Genuss Region Österreich: Tag des Mostes

Bei der Verkostung im Restaurant Eckstein präsentierten Produzenten ihren Most.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Bei der Verkostung im Restaurant Eckstein präsentierten Produzenten ihren Most.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Von Vorarlberg bis ins Burgenland vereint die Genuss Region Österreich als größte Kulinarik-Initiative des Landes 102 Genuss Regionen.

Dabei wird bei der Initiative vor allem auf Regionalität, Authentizität, Saisonalität und Herkunftssicherheit geachtet.  Ziel ist es Österreich als Genuss-Standort erlebbar zu machen und die kleinstrukturierte Landwirtschaft zu unterstützen.

Um die Mostkultur in ihrer Vielfalt vorzustellen, luden die Betriebe der Most-Genuss Regionen am 28. April bundesweit ein. Edle Obstweine mit regionalen Schmankerln wurden bei der Verkostung geboten.

Eckstein Inhaber Albert Kriwetz, LK-Steiermark-Vizepräsidentin Maria Pein, Sepp Nussbaum, Obfrau Genuss Region Österreich Margareta Reichsthaler und Landesrat Johann Seitinger.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

»Die Mostproduzenten tragen mit ihren Qualitätsprodukten maßgebend dazu bei, traditionelle Kulturgüter zu bewahren, die regionale Wirtschaft zu beleben und die österreichische Kulinarik zu erhalten. Dementsprechend gebührt dem Most ein Tag zu seinen Ehren, an dem er sich in all seiner geschmacklichen Vielfalt zeigen kann,« heißt es von Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich. »Dass die Österreicher den Most als modernes und doch traditionsverbundenes Getränk wiederentdeckt haben, zeigt, dass unsere Initiative auf dem richtigen Weg ist und die Genuss Regionen überzeugende Arbeit leisten.«

Die Mostproduktion

Insgesamt acht Regionen in Österreich, haben sich der Herstellung des Mostes verschrieben:

  • Genuss Region Südburgenländischer Apfel (Burgenland),
  • Genuss Region Lavanttaler Apfelwein VMCC (Kärnten),
  • Genuss Region Bucklige Welt Apfelmost (Niederösterreich),
  • Genuss Region Mostviertler Mostbirn (Niederösterreich),
  • Genuss Region Buchkirchner-Schartner Edelobst (Oberösterreich),
  • Genuss Region Hausruck Birn-Apfel-Most (Oberösterreich),
  • Genuss Region Oststeirischer Apfel (Steiermark) sowie
  • Genuss Region Pöllauer Hirschbirne g.U. (Steiermark).

Unter den Mostsorten sind zahlreiche staatliche Prüfnummern, die als Erkennungszeichen für die regionale Qualität stehen. Damit will sich die Genuss Region Österreich klar vom Industrieprodukt abgrenzen. Auch mit der Obstweinverordnung 2014 wurde ein wichtiger Meilenstein für die Mostwirtschaft erreicht. Zur besseren Orientierung für die Konsumenten kann der Most nach Restzuckergehalt in extratrocken, trocken, halbtrocken, lieblich und süß eingeteilt werden und ist so nicht nur zur zünftigen Jause gut, sondern auch in der gehobenen Gastronomie.

Neben der Herstellung des traditionellen Mostes, haben sich weiters einige Betriebe auf die Veredelung zu Cider, Schaum- und Perlwein spezialisiert. Anders als der herkömmliche Weißwein weist der Most mit 5-8 Vol. % einen niedrigeren Alkoholgehalt auf und gilt als gute Alternative zu Bier und Wein.

Auf zahlreichen Veranstaltungen wurden erstmalig auch Treueurkunden an Mostproduzenten übergeben.

© Genuss Region Österreich/Manuela Pucher

Treueurkunden für Mostproduzenten

Erstmals wurden heuer die Partner aus Gastronomie und Tourismus, die Moste beziehungsweise Obstweine aus den Genuss Regionen mit staatlicher Prüfnummer in ihren Betrieben den Gästen servieren, ausgezeichnet. Als Anerkennung für Ihre Pionierleistung und Dankeschön ihrer Treue zu den Regionen erhielten diese Urkunden.

