden, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen waren.

www.gde-mittelberg.at

www.facebook.com/lehreimtourismusimkleinwalsertal

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

SALNERHOF – Lifestyle Resort Ischgl

Der Familienbetrieb »Salnerhof« in Ischgl bietet ein vielfältiges Angebot mitten in Ischgl. Im modernen Hotel im Paznauntal wird noch Küchen- und...

Advertorial
News

Schloss Fleesensee: Karriere inmitten einer traumhaften Landschaft

Schloss Fleesensee. Ein magischer Ort mit außergewöhnlichen Möglichkeiten. Für alle, die mehr aus sich machen. Und aus dem Schlosshotel.

Advertorial
News

Die »Sodexo Kochschmiede«: innovatives Weiterbildungsprogramm

»Sodexo« bietet nun ein einmaliges Weiterbildungsprogramm an, welches ermöglicht innerhalb von 15 Monaten zur kompetenten Fachkraft ausgebildet zu...

Advertorial
News

Ischgl: Karriere im »Hotel Tirol«

Das familiengeführte Hotel ist umgeben von der schönsten Bergkulisse im Herzen der Skimetropole Ischgl und sucht noch Verstärkung für Restaurant und...

Advertorial
News

Transgourmet Österreich erhält Auszeichnung

Der österreichische Gastronomie-Großhandel Transgourmet wurde von seinen Mitarbeitern zum »Great Place to Work®« gewählt.

News

Presse: 10 Tipps für gute Pressearbeit

Die Kontaktaufnahme zur Presse ist meist leichter als gedacht. PR-Profi Johannes Stühlinger von PRobiz verrät wie es geht.

News

Paul Truszkowski wird neuer Geschäftsführer bei Wein & Co

Der studierte Önologe und Wein-Kommunikator Paul Truszkowski wird ab Juli 2018 neben Wolfgang Frühbauer die Geschäftsführung bei Wein & Co übernehmen.

News

Ein Mann, ein Wort

Die Nachwuchsproblematik ist präsenter denn je. Viele lamentieren, nur wenige handeln. Mit Erfolg – die ­Stipendiaten seiner Stiftung Fundaziun...

News

Michael Fortner übernimmt »Das Loft«

Der Barchef des Hotel Sofitel Vienna Stephansdom übernimmt nun zusätzlich die Verantwortung im Restaurant.

News

Das Jobportal der »KitzIntensiv«

16 Betriebe, ein Jobportal: Bei »KitzIntensiv« werden neue Fachkräfte gemeinsam gesucht und anschließend gezielt gefördert und mit Benefits belohnt.

Advertorial
News

»Fair Job Hotels e. V.«: Unter fairen Bedingungen arbeiten

Gastgewerbe-Stellen sind schwierig zu besetzen: In Deutschland sucht man ständig nach neuen Mitarbeitern. Der Verein »Fair Job Hotels e. V.« schafft...

News

Traumhotel Alpina in Gerlos sucht Personal

Das Vier-Sterne-Superior-Ayurveda Traumhotel Alpina in Gerlos im Zillertal vergibt Stellen in verschiedenen Bereichen. Auch im Spa.

Advertorial
News

Führungswechsel: Alasdair Davidson als neuer General Manager im Alila Solo

Das Alila Solo in Java hat ein neues Gesicht in der Führungsetage: Alasdair Davidson wird die Funktion des General Managers übernehmen.

News

Start von AccorInvest Germany

Andrea Agrusow ist seit kurzem die Vorsitzende der Geschäftsführung der AccorInvest Germany, einer der zwei Geschäftsbereiche der AccorHotels.

News

»KitzIntensiv«: Der Verein für Team und Gast

Zusammen stark durch »KitzIntensiv«: Die Tiroler Gruppe setzt auf Gemeinsamkeit in Dienstleistung und Einkauf. Ebenso werden Fachkräfte in den 16...

Advertorial
News

Neueröffnung in Wien: »Aï« sucht Team

Jobs in Wien zu vergeben: »Aï« läd am 12. und 13. Juni 2017 im Salonplafond zum Casting. Gesucht werden allerlei Positionen für ein High-End...

Advertorial
News

Tag der offenen Hoteltür 2017

Die Hotellerie sucht Nachwuchskräfte: Am 23. Juni öffnen österreichische Top-Hotels ihre Türen, um Jugendlichen verschiedene Lehrberufe näher zu...

News

Caroline Schubert über ihre »Magnifique Journey«

Caroline Schubert hat ihre Karriere in der Housekeeping-Abteilung des Wiener »Sofitel« gestartet, mittlerweile ist sie als Talent &...

News

»Kempinski Alumni Association« geht an den Start

Join the Club! Kempinski sorgt für ein Netzwerk in der Hotellerie, ehemalige und aktuelle Mitarbeiter sollen davon profitieren. KARRIERE hat sich die...

News

Das Star-Prinzip: Der Weg an die Spitze

Meta Hiltebrand tritt in »Kitchen Impossible« gegen Tim Raue an, Konstantin Filippou geht es um die Persönlichkeit seiner Mitarbeiter und Juan Amador...