Genuss Region Österreich: Tag des Mostes

Bei der Verkostung im Restaurant Eckstein präsentierten Produzenten ihren Most.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Bei der Verkostung im Restaurant Eckstein präsentierten Produzenten ihren Most.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Von Vorarlberg bis ins Burgenland vereint die Genuss Region Österreich als größte Kulinarik-Initiative des Landes 102 Genuss Regionen.

Dabei wird bei der Initiative vor allem auf Regionalität, Authentizität, Saisonalität und Herkunftssicherheit geachtet.  Ziel ist es Österreich als Genuss-Standort erlebbar zu machen und die kleinstrukturierte Landwirtschaft zu unterstützen.

Um die Mostkultur in ihrer Vielfalt vorzustellen, luden die Betriebe der Most-Genuss Regionen am 28. April bundesweit ein. Edle Obstweine mit regionalen Schmankerln wurden bei der Verkostung geboten.

Eckstein Inhaber Albert Kriwetz, LK-Steiermark-Vizepräsidentin Maria Pein, Sepp Nussbaum, Obfrau Genuss Region Österreich Margareta Reichsthaler und Landesrat Johann Seitinger.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

»Die Mostproduzenten tragen mit ihren Qualitätsprodukten maßgebend dazu bei, traditionelle Kulturgüter zu bewahren, die regionale Wirtschaft zu beleben und die österreichische Kulinarik zu erhalten. Dementsprechend gebührt dem Most ein Tag zu seinen Ehren, an dem er sich in all seiner geschmacklichen Vielfalt zeigen kann,« heißt es von Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich. »Dass die Österreicher den Most als modernes und doch traditionsverbundenes Getränk wiederentdeckt haben, zeigt, dass unsere Initiative auf dem richtigen Weg ist und die Genuss Regionen überzeugende Arbeit leisten.«

Die Mostproduktion

Insgesamt acht Regionen in Österreich, haben sich der Herstellung des Mostes verschrieben:

  • Genuss Region Südburgenländischer Apfel (Burgenland),
  • Genuss Region Lavanttaler Apfelwein VMCC (Kärnten),
  • Genuss Region Bucklige Welt Apfelmost (Niederösterreich),
  • Genuss Region Mostviertler Mostbirn (Niederösterreich),
  • Genuss Region Buchkirchner-Schartner Edelobst (Oberösterreich),
  • Genuss Region Hausruck Birn-Apfel-Most (Oberösterreich),
  • Genuss Region Oststeirischer Apfel (Steiermark) sowie
  • Genuss Region Pöllauer Hirschbirne g.U. (Steiermark).

Unter den Mostsorten sind zahlreiche staatliche Prüfnummern, die als Erkennungszeichen für die regionale Qualität stehen. Damit will sich die Genuss Region Österreich klar vom Industrieprodukt abgrenzen. Auch mit der Obstweinverordnung 2014 wurde ein wichtiger Meilenstein für die Mostwirtschaft erreicht. Zur besseren Orientierung für die Konsumenten kann der Most nach Restzuckergehalt in extratrocken, trocken, halbtrocken, lieblich und süß eingeteilt werden und ist so nicht nur zur zünftigen Jause gut, sondern auch in der gehobenen Gastronomie.

Neben der Herstellung des traditionellen Mostes, haben sich weiters einige Betriebe auf die Veredelung zu Cider, Schaum- und Perlwein spezialisiert. Anders als der herkömmliche Weißwein weist der Most mit 5-8 Vol. % einen niedrigeren Alkoholgehalt auf und gilt als gute Alternative zu Bier und Wein.

Auf zahlreichen Veranstaltungen wurden erstmalig auch Treueurkunden an Mostproduzenten übergeben.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Treueurkunden für Mostproduzenten

Erstmals wurden heuer die Partner aus Gastronomie und Tourismus, die Moste beziehungsweise Obstweine aus den Genuss Regionen mit staatlicher Prüfnummer in ihren Betrieben den Gästen servieren, ausgezeichnet. Als Anerkennung für Ihre Pionierleistung und Dankeschön ihrer Treue zu den Regionen erhielten diese Urkunden.

Die veredelten Obstprodukte können ab Hof bestellt werden. Der Online-Marktplatz www.genuss-abhof.at bietet die Möglichkeit, sich die Obstweine aus den verschiedenen Genussregionen auch nach Hause liefern zu lassen.

www.genuss-region.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Prämisse von Joachim Kaiser: »Real Food«

Joachim »Jockl« Kaiser setzt auf die Eigenproduktion von Wurstwaren und Culatello, frei von Zusatzstoffen. Oberste Priorität ist die Produktqualität.