Die veredelten Obstprodukte können ab Hof bestellt werden. Der Online-Marktplatz www.genuss-abhof.at bietet die Möglichkeit, sich die Obstweine aus den verschiedenen Genussregionen auch nach Hause liefern zu lassen.

www.genuss-region.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Most Trophy 2019

Apfel- und Birnenmoste sind nicht zuletzt dank des Prüfsiegels Qualitätsobstwein an der Qualitätsspitze angekommen. Eine bunte Vielfalt gibt es bei...

News

Spitzenköche und ihre (Erfolgs-)Geschichten

PROFI hat außergewöhnliche Chefs und deren Karrieren zusammengetragen.

News

Hotelcareer: Über Mitarbeitersuche und Arbeitgeberpräsentation

Hotelcareer feiert 20-jähriges Jubiläum. PROFI sprach aus diesem Anlass mit Pierre-Emmanuel Derriks über Wege, Mitarbeiter zu finden und sich als...

News

Sterneküche: Wie wichtig sind Restaurantguides?

Ein Restaurantführer definiert, was zur Hochküche gehört. Aber brauchen wir Guides überhaupt noch und was denken die Chefs über diese?

News

Promis, die zu Winzern werden

PROFI hat ein Best-of von Promiwinzern zusammengestellt und zeigt auf, wie Gastronomen mit Promiweinen, etwa von Sting, Coppola oder Bocelli den...

News

ÖHV-Tagesseminare im Herbst und Winter

Erfolg ist erlernbar! Daher bietet die Österreichische Hoteliervereinigung eintägige Praktikerseminare, um das Know-how in den Betrieben auf den...

Advertorial
News

Porträt einer Ausnahmewinzerin: Anna Faber

Die 28-Jährige übernahm vor drei Jahren das Weingut »Faber-Köchl« und machte schnell mit ihrem ausgesprochenen Händchen für Cuvées von sich reden.

Advertorial
News

Steirische Käferbohne bereichert Gastronomie

Die von der EU geadelte Steirische Käferbohne g.U. bereichert als total lokales Superfood das vegetarische und vegane Speisenangebot.

Advertorial
News

Design vom Steirischen Kürbiskernöl

Mehr als Öl – vom Anhänger bis zum Dirndl. Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. präsentiert Design für jeden Tag.

Advertorial
News

Bio-Trend wächst rasant

Biologisch wirtschaften heißt in einem ganzheitlichen Sinn wirtschaften – so werden aus Bio-Lebensmittel Premiumprodukte.

Advertorial
News

Ansturm auf »Erlebnistag Steirischer Ölkürbis«

Kulinarische Vielfalt und traditionelles Handwerk ließen sich viele beim fünften Erlebnistag nicht entgehen. Das bescherte dem Event einen neuen...

Advertorial
News

Der perfekte Barhocker

Praktisch, vergleichsweise günstig und nicht zu übersehen: Barhocker sind nicht selten Key-Piece des Interior-Konzepts. PROFI hat eine Auswahl...

News

Sodexo ist klassenbestes Unternehmen im »DJSI«

Der Dienstleister hat seine Position als bestbewertetes Unternehmen seines Sektors im »Dow Jones Sustainability Index« im 15. Jahr in Folge...

Advertorial
News

Fandler: »Tag der offenen Ölmühle«

Am 19. Oktober können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen des steirischen Traditionsunternehmens werfen.

Advertorial
News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

News

Bannie Kang ist weltbeste Barkeeperin

Die Barfrau aus Singapur setzte sich beim World Class-Finale in Glasgow gegen starke Mitbewerber durch. Österreichs Vertreter Dave Saremba mischte gut...

News

Serviceschürzen: Top Trends und Designs

Die Gastronomie ­entdeckt die Serviceschürze als ­Ausdrucksmittel der eigenen Unternehmens­philosophie. Mithilfe kleiner Manufakturen wird sie zum...

News

»Ruotker’s«: Ein Haus für Whiskey, Gin und Rum

David Gölles und Katharina Fleck luden zum Pre-Opening ihres »house of whiskey, gin & rum« ein. Falstaff PROFI warf einen Blick in das neue Zuhause...

News

»Morgentau«-Charity-Lunch mit Alexander Posch

Spitzenkoch für karitatives Urban Farming in Graz: Mit dem Reinerlös des Events können im kommenden Jahr 160 Quadratmeter Selbsterntegärten finanziert...

News

Most - die Essenz der Streuobstwiesen

Oberösterreichischer Most liegt im Trend: Ob Cider, reinsortiger Most oder liebliche Cuvées - die Vielfalt scheint grenzenlos.