Wellness für Körper, Geist und Seele inmitten der Tiroler Berge
Wellness für Körper, Geist und Seele inmitten der Tiroler Berge / Foto: beigestellt

Das ****Superior Hotel Post mitten im Ortszentrum von Ischgl beeindruckt sowohl mit seiner luxuriö­sen Ausstattung wie auch mit der malerischen Bergwelt direkt vor der Haustür. Echtes Holz, ­dezenter Luxus und liebevolle ­Details sind die Zutaten für die behagliche Atmosphäre des Hotel Post.

Die großzügige Ausstattung der geräumigen Zimmer, die große Sonnenterrasse und eine 1000 m² große Spa-Landschaft bieten Komfort auf höchstem Niveau.

Entspannung für Körper, Geist und Seele ermöglichen nicht nur die umfangreichen Wellness-Angebote wie Stubensauna, Brennhütten- und Biosauna, Aromadampfbad, Solebad, Kältegrotte, Kosmetik, Massage und ­Solarium, sondern auch die umfassenden Sport- und Freizeitpro­gramme. Auch kulinarisch hat das ****Superior Hotel Post einiges zu bieten: Besondere Köstlichkeiten aus Küche und Keller ­erwarten die Gäste. Einmal pro Jahr werden ausgezeichnete Köche und einige der besten Winzer Öster­reichs zu einem kulinarischen Gastspiel der Extraklasse eingeladen.

Hotel Post Gourmettage
Ende April findet das kulinarische Highlight mit Topköchen (insgesamt vier Hauben) und Starwinzern statt.

  • Sonntag, 22. April 2012:
    Hotel Post Küchenchef Markus Pichler
    Winzer: Willi Bründlmayer und René Pöckl

  • Montag, 23. April 2012:
    Bernhard Bühlmann – »Gasthof Bären«, Mägenwil, zwei Hauben
    Winzer: Johann Schmelz und Philipp Grassl

  • Dienstag, 24. April 2012:
    Gustav Jantscher – Hotel Löwen in Schruns, zwei Hauben
    Winzer: Alois Gross und Paul Achs   


Ab € 499,– pro Person, 10 % ­Rabatt für Gourmetclubmitglieder



Topköche und Starwinzer werden ihr Bestes geben / Foto: beigestellt
Topköche und Starwinzer werden ihr Bestes geben / Foto: beigestellt


Topköche und Starwinzer werden ihr Bestes geben.

Das Hotel Post tanzt
Beim Tanzworkshop bringen die ORF-»Dancing Stars« Zabine und Alex Zaglmaier das Hotel Post zum Swingen.

27. Juni bis 1. Juli 2012: Vier Tage inkl. Verwöhn-Halbpension

  • Täglich mindestens zwei Stunden Tanztraining mit Zabine und Alex Zaglmaier
  • ZUMBA-Workshop
  • Gemeinsamer Abschlussabend mit den Dancing Stars
  • Nutzung des 1000 m2 großen Freizeit- und Beautybereichs mit Erlebnishallenbad und großzügiger Saunalandschaft
  • Fitnesscenter
  • Bademäntel im Zimmer
  • Tiefgaragenplatz


Ab € 466,– pro Person



Sonne, Schnee und Spaß

Perfekte Schneelage, hervorragende Pistenverhältnisse und ungetrübter Sonnenschein beim Skifahren genießt man beim Sonnenskilauf in Ischgl in Tirol. Mit herrlich gelegenen Sonnenterrassen mit Blick auf das beeindruckende Bergpanorama und 238 bestens präparierten Pistenkilometern ist das Skivergnügen bei frühlingshaften Temperaturen garantiert. Dank 44 moderner Liftanlagen erreicht man die gewünschte Zielpiste schnell und sicher und kann die Vielfalt der gebotenen Pisten von steil und buckelig bis hin zu breit und flach in vollen Zügen genießen. Ein besonderes Highlight ist die Piste Eleven, eine der längsten Österreichs, die für ein elf Kilometer langes Pistenvergnügen bis ins Tal steht.

Natürlich kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Auf den Sonnenterrassen der stylishen Restaurants und Hütten lassen sich die sonnigen Seiten des Pistenvergnügens genießen. Hier heißt es: Energie in der Frühlingssonne tanken!

Silvretta / Foto: © Tourismusverband Ischgl
Silvretta / Foto: © Tourismusverband Ischgl





INFO UND KONTAKT

**** Superior Hotel Post Ischgl
Dorfstraße 67
6561 Ischgl
T: +43/(0)5444/52 32
F: +43/(0)5444/56 17-33
hotel@post-ischgl.at
www.post-ischgl.at

(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

World's Best Vineyards mit drei Österreichern

Eine internationale Jury wählte die Weingüter Tement, Domäne Wachau und Schloss Gobelsburg unter die Top 50 der Welt.

News

Top 10: Teuerste Aussichtstürme der Welt

Von New York City bis nach Dubai – für diese Sehenswürdigkeiten muss man mitunter tief in die Tasche greifen.

News

Zwei neue Luxus-Herbergen in Frankreich

Besonders exklusive Aufenthalte erlebt man in der Maison d’Estournel in Bordeaux und im Château d’Estoublon in der Provence.

News

Erstes Banyan Tree Hotel in Österreich

Die asiatische Luxushotel-Gruppe arbeitet an einem Angsana-Resort in Großgmain vor den Toren der Stadt Salzburg. Kulinarisches Highlight soll ein...

News

Erstes Falkensteiner 5-* Familienhotel im Montafon

Mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro soll ein Haus mit 130 Zimmern errichtet werden, in der Region werden 100 neue Arbeitsplätze...

News

Buchtipp: An smaragdgrünen Flüssen

FOTOS: Werner Freudenberger widmet sich in seinem Reisebegleiter der unentdeckten Schönheit der zehn schönsten Flüsse in Friaul-Julisch Venetien.

News

Mit dem GoldenPass-Zug durch die Alpen

Ein deutscher Autor und ein österreichischer Fotograf sind mit dem ­GoldenPass-Zug von ­Montreux nach Rossinière gefahren. Eine steile Fahrt, die ihre...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...