Genuss Region Österreich: Tag des Mostes

Bei der Verkostung im Restaurant Eckstein präsentierten Produzenten ihren Most.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Bei der Verkostung im Restaurant Eckstein präsentierten Produzenten ihren Most.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Von Vorarlberg bis ins Burgenland vereint die Genuss Region Österreich als größte Kulinarik-Initiative des Landes 102 Genuss Regionen.

Dabei wird bei der Initiative vor allem auf Regionalität, Authentizität, Saisonalität und Herkunftssicherheit geachtet.  Ziel ist es Österreich als Genuss-Standort erlebbar zu machen und die kleinstrukturierte Landwirtschaft zu unterstützen.

Um die Mostkultur in ihrer Vielfalt vorzustellen, luden die Betriebe der Most-Genuss Regionen am 28. April bundesweit ein. Edle Obstweine mit regionalen Schmankerln wurden bei der Verkostung geboten.

Eckstein Inhaber Albert Kriwetz, LK-Steiermark-Vizepräsidentin Maria Pein, Sepp Nussbaum, Obfrau Genuss Region Österreich Margareta Reichsthaler und Landesrat Johann Seitinger.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

»Die Mostproduzenten tragen mit ihren Qualitätsprodukten maßgebend dazu bei, traditionelle Kulturgüter zu bewahren, die regionale Wirtschaft zu beleben und die österreichische Kulinarik zu erhalten. Dementsprechend gebührt dem Most ein Tag zu seinen Ehren, an dem er sich in all seiner geschmacklichen Vielfalt zeigen kann,« heißt es von Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich. »Dass die Österreicher den Most als modernes und doch traditionsverbundenes Getränk wiederentdeckt haben, zeigt, dass unsere Initiative auf dem richtigen Weg ist und die Genuss Regionen überzeugende Arbeit leisten.«

Die Mostproduktion

Insgesamt acht Regionen in Österreich, haben sich der Herstellung des Mostes verschrieben:

  • Genuss Region Südburgenländischer Apfel (Burgenland),
  • Genuss Region Lavanttaler Apfelwein VMCC (Kärnten),
  • Genuss Region Bucklige Welt Apfelmost (Niederösterreich),
  • Genuss Region Mostviertler Mostbirn (Niederösterreich),
  • Genuss Region Buchkirchner-Schartner Edelobst (Oberösterreich),
  • Genuss Region Hausruck Birn-Apfel-Most (Oberösterreich),
  • Genuss Region Oststeirischer Apfel (Steiermark) sowie
  • Genuss Region Pöllauer Hirschbirne g.U. (Steiermark).

Unter den Mostsorten sind zahlreiche staatliche Prüfnummern, die als Erkennungszeichen für die regionale Qualität stehen. Damit will sich die Genuss Region Österreich klar vom Industrieprodukt abgrenzen. Auch mit der Obstweinverordnung 2014 wurde ein wichtiger Meilenstein für die Mostwirtschaft erreicht. Zur besseren Orientierung für die Konsumenten kann der Most nach Restzuckergehalt in extratrocken, trocken, halbtrocken, lieblich und süß eingeteilt werden und ist so nicht nur zur zünftigen Jause gut, sondern auch in der gehobenen Gastronomie.

Neben der Herstellung des traditionellen Mostes, haben sich weiters einige Betriebe auf die Veredelung zu Cider, Schaum- und Perlwein spezialisiert. Anders als der herkömmliche Weißwein weist der Most mit 5-8 Vol. % einen niedrigeren Alkoholgehalt auf und gilt als gute Alternative zu Bier und Wein.

Auf zahlreichen Veranstaltungen wurden erstmalig auch Treueurkunden an Mostproduzenten übergeben.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Treueurkunden für Mostproduzenten

Erstmals wurden heuer die Partner aus Gastronomie und Tourismus, die Moste beziehungsweise Obstweine aus den Genuss Regionen mit staatlicher Prüfnummer in ihren Betrieben den Gästen servieren, ausgezeichnet. Als Anerkennung für Ihre Pionierleistung und Dankeschön ihrer Treue zu den Regionen erhielten diese Urkunden.

