Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

Der Veranstalter von KulinariJung Hans Reisetbauer

Foto beigestellt

Der Veranstalter von KulinariJung Hans Reisetbauer

Foto beigestellt

Hans Reisetbauer junior ist seit 2017 zur Gänze in den Familienbetrieb »Reisetbauer Qualitätsbrand« eingestiegen und kreierte seine eigene Schnapslinie »Brandstatt«. Nun startet der 27-Jährige mit »KulinariJung« seine erste eigene Veranstaltungsreihe. Laut Aussendung liegt das Hauptaugenmerk dabei auf der »Next Generation«, die jung, dynamisch und aufstrebend ist. Eingeladen sind diverse Köche, Winzer, Barkeeper, Bier-und Obstbauern, sowie Bäcker und Edelbrenner, die nicht nur die Liebe zur Kulinarik teilen sondern auch die Gnade der späten Geburt. Bei den KulinariJung-Protagonisten handelt es sich ausschließlich um Personen unter 35 Jahren. »Mit KulinariJung möchte ich der jungen aufstrebenden Generation die Chance geben, sich vorzustellen und zu beweisen, dass sie bereits mehr als bereit für die Welt des Genusses ist,« begründet der Veranstalter Hans Reisetbauer.

Am Samstag, den 16, Juni wird der Innenhof des Reisetbauer-Guts in eine einzigartige kulinarische Ausstellungsstätte verwandelt. Es werden sechs namhafte Köche aus Fisch, Fleisch und vegetarischen Zutaten schmackhafte Kreationen schaffen und um die Weinbegleitung kümmern sich zwei Spitzensommeliers, die Weine von zwölf Jungwinzern aus Österreich, Deutschland und Italien präsentieren. Nach dem Essen geht der kulinarische Genuss an den Bars weiter, an denen Cocktails gemixt und verkostet werden.

Laut Aussendung sind alle Lebensmittel handverlesen von regionalen Lieferanten, Märkten und Delikatessenhändlern, die den hohen Ansprüchen der Aussteller in jeder Hinsicht gerecht werden. Die Veranstaltung soll Appetit auf Neues schaffen und ein außergewöhnliches Genussabenteuer bieten.

INFO

KulinariJung
Samstag, 16. Juni 2018
ab 14.30 Uhr

Reisetbauer Gut
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Axberg

Preis: 150 Euro pro Person, alles inklusive.

Tickets

Alle Akteure

Köche:

  • Philip Rachinger
  • Harald Irka
  • Lukas Kienbauer
  • Marco Barth
  • Clemens Grabmer
  • Richard Rauch

Winzer:

  • Armin Tement
  • Michael Schwarz
  • Johanna Markowitsch
  • Hannah Selbach
  • Christoph Wachter
  • Oscar Szemes
  • Fanny Salomon
  • Rudi Pichler
  • Martin Nigl
  • Clemens Lageder
  • Hans Rebholz
  • Johannes Groß
  • Martin Nittnaus

Bier:

  • Felix Gmachl
  • Florian Bouchal

Brot:

  • Georg Öfferl

Nachspeisen :

  • Alexandra Holzhey

Barkeeper:

  • Gsölli
  • Bert Jachmann
  • Thomas Lang
  • Markus Winzer
  • David Penker

Wasser:

  • Walter Scherb (Gerolsteiner) 

Streetfood:

  • Alexander Janisch