Spätburgunder Schnaitmann
Spätburgunder Schnaitmann / Foto: Topitschnig

Das Ergebnis der regionalen Vorentscheidung in Württemberg für den deutschen Spätburgunderpreis 2011 kann man als dreifachen Triumpf für die Gemeinde Fellbach werten, für die GG-Lage Lämmler und für den Winzer Rainer Schnaitmann. Der belegte mit seinem Grossen Gewächs des Jahrgangs 2008 aus der Lage Lämmler den ersten Platz, mit dem Nachfolgejahrgang Platz 2 und mit seinem Simonroth 2008 Platz 4.

Dazwischen platzierte sich das Weingut Heid mit einem weiteren Wein aus der Lage Lämmler auf Platz drei. Platz fünf teilte sich Gerhard Aldinger mit dem Newcomer-Projekt Parfüm der Erde von Andi Knauß und Dr. Rainer Scholz aus Weinstadt. Schnaitmann, Heid und Aldinger sind alle drei in Fellbach beheimatet.
 
Der Lämmler von Schnaitmann kommt aus einer Rebanlage, die inzwischen 43 Jahre alt ist. Man kann also mit Fug und Recht von einem »vieilles vignes« sprechen. Es ist die älteste, 1967 angelegte Parzelle mit Spätburgunder in der alten Kernlage des Lämmlers.
 
Der heutige, flurbereinigte Lämmler besteht aus drei unsprünglich getrennten Lagen: Lämmler, Hinterer Berg (dort wächst Schnaitmanns Simonroth und der Wein von Heid) und der Riesling-Lage Wetzstein. Der Hang ist fast komplett nach Süden und Südwesten ausgerichtet. Die steilsten Stücke haben bis zu 65 Prozent Hangneigung.
 
Der Boden, der für den ausgeprägt mineralischen Charakter dieser Weine verantwortlich ist, hat eine recht komplexe Zusammensetzung. Im unteren Teil besteht er aus Schilfsandstein und Gipskeuper. Darüber lagern verwitterter Kieselsandstein und bunter Mergel.
 
Der Wein wurde in der zweiten Oktoberwoche 2008 mit einem geringen Ertrag von 22 l/ar gelesen. Die offene Maischegärung dauerte 28 Tage. Der Ausbau erfolgte über 20 Monate in zu 90 Prozent neuen 300-Liter–Fässern. Gefüllt wurde der Wein  unfiltriert Mitte August 2010.
 
Regionalsieger Württemberg
2008 Lämmler Spätburgunder Grosses Gewächs
2.000 Flaschen. 13,4 vol. Alkohol. Preis: 42 Euro
Weingut Rainer Schnaitmann
Untertürkheimer Strasse 4,  70734 Fellbach

www.weingut-schnaitmann.de 
 
Kostnotiz von Mario Scheuermann
Dunkles Rubinrot. Schon in der Nase dicht und ausgewogen dabei komplex und konzentriert: Kirschen, Cassis, dunkle Beeren auch die für Schnaitmanns Rotweine so charakterischen orientalischen Gewürznoten. Am Gaumen ein kompakter Wein, stoffig, saftig, mit einer harmonischen, aber dicht gewobenen Tanninstruktur, mineralisch. Lang und nachhaltig. Für mich einer der besten Weine der ersten sieben Verkostungsrunden dieses Wettbewerbs. Jury-Note: 92/100
 
Die weiteren Top-Platzierungen in Württemberg:
 
Platz 2
2009 Lämmler Spätburgunder Grosses Gewächs

1.400 Flaschen, 13,5 % Vol. Alkohol. Preis: 42 Euro

Weingut Rainer Schnaitmann, Fellbach
 
Platz 3
2009 Lämmler Spätburgunder trocken
1.200 Flaschen, 13,5 % vol. Alkohol. Preis:  18,50 Euro

Weingut Heid, Fellbach, www.weingut-heid.de
 
Platz 4
2008 Simonroth Spätburgunder

4.000 Flaschen, 13,5 % Vol. Alkohol. Preis: 26,50 Euro

Weingut Rainer Schnaitmann, Fellbach
 
Platz 5
2008 Gips Spätburgunder Grosses Gewächs
3.500 Flaschen, 13,5 % vol. Alkohol. Preis: 25,30 Euro
Weingut Gerhard Aldinger, Fellbach, www.weingut-adinger.de
 
2009 Spätburgunder »Vielfalt« (ex aequo)

800 Flaschen, 13,4 % vol. Alkohol. Preis:  28,90 Euro 

Parfüm der Erde (Andi Knauß & Dr. Rainer Scholz), Weinstadt
, www.parfum-der-erde.de

von Mario Scheuermann

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.