Die veredelten Obstprodukte können ab Hof bestellt werden. Der Online-Marktplatz www.genuss-abhof.at bietet die Möglichkeit, sich die Obstweine aus den verschiedenen Genussregionen auch nach Hause liefern zu lassen.

www.genuss-region.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

WIBERG: Saucen als Herz der Küche

Früher wurde oft einer der erfahrensten Köche als Saucier beschäftigt, der es in der Hand hatte, die Sauce zum Höhepunkt für den Gast werden zu...

Advertorial
News

Vegan und vegetarisch: Trends in der Kochausbildung

Für angehende Köche gibt es kaum eine Möglichkeit ausschließlich vegan oder vegetarisch zu arbeiten. Dabei wird der Ruf nach einer solchen Ausbildung...

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Weinverkostung mit Ertl: Burgenland vs. Steiermark

Weine aus zwei Bundesländern, die geschmacklich völlig unterschiedlich sind, stehen beim Event Hans-Peter Ertls und Leo Quardas am 8. Juli im Fokus.

News

Vulcano: Trotz Sauwetter begeistert das Schinkenfest 2019

Vor kurzem trafen in Auersbach bei Feldbach erlesene Produzenten aus dem Steirischen Vulkanland auf die europäische Schinkenelite.

Advertorial
News

»Mirazur« ist neue Nummer eins der Welt

World's 50 best Restaurants-Show in Singapur: Mauro Colagreco triumphiert, »Noma« ist Zweiter, das Wiener »Steirereck« belegt den 17. Rang.

News

Coffee & Company: Coworking im Restaurant

Vom Konzept Coworking hat man schon gehört. Doch immer öfter bieten Hotels – und in den USA auch Restaurants – ihre Tische den digitalen Nomaden an.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Es geht um die Wurst: Grillwürstel

Das Würstl am Grill muss nicht banal sein. PROFI zeigt Varianten der Grillwurst und wie Spitzenköche und Fleischexperten die Wurst am Grill aufwerten.

News

Schlossbergball 2019: Kulinarische Highlights

Zum zweiten Mal findet die Veranstaltung am 29. Juni statt. Nicht nur künstlerisch punktet das Programm, auch kulinarisch macht es viel her.

Advertorial
News

Das »Dorfhotel Fasching« feierte Wiedereröffnung

Zum Eröffnungsfest kamen mehr als 300 geladene Gäste. 10 Millionen Euro wurden in den Betrieb investiert, der fortan mit einem Infinity-Außenpool...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Transgourmet: »mein c+c« wird zu Cash & Carry

Der regionale Abholgroßmarkt wird in die Dachmarke Transgourmet Österreich eingegliedert. Ein Investment von 400.000 Euro wird hierfür getätigt.

News

Omnipräsent: Bobby Bräuer im Talk

Erfolg fliegt keinem zu. Auch einem Bobby Bräuer nicht. Mit PROFI spricht er über seinen Erfolg und was dieser mit Rammstein, Hotdogs und TV-Shows zu...

News

Nespresso: Zehn Jahre Recycling in Österreich

Rund ein Drittel der Kapseln wird bereits wiederverwertet. Eine Quote, die mit starken Partnern und umweltbewussten Kunden künftig noch weiter steigen...

News

»Wiesenhof«: Gastgeber mit Tradition

Ein vielfältiges Angebot und beste Servicequalität setzen gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter voraus. Darum gehört das Team zu den...

Advertorial
News

20 Jahre »Klöcher Traminer Open«

Der Traminer feiert in Klöch sein 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass haben sich die Klöcher Traminer-Winzer ein besonderes Programm einfallen...

Advertorial
News

Eis-Brecher: neue Möglichkeiten mit Eismanufakturen

Abseits vom Mainstream gibt es Eismanufakturen, mit deren Produkten Gastronomen ihr Angebot genussreich und trendig aufwerten können.

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Most - die Essenz der Streuobstwiesen

Oberösterreichischer Most liegt im Trend: Ob Cider, reinsortiger Most oder liebliche Cuvées - die Vielfalt scheint grenzenlos.