http://www.falstaff.at/nd/genuss-on-tour-carpe-diem-flying-restaurant/ Genuss on Tour: Carpe Diem Flying Restaurant Das außergewöhnliche Gourmet-Gefährt feierte auf der Wiener Freyung Premiere.

Eine Idee hat Räder bekommen – mit diesem Worten könnte man das Flying Restaurant von Carpe Diem beschreiben, das nun auf der Wiener Freyung Weltpremiere feiert. Es handelt sich dabei um ein mobiles Restaurant, in dem Spitzenköche ihre erlesenen Kreationen präsentieren.

Besonderes Ambiente
Für die außergewöhnliche Genuss-Location wurde ein alter Oldtimer-Bus Baujahr 1970 komplett restauriert und modernst adaptiert. In kürzester Zeit aufgebaut bietet das Carpe Diem Flying Restaurant eine voll ausgestattete Küche und eine rund 50 Quadratmeter große, ebenerdige Terrasse. Ein besonderes Highlight ist die exklusive Dachterrasse. Darauf können bis zu 25 Gäste in einem einzigartigen Ambiente unter freiem Himmel die erlesenen Kreationen der Spitzenköche in perfekter Harmonie mit Carpe Diem Kombucha genießen.

Carpe Diem Kombucha ist ein vielseitiger alkohilfreier Speisenbegleiter / © Carpe Diem
Carpe Diem Kombucha ist ein vielseitiger alkohilfreier Speisenbegleiter / © Carpe Diem



Premiere auf der Freyung
Auf einem der schönsten historischen Plätze Wiens, der Freyung im ersten Bezirk wurde das Carpe Diem Flying Restaurant nun weltweit erstmals präsentiert. Die Spitzenköche Franz Fuiko, der im Carpe Diem Finest Fingerfood in Salzburg Fingerfood und Tellergerichte auf höchstem Niveau präsentiert und Joachim Gradwohl verwöhnten dabei mit einem 3-gängigen Menü.

© Carpe Diem
© Carpe Diem

Nach seinem ersten Auftritt in Wien macht sich das Carpe Diem Flying Restaurant auf dem Weg durch die Länder, in denen Carpe Diem Kombucha vertreten ist. Ab Mai 2014 wird er auf besonderen Plätzen in den Zentren der schönsten Städte Europas aufgebaut und Gäste zum Genießen eingeladen.

www.carpediem.com


(top)

Mehr zum Thema

  • 09.08.2013
    Rezepttipp: Sommerliches Marillendessert
    Jetzt sind sie reif, die Marillen! Und welche leichte Köstlichkeit man damit im Handumdrehen zaubern kann, zeigt Josef Steffner vom...