Alois Clemens Lageder sichert die Zukunft des Weinguts. / © Gregor Khuen Belasi
Alois Clemens Lageder sichert die Zukunft des Weinguts. / © Gregor Khuen Belasi

Schüttelbrot, Speck und feinste Weine – Südtirol hat kulinarisch vieles zu bieten. Das Weingut Lageder am südlichsten Zipfel der Südtrioler Weinstraße trägt seit 1823 dazu bei, dass sich vor allem die vinophile Vielfalt ständig entwickelt. Mitte der 1970er-Jahre hat Alois Lageder die Leitung im Weingut übernommen und mit seinem strikten Qualitätskurs neu positioniert. Nun bekommt er in der Geschäftsführung und in der Produktion Unterstützung von seinem Sohn Alois Clemens. Die sechste Generation des Familienweiguts hält an dem ganzheitlichen Konzept des Betriebs fest und ist bereit, auch neue Wege zu gehen.

Von einer Wagnerei zum Weingut
War er bisher für die Bereiche Vertrieb und Marketing zuständig, so steht Alois Clemens Lageder nun vor neuen Herausforderungen. Seit über 190 Jahren steht der Familienname für hohe Qualität, die sich den Generationen entsprechend immer weiter entwickelt hat. Sein Ururur-Großvater Johann Lageder legte den Grundstein, durch handwerkliches Geschick und Unternehmergeist wurde über die Jahre aus einer Wagnerei ein Weingut.

Biologisch-dynamischer Weinbau
Heute hat eine ganzheitliche und nachhaltige Wirtschaftsweise im Sinne des biologisch-dynamischen Weinbaus oberste Priorität. Die 50 Hektar familieneigene Weinberge in Margreit, Kurtatsch, Tramin und am Kalterersee sind bereits umgestellt und von Demeter kontrolliert und zertifiziert, die Lage in Lindenburg bei Bozen und Krafuss in St. Michael Eppen befinden sich derzeit in Umstellung. Das soll vom Sohn weiterverfolgt werden, der auch eigene Ideen einbringen möchte: »Dass ich stets auf die Erfahrung und den Rat meines Vaters zurückgreifen kann, auch wenn ich neue Wege einschlagen werde, ist sehr wertvoll für mich.«

Beste Voraussetzungen
Nach einem Studium in Soziologie und Geschichte der Neuzeit in Zürich hat Alois Clemens Lageder an der Universität Geisenheim und im Erasmusjahr in Dijon Weinbau und Kellerwirtschaft studiert. Seine Ausbildung vertiefte er durch Erfahrungen in den USA und Frankreich, wo er für bekannte Weingüter wie Domaine Marquis d'Angerville in Burgund arbeitete. Von September 2013 bis Ende 2015 konnte er in einer landwirtschaftlichen Vertriebsorganisation für Bio-Produkte in Luxemburg wertvolle Erfahrungen sammeln und zeitgleich einen berufsbegleitenden Masterstudiengang für Familienunternehmen an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen absolvieren.

www.aloislageder.eu

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Zurück zur Natur: Alois ­Lageder setzt auf ­Biodynamie und Nachhaltigkeit.
    06.08.2012
    Alois Lageder: Ökologie mit Tiefgang
    Alois Lageder ist eine charismatische Figur. Als weitblickender Winzer und Unternehmer hat er sich international einen Namen gemacht.
  • Alois Lageder engagiert sich für nachhaltigen Weinbau
    30.10.2011
    Alois Lageder für nachhaltigen Weinbau ausgezeichnet
    Italiens einflussreichster Weinführer Gambero Rosso verleiht dem Südtiroler Winzer einen Ehrenpreis für sein besonderes Engagement und...
  • Sonnige Steillagen und schneebedeckte Gipfel: Schloss Lebenberg bei Meran
    21.09.2010
    Wein an steilen Hängen
    Die Weinreben in Südtirol haben es gut. Sie stehen an steilen Hängen und blicken auf einmalig schöne Berglandschaften. Zugleich können sie...
  • Mehr zum Thema

    News

    Starke Weine für echte Kerle

    Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

    News

    Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

    Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

    Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

    Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

    News

    Gemischter Satz: Wilde Mischung

    Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

    News

    Autochthone Weine: Bodenständig

    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

    News

    Landessieger 2019: Best of Burgenland

    Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

    Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

    Advertorial
    News

    Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

    Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Niederösterreich: Die Landessieger 2019

    Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

    News

    Abschied von Erich Wagner

    Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.