News

Gözde Eren über neue Herausforderungen

Die General Managerin im »Andaz Vienna Am Belvedere« spricht im Interview über die Liebe zu ihrem Beruf und Eigenschaften, die man in ihrer Position...

News

Kreatives Update durch »Dreikant« im »Peakini«

Von der Bar zum Klubhaus – Gerhard Lürzer landet einen neuen Coup. Gemeinsam mit »Dreikant« hat er besonders kreative Zugänge gefunden.

News

»Olio Glorioso«: Das Premium Bio-Olivenöl aus Sizilien

»Olio Glorioso & Friends« sorgen für Wohlbefinden in der Küche: Hohe Qualitätskriterien garantieren den einzigartigen Geschmack des ungefilterten...

Advertorial
News

Bareiss: »Das ›Bareiss‹ gibt es nur im Miteinander.«

Der erfolgreiche Hotelier Hannes Bareiss spricht über Führungsstil, Tradition und Gästewünsche.

News

Profi-Portrait: Holger Bodendorfs Weg

Wo Bodendorf draufsteht, ist Bodendorf drin. Der Sterne­koch über antiquierte ­Einstellungen und sein Bestreben, Sylt mehr Inter­nationalität...

News

Brindlmayer: Weingut mit Tradition und Elan

Karl Brindlmayer IV. hat mit der Ernte 2019 den ersten Jahrgang in seiner Verantwortung eingebracht. Sein Ziel ist es, mit gebietstypischen,...

Advertorial
News

Griffbereit auf dem Smartphone: Der »Dampfguide«

Schritt für Schritt Anleitungen und Praxistipps für alle Kombidämpfer: Die App von Franz Stolz soll besonders kleineren Betrieben helfen.

News

Adhiyanto Goen über Millenials als Zielgruppe

Die Resorkette »Avanti Hotels & Resorts« setzt mit Adhiyanto Goen auf eine PR-Profi, welchem Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Herzen liegen.

News

Weingut Gager: Keine Kündigung der Mitarbeiter

Denn: »Nach der Krise muss alles wieder laufen«, sagt Winzer Horst Gager. Im Interview verrät Gager, wo er Chancen in der Krise für Weingüter sieht.

Advertorial
News

Edler: Aperitivo als Chance zur Gästebindung

Im deutschsprachigen Raum steht das Feierabend-Ritual Aperitivo erst in den Startlöchern. Warum es unbedingt in Betracht gezogen werden sollte, weiß...

News

Upgrade yourself: Wassersommelier

Das Naturprodukt verlangt nach Fachwissen. Eine Vielzahl an Mineralwassersorten für den individuellen Geschmack sind die Zukunft.

News

Neue, einzigartige Riede: Weine von Prieler gewinnen!

Eine Besonderheit im Burgenland: In der neuen Lage »Steinweingarten« wachsen verschiedenste Rebsorten auf Terrassen aus Kalkstein, von denen es nun...

Advertorial
News

Johannes Pfefferkorn über die Romantik-Strategie

Liebevoll verbindet Familie Pfefferkorn historischen Charme mit allen Annehmlichkeiten eines topmodernen Fünf-Sterne-Hotels.

News

Neukonzeption des »Edelweiss«

Vom Hotel zum Mountain-Resort – diesen Schritt wagte die Familie Hettegger. Nach 40 Jahren war es Zeit für eine Neu-Konzeption.

News

»Zur Dankbarkeit«: Entschleunigt in die Zukunft

Gelassenheit, Entspannung und Liebe zum Detail: Winzerin Christine Glück pocht darauf, dass Menschen nach der Krise den Moment wieder genießen werden.

Advertorial
News

Hintermayer: »Kaufen Sie regionale Produkte.«

Die österreichischen Winzer sollten mehr denn je unterstützt werden, darauf plädiert der Besitzer der Gebietsvinothek »Weritas« im Talk. Zum Beispiel...

News

Reichardt: Weinmachen ist Vertrauenssache

Mit viel Herz und Gefühl arbeitet jeder einzelne der Familie im Weingut mit – das ändert sich auch in schwierigen Zeiten nicht. Weine können online...

Advertorial
News

Die Sieger der Falstaff Most Trophy 2019

Apfel- und Birnenmoste sind nicht zuletzt dank des Prüfsiegels Qualitätsobstwein an der Qualitätsspitze angekommen. Eine bunte Vielfalt gibt es bei...

News

Most - die Essenz der Streuobstwiesen

Oberösterreichischer Most liegt im Trend: Ob Cider, reinsortiger Most oder liebliche Cuvées - die Vielfalt scheint grenzenlos.