In der Schokolademanufaktur Zotter wurde den Testern das »bean-to-bar«-Prinzip erklärt.
In der Schokolademanufaktur Zotter wurde den Testern das »bean-to-bar«-Prinzip erklärt. / Foto: Zotter, H. Lehmann

Hess-Natur-Textilien (»hessnatur«), die Zotter Schokoladen-Manufaktur, SONNENTOR und das Rogner Bad Blumau initiierten gemeinsam das Projekt »Sinnvoll genießen«. Jeder, der sich als Tester für die Produkte der Firmen zur Verfügung stellen wollte, konnte sich für das Projekt bewerben. Insgesamt gingen 2.000 Bewerbungen ein, aus denen 32 Tester ausgewählt wurden, die dann im Rahmen eines dreitägigen Events im Rogner Bad Blumau zu Botschaftern für hochwertige, nachhaltige und genussvolle Produkte ausgebildet wurden.

Testen und genießen
Den Teilnehmern wurde einiges abverlangt, ging es doch darum die Produkte der Kooperationspartner unter anderem auf ihre Alltagstauglichkeit zu testen. Die Bekleidung von »Hessnatur« wurde so etwa hinsichtlich Tragekomfort, Farben, Nähte und Elastizität geprüft und mussten auch intensiver Beanspruchung standhalten. Die Tester sahen sich auch mit Fragen wie: Was lässt sich an den Sonnentor-Produkten weiter verbessern? Oder: Sind die Packungen konsumentenfreundlich? konfrontiert. Schließlich konnte man sich bei einem Ausflug zur Zotter-Schokoladenmanufaktur davon überzeugen, was »bean-to-bar« (»von der Bohne zur Tafel«) in der Praxis bedeutet. Josef Zotter persönlich unternahm mit den Testern eine virtuelle Reise, die bei bio-zertifizierten Kakaoplantagen in Nicaragua begann und in fair gehandelten handgeschöpften Schokolade-Genüssen endete.

Um den harten Alltag als Produkttester etwas zu versüßen, gab es nicht nur Schokolade. Das Rogner Bad Blumau stand den Teilnehmern mit seinem gesamten Angebot zur Verfügung. Vom Himmelbett über individuelle Spa-Anwendungen bis zur Spitzenküche im Restaurant »Genuss-Reich« wurde alles geboten. Küchenchef Johann Schuster persönlich sorgte für das leibliche Wohl der Gäste und folgte dabei seiner obersten Maxime: 100% regionale Zutaten, erstklassige Qualität und biologischer Anbau. Denn: »Nur so kann man gute Ergebnisse erzielen – das gilt auch in der Spitzengastronomie«, so Schuster. »Bei uns gibt es keinen Dosenöffner, wir kochen alles frisch!«, überzeugt der Küchenchef mit Leidenschaft.

Interaktiv
Insgesamt wollen die Veranstalter der »Sinnvoll-genießen«-Tage ihr hohes Qualitätsniveau durch aktive und konstruktive Kritik der Teilnehmer weiter verbessern Auf der Homepage www.sinnvoll-geniessen.at und auf anderen Plattformen wie Facebook können die Erlebnisse und Ergebnisse mitverfolgt werden, sowie Fragen an die TesterInnen gestellt werden.

www.sinnvoll-geniessen.at

www.blumau.com
www.hessnatur.com
www.sonnentor.com
www.zotter.at


(kr)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

News

Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Ein Braten, vier Essen

Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

KÜCHEN-QUIZ: Wieviel Dialekt verstehen Sie?

In der Küche ist Hochdeutsch oftmals die erste Fremdsprache. Wissen Sie, was ein Bröselteppich oder ein Gummiadler ist? Testen Sie ihr Dialekt-Wissen!

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

News

Scharf anbraten: Grillen für Zwei

Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?